Tiere

César Millán sucht in Spanien nach Hunden (privat und schützend), um zu helfen

Pin
Send
Share
Send
Send


Für Hundeliebhaber und Fans von César Millán hier einige Informationen, um Sie zu kontaktieren.

César Millán Salazar, besser bekannt als der Hundecharmeur, ist zu einer Berühmtheit für Hundeliebhaber geworden. Der Mexikaner, der in diesen Tagen in Chile sein neues Programm "Der Rudelführer" uraufgeführt hat, arbeitet in der Hunderehabilitation und in der Ausbildung von Menschen für die Pflege dieser Tiere.

Eine interessante Tatsache in Bezug auf das Leben dieses Mannes ist seine Belastbarkeit und wie er es geschafft hat, sich trotz widriger Umstände zu behaupten. Mit 21 Jahren reiste er illegal in die USA ein, eine Grenzsituation, weil er kein gutes Englisch konnte und auch nur mit einem Dollar pro Tag überlebte. Es gab Zeiten, in denen er bis zu seiner Festnahme von der Polizei um etwas zu essen gebeten wurde.

Seine erste Hunde-Arbeit war als Hundefriseur, eine Situation, die ihn dazu brachte, Jada Pinkett Smith, die Frau von Will Smith, zu treffen. Es entstand eine Freundschaft, sie bezahlte ihm Englischkurse und ist heute die Vizepräsidentin der Cesar Millan Foundation.

Da es auf der Welt viele gibt, die ihm bei seiner Arbeit mit Hunden und Menschen folgen, hinterlassen wir hier einige Informationen, um diesen Hundeliebhaber zu kontaktieren.

34 Kommentare · Geben Sie hier Ihren Kommentar ein

Ich habe einen Fall von einem Hund, der in Rotaguau adoptiert wurde, in Oviedo ist und nach mehrmaliger Rettung schwerwiegende Verhaltensprobleme aufgrund der Rivalität mit dem Hund hat, der das 5-jährige Mädchen bereits erschreckt hat des Hauses… Und diese Schlampe ist nicht schlecht. Es ist ein Podenca genau wie mein Calvin-Sinai. Sie sind genau. Ich wollte es noch einmal in meinem Blog veröffentlichen, um es für die Adoption vorzubereiten, wenn es in Asturien sein könnte, weil die Familie es wütend machen will, aber so kann man nicht leben.

Wiederholung ist ein Podenca von 2 Jahren ... bitte helfen Sie jemandem oder Cesar Millan oder einem Pädagogen in der Gegend oder einer Adoption in Asturien ... Schreiben Sie mir, wenn jemand eine Lösung findet. Der Hund ist einfach wunderschön. sehr ähnlich wie ein Dobermann, aber es ist ein Podenca Manito (ich denke, es wird gesagt).

Von meinem Namen können Sie zu meinem Hundeadoptionsblog gehen.

Ich liebe Cesar Millan ist außergewöhnlich

Ich liebe es, einfach fantastisch ... sicher, es stellt sich heraus und das Gewissen, Cesar hat viele Anhänger und die Idee ist großartig ...
nichts von Hunden mit Besitzer und bösem Gefährten, wenn nicht verlassenen Hunden, mit schlechtem Benehmen, schwieriger in normalen Situationen zu adoptieren, sie zu rehabilitieren und nach ihnen Besitzer zu suchen ... zu ficken, es ist FANTASTISCH.

Gute Not bringt sie dazu, spanischen Hunden zu helfen. Ich bin so froh ..

Ich bin froh, dass Cesar nach Spanien geht. Er ist ein außergewöhnlicher Mann. Aber ich habe eine Meinungsverschiedenheit mit dir, Pedro. Was er tut, sind keine Tricks. Tricks sind für Zauberer. Ihre ist gesunder Menschenverstand, ernstes Verhalten (nicht gewalttätig oder Clown) und Energie gegenüber den Eckzähnen. Wir sehen ihn seit 5 oder 6 Jahren im US-Fernsehen und er ist wirklich ein besonderer Mann, aber seine Methoden sind einfach und simpel. Du wirst sehen! Einen dicken Kuss und eine Umarmung!

Vor dreieinhalb Monaten haben wir einen Hund abgeholt und sie hat eine echte Herausforderung für Cesar, sie hat ein Trauma und sie kann auf keinen Fall raus, sie hat Angst vor allem, vor Fahrrädern, Skatern, Autos, kurz gesagt vor allem, was sich bewegt Bei Ihnen zu Hause ist es sehr ungezogen und bricht alles, was es braucht, aber auf der Straße ist es ein Drama, mit dem Schwanz zwischen den Beinen und im Rückblick auf die gesamte Dauer des Spaziergangs, BITTE HELFEN SIE MIR.

Dieser Mann geht in Länder, in denen sich schlechte Bildung auch in Tieren widerspiegelt. In einer scheinbar entwickelten Gesellschaft wie Spanien ist Mala Praxy, wenn es darum geht, einen Hund oder ein anderes Haustier zu haben, ein idealer Ort für einen Fernsehproduzenten und eine Sendung wie die, die diese Figur spielt. Wir müssten eher Menschen als Tiere "trainieren".

Ich liebe alle César-Programme, die Wahrheit ist, dass dies eine unwiederholbare Gelegenheit für widersprüchliche und verlassene Hunde ist. Gibst du nervöse Welpen zu?

DRINGEND ............ ES WÜRDE EIN GENIE SEIN - BESTEHT AUF MAXIMALE LEISTUNG -, WENN SIE DAS PROBLEM LÖSEN KÖNNEN, DAS WIR SEIT 6 JAHREN MIT UNSEREN 2 HUNDEN HABEN .............. EINEM ENGLISCHEN BULLDOG UND EINEM ANDEREN "GROSSEN" ............ WIR MÜSSEN SIE GETRENNT HABEN - EINE GESCHLOSSENE UND EINE ANDERE KOSTENLOSE UND VICEVERSE WÄHREND JEDES TAGES - ,, ES IST HÖLLE ............ ABER WIR WOLLEN VIEL .............. WENN ES EINE MÖGLICHKEIT GIBT ... .. BRAUCHEN WIR HILFE ……… .. TELEFON 965655521…. FRAGE ZUR HOFFNUNG …… DANKE ………

Ich liebe Cesar Millan

Ich liebe die Idee und zu sehen, ob es eine echte Möglichkeit für die vielen verlassenen Hunde gibt, die trainiert werden können, obwohl ich denke, dass es auch viele Besitzer gibt, die trainiert und rehabilitiert werden müssten. Ich hoffe aufrichtig, dass es für viele Hunde eine zweite Chance als Blog-Titel gibt. 🙂 Ich mag César Millán übrigens, Magier oder nicht…

Ich habe einen dreijährigen maltesischen Bichon, den ich seit meinem dritten Lebensmonat habe, und obwohl ich ihn zur Erziehung mitgenommen habe, war er zunächst ein großartiger Welpe, der ohne Probleme sozialisiert und mit anderen Welpen und mit Kindern gespielt wurde. Aber als er älter geworden ist, bellt er seit einem Jahr mehr oder weniger mehr und mehr und ist aggressiv geworden, bis zu dem Punkt, an dem ich ihn kaum noch kämmen oder anfassen kann.
Ich bin 58 Jahre alt und Krankenschwester. Aufgrund eines chronischen Müdigkeitssyndroms und einer Fibromyalgie kann ich nach der Entwicklung meiner Arbeit seit meinem 20. Lebensjahr nicht mehr arbeiten. Ich finde es sehr traurig, dass Rocco, so heißt mein Hund, seine Aggression verstärkt und verstärkt eine Entscheidung zu treffen, die mir sehr große Schmerzen bereiten würde, aber es ist, dass es anderen Hunden und einigen Menschen gegenübersteht. Ich brauche Ihre Hilfe, wenn nicht direkt, und würde mich freuen, wenn Sie mich jemandem empfehlen, dem Sie vertrauen. Vielen Dank für die großartigen Dinge, die Sie uns sowohl für Menschen als auch für Tiere beibringen. LOLA

Sehr gut, es macht mich sehr aufgeregt, dass Cesar nach Spanien kommt, weil es nicht ausreicht, es im Fernsehen zu sehen, hehehehe. Wir haben seit fast 4 Jahren einen baskischen Hirten, das ist schrecklich. Zu Hause scheint es der typische zärtliche und verspielte Hund zu sein, aber es ist so nervös, dass wir uns in so gut wie nichts gehorchen müssen. Die Situation wird noch schlimmer, wenn wir aus der Haustür gehen. Dort verwandelt es sich und wird zu einem wilden Tier Wir können es durch das Zentrum der Stadt oder irgendwo herausbringen, wo es keine Hunde gibt. Es wird verrückt, wenn ein anderer Hund das sieht, ganz zu schweigen von der Eifersucht, die er hat, wenn sich jemand mir nähert.

Cesar wäre keine große Hilfe, hoffentlich in der Nähe vorbeischauen.

Hi, ich bin Pili, ich habe 7 Hunde. Aber ich habe einen adoptierten Zwinger, der einen kleinen besonderen Charakter hat und ich weiß nicht, wie ich sie sehr gut behandeln soll. Es heißt Indien und es ist ein Zauber, aber ich brauche Hilfe, weil ich es nicht beruhigen oder ausbalancieren kann. Ich würde gerne mit Cesar arbeiten können, da ich viel von ihm gelernt habe und ich liebe es und ich denke das gleiche, wenn es darum geht, einen Hund zu haben. In meiner Freizeit versuche ich Freunden zu helfen, die kleine Probleme mit ihren Hunden haben. Ich hoffe auf eine Antwort von Ihnen und danke Ihnen vielmals dafür, dass Sie uns nicht weiterhelfen. Danke und Gesundheit

Hallo, ich bin Cristina, ich arbeite als Freiwillige im Schutzverband der Tiere und Pflanzen von Ayamonte (Huelva). Ich habe einen eigenen Hund und ich habe immer einen Schutzhund zu Hause, um mich zu erholen, während wir nach einem Besitzer suchen.

Mein Problem ist, dass mein Hund, Mischling, Mastiff und eine Art Beutehund 37 kg wiegen, fast 7 Jahre alt und ein Jahr lang kastriert sind. Es war von meiner Großmutter, die ihn nicht erzogen hat und ich habe ihn mit einem Jahr adoptiert ... und hat Verhaltensprobleme mit anderen Rüden. Unkontrollierbar, greift an ... und hat einen Jagdinstinkt, der mich dazu bringt, stundenlang im Jagdmodus zu verschwinden ... ob Katzen, Hühner, Kaninchen ... Er hat bereits getötet und betritt einen Zustand, der aussieht wie ein anderer, er hört mir nicht zu. Ich habe Angst, mit anderen Hunden zusammen zu sein, weil es sehr mächtig ist und meine Schulter verletzt hat ...

Wenn ich einen Wirt habe, mag ich nicht, dass ich diese schlechten Verhaltensweisen kopiere ...

Stattdessen ist mein Hund zu Hause und mit Menschen ein Charme, sehr höflich und respektvoll. Leute, die ihn kennen, sind überrascht, wie gut er mit allem umgehen kann, aber sie haben Angst, als er plötzlich in diesen Zustand eintritt ...

Sie haben das Download-Halsband empfohlen, aber ich halte mich nicht für bereit, es zu verwenden.

Ich möchte dieses Problem lösen, in Ruhe mit ihm reisen können, ihn mit ins Tierheim nehmen, wenn ich dort mit den anderen Hunden arbeite ... kurz, es wäre der perfekte Hund.

Vielen Dank für alles, ich mag das Programm wirklich, ich habe die komplette Sammlung von DVDs und Büchern von César Millán, ich habe viel gelernt, aber mir fehlt etwas ... die praktische Klasse class

Hallo, ich wollte, dass Sie einen Fall kennen, der uns alle traumatisiert hat, der in der Türkei passiert! In einem Zwinger von dort haben wir Fotos und traumatische Bilder erhalten, von denen wir diejenigen, die sie gesehen haben, nicht vom Kopf entfernen konnten! Ich wollte wissen, ob diesen Tieren auf irgendeine Weise geholfen werden kann. Wir verbreiten diesen Fall in vollen Zügen über alle Websites und Seiten, die uns helfen können. Mail an das Fernsehen, an das Radio an die Beschützer, aber wir möchten nicht allein gelassen werden In den gesendeten E-Mails ist es traurig, nicht mehr tun zu können. Diese Situation überflutet viele von uns, die Tierliebhaber sind und bitten Sie in vollem Umfang um Hilfe und Verbreitung.

Wenn Sie weitere Informationen oder Informationen zu diesem Fall wünschen, senden Sie eine E-Mail
an diese E-Mail [email protected] …… ..Ich sende Ihnen gerne alle Informationen und Fotos, die wir überall verbreiten …… .. bitte, es ist sehr DRINGEND und ich weiß, dass hier viele Leute sind, die uns dabei helfen könnten.

Ich brauche Hilfe mit meinem Hund

Ich habe kürzlich einen Hund adoptiert, den ich auf der Straße gefunden habe, und ich möchte mir einige Richtlinien für seine Ausbildung senden, damit ich ihn nicht vermassle und in Zukunft Probleme habe und er den Rest seines Lebens mit mir verbringen wird. Ich bewundere Cesar Millan und sein Wissen über Hunde zutiefst und gebe mir sogar ein bisschen gesunden Neid, denn die Illusion meines ganzen Lebens ist, für und für Tiere zu arbeiten. Ich würde es lieben, die Gelegenheit zu haben, ihn zu treffen und sogar in der Lage zu sein, bei einer Gelegenheit zu sein, ihm zu helfen. danke schön

ausgezeichnet, dieser Mann, ich gratuliere dir, César.

Es wäre sehr gut und es würde uns sehr helfen, im Chaco in Argentinien haben wir viele Hunde auf der Straße, wo du siehst Ich liebe Hunde Ich habe 4 eine Rettung von der Straße und 3 Boxer, die Kinder meines Hundes sind, sind alle sehr süß, nur dass ich Probleme habe Mit der Rettung, die ich nicht weiß, was mit ihr passiert ist, habe ich es vor Jahren und jetzt beißt sie die anderen immer wieder als dämonisch und hält sie und die anderen jeden Tag getrennt, und ich habe nicht viel anderes Problem, als wenn ich spazieren gehe vor Schrecken nehmen sie mich mit zu meiner Tür, klopfen an die Tür und wenn wir andere Hunde treffen, die sie essen wollen, sind sie eine Katastrophe. Ich kann nicht einmal mit ihnen reden, wenn ich sie mit in den Van nehme, sie können nicht allein gelassen werden oder sie werden weggeworfen, sobald sie den ersten Hund sehen, es ist schon sehr schwierig für mich und ich habe einen meiner Hunde zu meiner Mutter geschickt, weil ich sie nicht mehr ertragen kann und sie jedes Mal schlechter werden und ich leide sehr unter ihnen. x bitte komm hereaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Schön, dass Cesar hier nach Spanien kommt, wir sind viele, die Tiere lieben, aber nicht so viele, die wissen, wie man ihnen hilft. Wir werden viel von ihm lernen. Ich würde mich gerne mit meinen vier Welpen anleiten, für mich sind sie wie meine Kinder und ich denke Das ist das Problem, sie sind gut, aber ich bekomme nicht alles in Einklang und manchmal weiß ich nicht, was ich tun soll, um es zu verfolgen. Ich denke, sie sind schlauer als ich. Ich konnte deiner Hilfe nicht helfen, wenn es möglich war, bevor es schlimmer wurde. Da er es verstanden hat, seine Liebe zu Tieren zu einem Lebensstil zu machen, in dem er ihnen viel Liebe und Respekt entgegenbringt und ein Beispiel dafür ist, habe ich nicht die Absicht, eines seiner Programme zu verpassen, und ich bin mir sicher, dass er dort sehr erfolgreich sein wird Willkommen in Spanien, vielen Dank und viel Glück.

Der Beschützer, der immer bei Ihnen ist, würde sich freuen, wenn Cesar Millan uns in einigen schwierigen Fällen nach einer traumatischen Aufgabe helfen wird.
Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie Protectora immer bei Ihnen Rota Cadiz

Hallo, mein Name ist Sanell, ich bin aus Granada, ich bin 31 Jahre alt und ich bin froh, dass Cesar in Spanien ist, weil alle Hunde in diesem Land ihm danken werden. Ich hatte immer Hunde, die von meinem Vater eingeflößt wurden, heute habe ich fünf und er ist es Als eines meiner besten Hobbys fühle ich mich wohl, wenn ich weiß, dass meine Hunde gut mit mir umgehen können. Ich verbringe gerne Zeit mit ihnen, mache Sport, gehe spazieren, verstehe ihre Bedürfnisse usw. Ich möchte einfach, dass mit diesem Programm alles perfekt läuft und sich ändert ein bisschen von der Vision dieser wunderbaren Tiere und der Tatsache, dass sie mit einhundert Menschen einen schweren Fehler machen, indem sie Hunde diskriminieren, von denen angenommen wird, dass sie eine gefährliche Rasse haben.
Ich habe ein französisches Bulldoggenpaar, einen Foxterrier, einen deutschen Schäferhund und einen Pitbull, und ich möchte, dass mehr als eine ungebildete Person zu diesem Thema der Rassen gesehen hat, dass es möglich ist, eine wunderbare Harmonie zu schaffen, wenn man diesen Hunden alles gibt, was Cesar sagt zwischen Hunden verschiedener Rassen und natürlich Menschen.
Grüße und ich hoffe, etwas von meinem Wissen über mein Telefon 618623794 beizutragen.

Ich nehme an, Sie werden alle Leute mit ihren Hunden haben, die an der neuen Saison in Spanien von "dem Hundeliebhaber" oder "dem Rudelführer" teilnehmen werden, aber hey, ich werde es versuchen.
Ich habe einen Hund ohne Rasse oder mit vielen von ihnen, genannt Cote, der 40 kg wiegt. und er hat ein Problem, seit er klein war, und ich habe ihn mit 3 Monaten auf einem Straßenmarkt gerettet.
In diesem Alter hatte er schon große Angst vor allem, auch vor mir. Er aß die Futterbällchen nacheinander unter dem Bett. Ich dachte, es würde ihm passieren, als er aufwuchs. Er ging mit Mandarinen auf die Straße (sein Lieblingsessen). und seine Tennisbälle, aber er hatte solche Angst, dass er nicht aß und nur ein paar Tage schaffte er es, den Park zu erreichen, nachdem viele Rucke die Straße hinunter und die zitternden Ängste von Autos, Fahrrädern, Kindern usw. verursacht wurden.
Mit 10 Monaten rief ich einen Trainer an, der mir sagte, ich solle ein wenig Schmerz anwenden, um ihn von den Ängsten abzulenken. Ich hatte bereits versucht, ihn zu schlagen, um mich anzusehen, als er zu zittern begann und auf dem Boden lag und die Autos ansah Wie ein Wahnsinniger, der die Augen aus den Bahnen gezogen hat, also dachte ich nicht, dass es der richtige Weg ist, er litt bereits genug.
Als ich ein Jahr alt war, trennte ich mich und rief einen anderen Trainer an, der mir erzählte, dass der Hund mich neckte und dass er mich, wenn er wollte, in Verteidigung und Angriff unterrichten würde, weil er gute Zähne hatte. Ich dachte, ich vermisse einen unsicheren Hund und aggressiv, also habe ich aufgegeben.
Nach 3 Jahren zogen wir um und ich hatte Probleme mit dem Haus, Feuerwehrleute und Polizei kamen mehrmals, am Tag nach dem Besuch bekam er Epilepsieanfälle und ich begann, ihn auf Empfehlung meines Tierarztes mit Lumen zu behandeln.
Um die Sache noch schlimmer zu machen, lebe ich in einer Stadt in Valencia, in der an jedem Fest Feuerwerkskörper geworfen werden und er in Panik gerät, was Angriffe, insbesondere bei Misserfolgen, hervorruft. An einem Tag können sie ihm 5 Angriffe zufügen, sodass wir bei Misserfolgen die Stadt verlassen.
Vor zwei Jahren wurde es schlimmer und ich wollte nicht mehr nach draußen gehen und für mich war es verzweifelt, ihn einen so großen Hund erleiden zu sehen und unfähig zu rennen. Also rief ich andere Trainer an, sie halfen mir sehr, sie sagten mir, wie ich die Anzeichen von Ruhe, ect Sie sahen mich so verzweifelt, dass sie wollten, dass ich alle Reize zu Hause wegnahm, um sie ihnen auf der Straße zu geben, Essen, Wasser, Spielzeug, Verwöhnung. Sie waren so gestresst, dass sie anfingen, sich selbst zu verletzen, und deshalb ließen wir es auch.
Jetzt hat ein Freund, der einen 14-jährigen Hund hat, der uns in den Park begleitet, manchmal geht es gut und manchmal will man nicht raus und muss ihn dort hinschleppen, aber an Tagen, an denen es Feuerwerkskörper gibt, gehen wir einfach um den Block und immer noch Es kostet und hört nicht auf zu zittern, manchmal sogar mit den Medikamenten, die sie Attacken geben.
Cote ist 8 Jahre alt und zu Hause glücklich, hat aber keine Beziehung zu anderen Hunden und genießt die Straße und ihre Gerüche nicht.
Ich möchte, dass Sie uns helfen, wenn Sie könnten und es noch zwei glückliche Wesen auf diesem Planeten geben würde.
Vielen Dank

Hallo, endlich César Millán in Spanien !! Großartig !!
Es ist vielleicht nicht der beste Ort, um es zu tun, aber ich habe ein Problem mit meinem Hund, und zu Hause wissen wir nicht mehr, was wir tun sollen. Ich hoffe, Sie können es hier. Sie ist eine 3 Monate alte Bullterrier-Frau, sie hat es immer noch nicht geschafft, nach draußen zu gehen Das ist das Schlimmste, zu Hause ist es unlösbar, bellt, knurrt, ignoriert, läuft kränklich durch das Haus, bis es auf etwas trifft und stoppt, um weiterzulaufen, bekommen wir keine Aufmerksamkeit oder mit Preisen oder mit Liebkosungen oder mit Lob oder mit allem zusammen .Wir wissen nicht, was zu tun ist und wie gesagt, bevor er noch nicht ausgegangen ist, benimmt er sich zu Hause so, wie er es auf der Straße tun wird ja es ist von César, es wäre großartig !! Vielen Dank im Voraus. Grüße, Jesus.

Ich würde gerne wissen, wie ich mit meiner Kanarischen Bulldogge spazieren gehe, ohne dass er oder wir es mögen. Er hat 3 Jahre mit einem Gewicht von 50.000 645369766.

Hallo, wir haben fünf Welpen, alle Mestizen, die Mutter und ihre vier Welpen, die bereits ein Jahr alt sind. Wir planen, in ein Haus mit Land auf dem Land zu ziehen, aber wir haben noch keinen Transfer, also sind wir immer noch in Madrid, in einer Wohnung Klein, sehr klein, ich bin krank und kann sie nicht rausholen, mein Mann arbeitet viele Stunden und nimmt gelegentlich jemanden raus, aber nicht genug und meine Tochter. Nun, mit ihr habe ich eine Einigung erzielt, wir haben sie behalten, aber sie musste kooperieren, aber na de na.
Die Mutter hatte immer die Ältere auf dem richtigen Weg, seit sie sehr jung war, hat sie sie beschimpft, ich hatte eine schreckliche Zeit, fast immer, wenn die Kämpfe wegen ihr beginnen, habe ich sie angegriffen und er, der bereits ihre Größe hat, steht ihr gegenüber und beginnt dort alles, die drei Männer und die zwei Frauen kämpfen, das größte Übel kommt immer heraus, wir wissen nicht, wie man handelt, wie man sie trennt, was zu tun ist, damit sie gehorchen, dieses letzte Mal, als ich mich zu Hause alleine erwische, habe ich es geschafft, drei zu trennen, aber die Kleiner bisschen der älteste, fast tötete ihn, die Dinge gehen weiter und ich fühle mich verloren, ich will sie nicht geben, ich konnte es nicht bereuen, aber ich will auch nicht getötet werden, seit dem letzten Kampf habe ich sie getrennt, habe ich den Major reingesteckt ein zimmer und ich nehmen die anderen raus, ich habe es nur geschafft die frau, ihre kleine schwester bei ihm zu haben, während ich ihn draußen habe, aber sobald die anderen gesehen werden, werden sie hinzugefügt, ich habe trainers im internet angeschaut, aber sie sind sehr teuer, habe ich sogar gedacht Ich mache einen Kurs in meiner Verzweiflung, aber ich würde die Hälfte der Tage verpassen, aber die meisten, viele Tage Da ich mich kaum bewegen kann, versuche ich, den Befehlen individuell Aufmerksamkeit zu schenken, denn, hinterher, Stille, noch ... und mehr oder weniger Aufmerksamkeit zu schenken, aber wenn sie bereits aufgebracht sind, als ob ich ihnen singe, operieren sie noch Sie sehen aus
Ich glaube, wir haben viele Leute geschrieben und ich bin einer mehr, aber wenn Sie mir wenigstens einige Richtlinien geben würden, die ich befolgen sollte, einige Lektionen, einige Ratschläge ... wenn Sie sie gesehen haben, sind sie so schön, Clowns, liebevoll, wenn sie mich weinen sehen, werden sie mich alle trösten. Sie sind unglaublich, ich verstehe nicht, warum sie das tun, und ich kann ihnen nicht helfen.
Danke, wenn auch nur fürs Lesen, danke.

Hallo, ich bin Carolina aus Malaga, ich brauche Cesar Millan, den Hundeliebhaber, der uns hilft. Ich habe eine Mini-Zwickmühle namens Kitty. Da wir immer gesundheitliche Probleme hatten, hatte sie zuerst eine Bronchopneumonie mit Monaten, in denen sie kurz vor dem Tod stand. Dann ist sie aus dem ersten Stock gefallen. am Fenster aber zum Glück passierte ihm nichts als er so jung war er hatte die Knochen wie Gummi und nichts passierte ihm und dann fiel er von einer Sekunde auch durch das Fenster und bei diesem Unfall brach er sich im Sommer das Bein das wir setzen mussten eine Zelle und mit der Hitze, die das Bein auf lebendes Fleisch legte, waren wir viel Zeit darauf angewiesen, das Bein jeden Tag zu heilen, aber es biss das Bein, dann konnten wir es nicht in Ruhe lassen und bis heute trauen wir uns nicht, es in Ruhe zu lassen, es wird immer noch geheilt Almohadiya hat es nicht so schwer wie vorher es hat es schwächer nicht so schwer und ich werfe es wieder eine kleine Wunde und es neigt zu beißen wir wissen nicht was wir tun sollen wir sind schon sehr preokupado weil wir überall hin müssen wir es nehmen und wir können nicht genießen, weil es einen Ort gibt, an dem wir ihn normalerweise nicht nehmen können und den wir verlassen müssen oder mit meinen Eltern oder meinen Schwiegereltern nicht mehr können

Hallo, ich würde meinen Hund gerne sehen, wenn möglich, es ist ein weißer Mastiff. Für mich ist es ein Himmel, aber manchmal hat er eine seltsame Bedeutung, weil er angreift, wenn ich meinem Ehemann überhaupt bekannt bin. Die Wahrheit ist, dass ich mir Sorgen darüber mache. Es macht mir Angst, dass ich sie verletzen könnte. Wenn Neffen hereinkommen, behalte ich es, nein Ich weiß, was zu tun ist, die Wahrheit ist, wenn ich Kedarmelo nicht könnte, würde ich bereits vor 6 Jahren vor Trauer sterben, dass ich es geschaffen habe, seit ich klein war

Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um unsere Nachricht zu bearbeiten.

Wir haben 2 Hunde, Poppy und Barney. Mein Mann und ich leben auf dem Land.

Poppy ist der perfekte Hund, er kam vor 6 Jahren mit uns aus England nach Spanien. Er mag Menschen, andere Hunde, Kinder ... er gehorcht immer. Sie ist 8 Jahre alt und ist eine gemischte Rasse (17 kg)

Barney ist 2 Jahre alt, ist ein Mischling eines deutschen Bauern und Bauern. Er hat Schulungskurse besucht, aber nicht geholfen. Es wiegt 36 kg und hat eine unvorstellbare Stärke. Barney ist nur gut mit uns beiden und mit meinen Eltern. Jede andere Person, die in unsere Nähe kommt, wird angegriffen. Wenn jemand uns besucht oder wir spazieren gehen, muss er einen Maulkorb tragen. Wenn jemand das Haus oder das Feld betritt, müssen wir ihn mit einer Kette binden. Es ist kein Leben für einen Hund, so zu sein. Ich wäre glücklicher, wenn ich Menschen beschnuppern und mit meinen Cousins ​​spielen könnte, genau wie Poppy.

Wir haben Angst, dass es jemanden verletzen könnte. Wir wissen nicht, ob Ihr Problem darin besteht, dass Sie auf dem Land aufgewachsen sind und nicht genügend sozialisiert wurden. Aber manchmal geht er durch die Stadt. Wir versuchen zu trainieren, weil es auf dem Feld viel Platz gibt. Poppy und Barney spielen oft und wir haben festgestellt, dass diejenige, die zwischen ihnen regiert, Poppy ist, auch wenn sie viel kleiner ist.

Unsere Hunde sind sehr wichtig für uns und wir werden sie NIEMALS verlassen. Obwohl der Trainer und der Tierarzt uns warnen, dass wir auf lange Sicht mit Barney Probleme haben werden. Vor ein paar Monaten hat er die Katze des Nachbarn getötet.

Wir wollen nicht in den Nachrichten sein, weil unser Hund jemanden getötet oder gebissen hat. Bitte hilf uns. Dies gerät außer Kontrolle.

Aúpa, die Wahrheit ist, dass wir das Programm lieben und viel gelernt haben. Wir haben zwei 14-jährige Hündinnen und eine 3-jährige Hündin. Es ist ein Schutzhund, der mit Stöcken behandelt wurde. Es ist ein echter Gorbea-Schäferhund aus Glas und sie sind dabei vom aussterben bedroht, ich möchte, dass du es siehst und uns in einigen dingen hilfst, wir lehren schafe weiden, einen hirten, der einen hund namens kit, scythe, auch gorbea hat, der auf dem tlv herauskam, wir möchten den Die Leute sahen, dass es ein perfekter Hund auch für Böden ist, unser Hund heißt Kongo und seine Geschichte kommt auf Facebook heraus. Wir möchten, dass Sie ihn kennenlernen, uns Ihre Meinung mitteilen und mithelfen, wenn Sie aus Bilbao kommen

Ich habe einen Welpen aus einem Container genommen und ich weiß nicht, welche Rasse es jetzt 1 Jahr alt sein wird und zu Hause ist es ein Zauber, aber ich kann nicht aggressiv auf die Straße gehen und mich mit ihm schon zu Boden geworfen haben Es tut mir ein paar Mal leid, ihn zu opfern, weil es zu Hause eine Liebe ist, aber ich weiß nicht, was ich tun kann. Sag mir bitte etwas. Vielen Dank

Das passiert, um Insekten und anderen Müll aus dem Müll zu fangen, aber wer kann sich das vorstellen?
Wenn Sie einen Hund wollen, kaufen Sie eine Rasse, die ihn günstig online verkauft, und Sie werden diese Probleme nie haben.
Nun, da Sie das Problem haben, ist es logisch, dass Sie es dafür lösen, wie Sie sagen, es ist, es zu opfern, sich mit Sorgen oder Geschichten zu überlassen, Sie opfern es und das ist es.
Der Vorteil ist, dass Sie es, da es keinen oder keinen Chip hat, ohne größere Probleme lösen und dann in den Müll werfen können, der in den schwarzen Müllsack gewickelt ist, damit niemand weiß, was es ist und bereit ist.
Aber das hat ein Minimum an Menschlichkeit und nicht so viele böse Leute, die sie lebend in den Müll werfen, der sehr böse Käfer sind, müssen tot geworfen werden. Töte sie lieber selbst als nicht, dass der Müllwagen sie tötet, wenn du sie zerquetschst.

Dein Popi oder wie zum Teufel dein Name ist dein Käfer ist eine öffentliche Gefahr. Er hat die Katze des Nachbarn bereits jeden Tag getötet, wenn ein spielendes Kind in Ihr Land eindringt und ihn ebenfalls tötet.
Die naheliegende Lösung für einen normalen Menschen wäre, ihn sofort zu töten, und das war's.
Wenn Sie es aus irgendeinem Grund nicht wagen, das zu tun, was wirklich Ihre Pflicht ist, ist es zumindest keine Gefahr, die Menschen töten wird.
Sie müssen ihn zu einem Tierarzt bringen und die Eckzähne und andere Zähne entfernen lassen, mit denen er Menschen Schaden zufügen kann. Von dort aus kann dein wildes Tier nur Brei und weiche Sachen essen, aber zumindest wirst du es dort haben, wie es dein Wunsch zu sein scheint, und es wird kein Risiko bestehen, dass ich ein Kind oder einen Ältesten töte.
Insgesamt wird der Hund genau das gleiche geben. Beachten Sie, dass ein Hund, wenn er zum Beispiel blind oder lahm wird, so glücklich spielt, als ob nichts. Weil Hunde keine Menschen sind und nur instinktiv arbeiten.

179 Kommentare

Ich habe ein Problem mit meinem Hund, ich habe einen belgischen Schäferhund von zwei Jahren, am Anfang habe ich mit allen Hunden gespielt, sogar mit einem Pitbull, der einen Freund von mir hat, aber in letzter Zeit schaut mein Hund ihn jedes Mal an, wenn ich mit ihm spazieren gehe und der Pitbull in der Nähe ist herausfordernd und klar dreht sich der andere Hund zu ihm um. Zum Glück gab es kein Problem, aber es gibt Grunzen, da der Pitbull sehr gut ausgebildet ist und sich nicht ohne die Stimme seines Meisters bewegt, aber ich mache mir Sorgen, dass, wenn ich den Hund nicht nehme, dies für ihn gilt und wir eine Abneigung Wie können wir diese beiden Hunde wieder miteinander auskommen lassen?

Grüße danke

Hi: Ich habe eine 4 Monate alte Rottwiler-Hündin, sie heißt Carrie, ist super unruhig, beißt, beißt, beißt, die ganze Zeit und ich glaube, ich habe drei schwerwiegende Probleme: das erste, aufgrund des Alters und des Mangels an Impfstoffen, konnte ich sie nicht rausholen In jungen Jahren auf der Straße, um sie daran zu gewöhnen, ihre Notwendigkeiten von zu Hause weg zu erledigen, macht sie das Badezimmer zu jeder Zeit und wenn sie mit ihr spazieren geht, kann sie stehen, bis sie nach Hause zurückkehrt, um das zu tun. das zweite, er hat ihm gegeben, um seinen kack einzunehmen, ich habe es drei oder vier mal erwischt und sobald ich merke, dass ich energetisch NEIN sage und beim Optiker arbeite, hat es mir nicht viel gebracht. der dritte, er wacht jeden Tag früher auf als der vorherige und kratzt die ganze Zeit an der Tür unseres Zimmers.
Er verbringt den größten Teil des Tages allein und arbeitet von 22 bis 19 Uhr. Ich spiele morgens und nachmittags mit ihr, sie weiß, dass sie bestimmte Bereiche des Hauses nicht betreten kann. Ich füttere ihn zweimal am Tag und gieße die ganze Zeit. Ich habe gewusst, dass Übung und Disziplin, später Honig, aber zu unruhig ist und Disziplin nicht funktioniert. Wenn ich das Schlafzimmer verlasse, steige ich sofort darauf und es beginnt an meinen Beinen und Knöcheln zu knabbern. Ich sage ihm wiederholt, dass ich meine mundförmige Hand auf seinen Hals lege und er für einen Moment stehen bleibt und zurückkehrt. Wie lässt sich das Problem am besten lösen? Vielen Dank für Ihre Empfehlungen.

DAS IST EINE UNGERECHTIGKEIT, DIE ICH VON MEXIKO UNTERSTÜTZTE. ICH HABE SEHR GELERNT, IHRE VIDEOS ZU SEHEN, WAS VIER KIERE TUT, IST NICHT GUT. ICH SUCHE, DASS ICH DAS PROGRAMM NICHT SEHEN KANN, UND ICH GEHE ZU DEINEM WEB. GRÜSSE AUS MEXIKO

Hallo, ich schreibe dir aus Venezuela, ich gratuliere dir zu dem hervorragenden Programm des Hundeliebhabers, es lehrt uns viel über das am meisten verwöhnte Haus unserer Babys (meine Haustiere) ... Ich habe zwei Hunde, von denen einer ein Rassenpudder ist, mit dem ich kein großes Problem habe Es ist etwas Manipulatives, wenn es zu ihm passt, und sein kleiner Bruder ist ein Labrador aus Granit, wenn ich ein Problem habe. Ich habe ihm nie beigebracht, ein Tier anzugreifen. Tatsächlich hat er keine Probleme mit Menschen oder mit Welpen, manchmal auch mit Frauen (Hunde) Er toleriert keinen Hund in der Nähe des Hauses oder auf der Straße. Ich bin der erste, der die Tiere verteidigt. Wenn sie von der Straße kommen, verteidige ich sie, aber mein Baby (er ist 6 Jahre alt) schlägt sie und greift sie jetzt an Ich kann kaum herausfinden, dass es weh tut ... bitte helfen Sie danke fürs Zuschauen

hallo sandra ... ich gratuliere dir zu deiner mühe
Die Wahrheit ist wunderbar und Herr Millan übrigens ausgezeichnet
Es tut mir leid, dass sie dich in deine Arbeit gesteckt haben, die wirklich intensiv gewesen sein muss
Grüße aus Argentinien

hallo seit ein paar tagen folge ich dem programm von cesar millan und ich finde es wirklich faszinierend, da ich einen labrador retriever hund habe, es ist verrückt und bis jetzt wusste ich nicht wie ich damit umgehen soll, damit ich verstehe wer der chef ist Ich wusste bereits, was ich damit anfangen sollte, es ist eine Erfahrung, die mir sehr hilft, mich ihm ähnlicher zu machen und zu verstehen, was mein Baby wirklich braucht.

Hallo Cesar und Sandra
Es ist unfair, meine Unterstützung für die Ausstrahlung dieses wunderbaren Programms zu haben

hallo
Meine größte Sorge ist, dass mein Hund Pitbull-Kreuzung mit Deutschem Schäferhund ist, sein Name ist Black Oggiee ist sehr liebevoll, außer wenn der Tierarzt kommt, um ihn zu impfen, wird er verrückt, beißt, kann nicht kontrollieren und größere Sorge ist, dass ich ihn nicht impfen kann und ich habe Ich habe Angst, dass du krank wirst. Ich möchte, dass du mir berätst, wie ich dir helfen kann, die Angst zu überwinden, die du hast. Hilf mir!

hallo
Meine Sorge ist, dass mein Pitbull-Mischling mit der argentinischen Bulldogge Luna heißt. Das Problem ist, dass ich sie spazieren bringe und sie keinen Hund sehen kann, weil sie ihn zerstören möchte. Was könnte sie in diesem Fall tun. Weil ich Angst habe, sie spazieren zu gehen. .

Pin
Send
Share
Send
Send