Tiere

Eine schwangere Schlampe baden: Schritte, um es richtig zu machen

Wenn wir uns zu irgendeinem Zeitpunkt um eine schwangere Hündin kümmern müssen, ist es das Normalste, dass wir Zweifel an der Pflege haben, die sie benötigt. Von der Fütterung über die Entwurmung bis hin zur Hygiene oder täglichen Bewegung werden selbst die alltäglichen Aktivitäten zu einer Frage, wenn sich der von uns betreute Hund in einem Zustand der Schwangerschaft befindet. Unser Tierarzt ist für die Lösung all dieser Fragen zuständig. In diesem Artikel von Animal Expert gehen wir auf eine häufig gestellte Frage bei vielen Fragen ein: Kannst du eine schwangere Hündin baden? Lesen Sie weiter und wir werden es Ihnen sagen!

Eine Hündin hat eine Schwangerschaft ungefähre Dauer von 63 TagenRechnen wir also mit einer Schwingung zwischen 56 und 66 etwa zwei Monate. Während eine normale Schwangerschaft es Ihnen ermöglicht, die Routine des Hundes aufrechtzuerhalten, müssen die folgenden Überlegungen berücksichtigt werden:

  • Veterinärkontrollen: Sobald wir den Verdacht haben, dass unser Hund schwanger ist, sollten wir in unsere Überweisungsklinik gehen, da unser Tierarzt uns die zu befolgenden Richtlinien zur Verfügung stellt und auch die erforderlichen tierärztlichen Untersuchungen markiert. Dazu gehört in der Regel ein erster Besuch zur Bestätigung der Schwangerschaft durch Ultraschall und / oder Bauchabtastung und ein letzter Besuch kurz vor dem voraussichtlichen Entbindungstermin, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.
  • Essen: Sobald die Trächtigkeit bestätigt ist, müssen wir unseren Hund mit einem Spezialfutter für Welpen füttern, da dieses Futter für diesen Zeitraum am besten geeignet ist und derjenige, der weiterhin stillt.
  • Entwurmung: Es ist ratsam, unseren Hund kurz vor der Entbindung und zusammen mit ihren Welpen während des Stillens zu entwurmen. Diese Vorgehensweise reduziert die Exposition von Welpen gegenüber Eiern, die in der Umwelt abgelagert werden könnten. In dieser Zeit sind nicht alle Antiparasitika sicher, daher sollten wir nur die von unserem Tierarzt empfohlenen verwenden.
  • Übung: Unsere Hündin kann ein ganz normales Leben führen und übliche Ausflüge und Spaziergänge machen. Wir müssen ihn nur daran hindern, große Sprünge oder plötzliche Spiele mit anderen Hunden zu machen, da er verletzt werden könnte.
  • Vorsichtsmaßnahmen: Bevor wir unserem trächtigen Hund ein Produkt auftragen oder verabreichen, sollten wir uns mit dem Tierarzt beraten, da Substanzen wie Antiparasiten-Halsbänder, Pipetten oder Shampoos während der Trächtigkeit schädlich sein können, wenn sie die Welpen erreichen können.

Dieser letzte Punkt der Vorsichtsmaßnahmen steht im Zusammenhang mit unserer anfänglichen Frage, ob wir einen schwangeren Hund baden können. Lassen Sie uns die Antwort sehen.

Das Bad in der schwangeren Schlampe

Der Hund sollte seine Routine fortsetzen, und dazu gehört auch das Badezimmer, so oft er es gewohnt ist. ja du kannst eine schwangere schlampe baden, obwohl wir die folgenden Vorsichtsmaßnahmen beachten müssen:

  • Stellen Sie sicher, dass die Badewanne oder der Ort, an dem wir baden, eine rutschfeste Oberfläche hat, um Stürze und Stöße zu vermeiden. Wir können die Badematten oder auch ein einfaches gefaltetes Handtuch verwenden.
  • Verwenden Sie immer ein von unserem Tierarzt zugelassenes Shampoo, da, wie bereits erwähnt, einige Bestandteile giftig sein können, insbesondere bei Shampoos mit Insektiziden, die zur Entwurmung verwendet werden. Wenn Sie sich fragen, mit welcher Seife Sie Ihren schwangeren Hund baden sollen, wenden Sie sich auf diese Weise an den Spezialisten, der den Überblick über Ihren Hund behält.
  • Behandeln Sie den Hund vorsichtig, ohne Druck oder plötzliche Bewegungen im Bauchbereich.
  • Wenn Sie aufgeregt atmen, sich unwohl fühlen, ängstlich sind oder versuchen, die Wanne ununterbrochen zu verlassen, sollten wir nicht mit dem Waschen fortfahren. Stress ist schädlich.

Und obwohl das Badezimmer für die meisten schwangeren Hunde geeignet ist, gibt es Umstände, in denen es nicht empfohlen wird, wie unten erklärt werden kann:

    Am ende der schwangerschaft: Es ist eine Zeit, in der die Hündin Ruhe braucht

Kannst du eine schwangere Hündin baden?

Eine der ersten Fragen, die auftaucht, wenn unser Haustier Welpen erwartet, ist, ob wir seine gewohnte Badezimmerroutine beibehalten sollen. Der Tierarzt Juan Francisco Sánchez von der Mascotas-Klinik in La Carlota (Córdoba) erklärt: "Natürlich können Sie einen schwangeren Hund baden."

Der Tierarzt empfiehlt, bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, insbesondere bei der nervösere schwangere Haustiere. "Wann immer möglich, ist es ratsam, die Bäder zu Beginn und in der Mitte der Schwangerschaft zu konzentrieren, wobei die letzten Tage zu vermeiden sind, da es nicht ungewöhnlich ist, dass die Pflege während der letzten vier oder fünf Tage der Schwangerschaft bei der Hündin zu wenig empfohlenem Stress führt in seinem Zustand ", erklärt Sánchez.

Eine schwangere Hündin, die in der Stadt lebt, kann brauchen ein Bad pro Monat (bei langen Haaren) oder alle zwei oder drei Monate (bei kurzen Haaren). "Unserer schwangeren Frau zu Beginn der Schwangerschaft ein Bad zu geben und eine weitere Hälfte ist normalerweise ausreichend", fügt Sánchez hinzu.

Wählen Sie das geeignete Shampoo für die Pflege Ihres schwangeren Haustieres

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Produkten, die zum Baden Ihres Haustieres geeignet sind (solche für Menschen sind nicht nützlich, da der pH-Wert unserer Haut unterschiedlich ist und dem Hund schaden kann). Es gibt Shampoos für Hunde mit sehr empfindlicher Haut oder mit einer Tendenz dazu allergische Reaktionen. Es gibt auch spezifische Arten von Haaren: kurz, lang, lockig, dunkel oder hell. Es geht darum, das Produkt auszuwählen, das den Eigenschaften des Hundes am besten entspricht.

Eine schwangere Hündin muss keine andere Seife verwenden als die, die sie regelmäßig für ihre Bäder verwendet. Sie sollten jedoch von Shampoos, die enthalten, weglaufen antiparasitäre Produkte.

Um Stress bei Tieren zu vermeiden, sollten Sie in den letzten Tagen der Schwangerschaft nicht baden

"Diese Arten von Seifen enthalten Substanzen, die Flöhe und Zecken angreifen, die sich in der Haut unseres Hundes befinden können. Es handelt sich jedoch um Substanzen, die in Kontakt mit der Haut unseres Haustieres absorbiert werden und in Ihren Körper gelangen können und auf eine Weise wirken Verweigerung der Welpen, die in seinem Bauch stecken ", erklärt Doktor Sánchez.

In einigen Fällen kann der Kontakt gefährdeter Embryonen mit diesen aggressiven Substanzen sogar dazu führen spontane Abtreibungen Unerwünscht in der Hündin, die du gestikuliert hast.

Vermeiden Sie Druck im Bauchbereich der Frau

Die Körpertemperatur des Hundes beträgt durchschnittlich 39 ° C. Dies bedeutet, dass der Körper des Hundes etwa zwei Grad mehr arbeitet als der von Menschen. Dieser Unterschied erklärt, dass der Hund ist empfindlicher gegen kaltes Wasser als Menschen: Ihr Körper fühlt einen größeren Kontrast. Die Temperatur, die eine Person heiß finden kann, kann der Hund kalt finden. Die Temperatur des Badewassers sollte so ähnlich wie möglich der unseres Haustieres sein und sich daher 39 ° C nähern.

Eine weitere Vorsichtsmaßnahme, die die Pflege unseres Haustieres leiten sollte, besteht darin, einen übermäßigen Druck auf den Bauch der schwangeren Hündin zu vermeiden, da die verfügbarer Platz für Welpen, die stetig wachsen, wird immer kleiner. "Im Bauchbereich sollte das Produkt durch eine leichte Massage aufgetragen werden", fügt der Tierarzt hinzu. Die gleiche Vorsicht ist geboten, wenn das Shampoo mit warmem Wasser entfernt wird. "Man muss sich vom gesunden Menschenverstand leiten lassen", schließt Sánchez.

Eine schwangere Hündin braucht wie andere Haustiere ihre gewohnte Baderoutine mit ausreichend Wasser und Seife.

Es ist zweckmäßig, die Bäder zu Beginn und in der Mitte der Trächtigkeit zu konzentrieren, sie in den letzten Tagen zu meiden und zu verhindern, dass der Hund einem bestimmten Stress ausgesetzt wird, der in seinem Zustand wenig empfohlen wird.

Eine schwangere Hündin, die in der Stadt lebt, braucht möglicherweise ein Bad im Monat (wenn sie lange Haare hat) oder eines alle zwei bis drei Monate (wenn sie kurzes Fell hat).

Unserer schwangeren Frau ein Bad zu Beginn der Schwangerschaft und ein Bad in der Mitte vorzuschlagen, ist oft genug.

Eine schwangere Hündin muss keine andere Seife als die verwenden, die sie regelmäßig für ihre Bäder verwendet. Es ist jedoch wichtig, Shampoos mit antiparasitären Produkten zu verwerfen.

Vermeiden Sie übermäßigen Druck im empfindlichen Bereich des Bauches der schwangeren Hündin.

Vergessen Sie nicht, im Zweifelsfall Ihren Tierarzt aufzusuchen.

Kann eine schwangere Hündin mit Asuntol oder Amitraz gebadet werden?

Wie wir gesagt haben, gibt es bestimmte Substanzen, die während der Schwangerschaft schädlich sind. Asuntol und Amitraz gehören dazu. Beides sind topische Antiparasitika gegen Flöhe, Zecken und Läuse, die zu einem geringen Prozentsatz über die Haut aufgenommen werden und auf diese Weise die Welpen in ihrer Bildung beeinträchtigen und teratogene Wirkungen (Missbildungen) hervorrufen können. oder sogar Abtreibungen. Aus diesem Grund und obwohl Sie eine schwangere Hündin baden können, können wir dies niemals mit einem Produkt tun, das unser Tierarzt uns nicht mit der Gewissheit empfohlen hat, dass seine Verwendung während der Schwangerschaft unserer Hündin sicher ist. Während des Stillens müssen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, da diese und andere Substanzen auch in die Milch gelangen können. Es wird daher nicht empfohlen, eine schwangere Hündin mit Asuntol oder Amitraz zu baden, es sei denn, der Tierarzt gibt dies an.

Dieser Artikel ist rein informativ, bei ExpertAnimal.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Kannst du eine schwangere Hündin baden?Wir empfehlen Ihnen, unseren Abschnitt über Schwangerschaftsprobleme aufzurufen.

Wie bade ich eine schwangere Hündin?

Einen Hund zu haben kann sein eine der lohnendsten erfahrungen das kann ein Mensch sein ganzes Leben lang haben, seit Hunde sind die treuesten Freunde. Sie hören dir zu, bringen dich zum Lachen, begleiten dich und werden dich immer bis ans Ende der Zeit lieben.

Deshalb wenn Sie beschließen, einen Hund als Haustier zu adoptierenEs liegt eine große Verantwortung in Ihren Händen, da Hunde uns nicht nur zum Lächeln bringen, sondern auch Bedürfnisse haben, die wir alle erfüllen müssen.

Wie wir Hunde müssen essen, auf die Toilette gehen, interagieren, schlafen und putzen. Was das Futter angeht, müssen die Menschen sehr vorsichtig sein, da der Magen der Hunde völlig anders funktioniert als bei uns. Ein Futter, das für uns köstlich sein kann (wie Schokolade), für sie kann es sehr schädlich und schädlich sein sogar sterblich.

Wie für Ihre Bedürfnisse oder "auf die Toilette gehen", Hunde müssen einen bestimmten Platz haben, unterrichten sie aus kleinen Disziplinen und zeigen ihnen, wo ihr richtiger Platz ist, um auf die Toilette zu gehen.

Das Verbinden ist für sie nicht schwierig, da sie nur in den Park gehen oder einen kurzen Spaziergang machen, Hunde können mit jeder anderen Person oder jedem anderen Tier interagieren. Das gleiche gilt für Ihre Schlafstunden, die nicht gesehen haben, wie schläfrig sie sind!

Das Badezimmer des Hundes

Die Badezeit ist da eine ganz andere Geschichte ein Hund baden kann ein etwas langwieriger Prozess sein, da sie nicht verstehen, wann sie ruhig sein sollen. Hunde Sie sind nicht gerade Liebhaber von Bädern und lieber den ganzen Tag im Schlamm, Gras und Sand spielen.

Viele Leute beschweren sich, dass ihre Hunde Sie erzeugen beim Reinigen im Bad ein Durcheinander und kleine und unangenehme Überschwemmungen verursachen, die ihre Besitzer reinigen müssen. Darüber hinaus kehren viele Hunde nach dem Baden instinktiv zu einem ihrer Lieblingsplätze zurück, der Erde, so dass sie ihren Besitzern neue Beschwerden bereiten, die sie sofort mit einem dieser zarten „Hündchenblicke“ verschwinden lassen.

Die Wahrheit ist das baden Sie einen Hund es ist nicht dasselbe Verfahren wie das, das wir in uns anwenden, da Wenn wir einen Hund baden, müssen wir sehr vorsichtig sein, da wir ihre Augen und Ohren schädigen können, Pilze, Ohrenschmerzen und sogar Infektionen verursachen.

Wenn das Baden Ihres Hundes bereits eine schwierige Aufgabe zu sein scheint, Das Baden einer schwangeren Hündin wird etwas komplexer. Aber keine Sorge, hier haben wir die Lösung für Sie! Wenn Ihr Hund schwanger ist, befolgen Sie diese Anleitung und Lernen Sie den richtigen Weg, um Ihren Hund zu baden.

Badvorbereitung

Die meisten wichtig beim baden einer schwangeren schlampe Um ruhig zu bleiben, müssen wir ruhig sein, da sie Spannungen in uns bemerken und sie nur die Ruhe wahrnehmen sollen. Wie wir bereits erwähnt haben, Die Hunde sind zum Zeitpunkt des Badens sehr unruhig und wenn sie schwanger sind, sind sie viel schwerer, so dass es schwierig sein kann, mit einem unruhigen und schweren Hund gleichzeitig umzugehen.

Versuchen Sie, sie so viel wie möglich zu streicheln, kratzen Sie sie hinter den Ohren und lassen Sie sie sich verwöhnen, wenn Sie wissen, dass sie sie mag. Sprechen Sie auch mit leiser und entspannender StimmeDamit Ihr Hund so ruhig wie möglich bleibt.

Wenn Sie glauben, dass Sie fliehen können, suchen Sie die Hilfe einer anderen Person, da mehr Hände sehr nützlich sein können, wenn Sie versuchen, aus dem Badezimmer zu fliehen.

Wenn Ihr Hund Angst vor dem Baden hat oder sich sehr unwohl fühlt, versuche nicht, es zu erzwingen um es zu tun Mehr Stress zu erzeugen ist in Ihrem Zustand nicht gut also als alternative lösung, Suche nach einer Bürste und einem feuchten Tuch und versuchen, so viel Schmutz wie möglich zu entfernen. Das Gleiche können Sie mit feuchten Tüchern tun, die sich hervorragend zum Entfernen von Ablagerungen aus dem Fell eignen.

Wenn er vom Spielen im Schlamm zurückkommt, warten Sie, bis es getrocknet ist, und entfernen Sie es dann.

Es ist wichtig, dies zu berücksichtigen Sie müssen die gewohnte Routine nicht ändern. Wenden Sie die gleichen Methoden an, die Sie immer anwenden, wenn Sie sie baden. Wenn Sie also nervös sind, wird sie auch nervös sein.

Badezeit

In der Regel Hunde sollten mindestens zweimal im Monat baden. Bei langhaarigen Hunden können wir die Häufigkeit sogar auf einmal im Monat verringern, während wir sie bei kurzhaarigen Hunden mindestens zweimal im Monat reinigen sollten.

Diese Regel sollte natürlich auch bei schwangeren Hunden angewendet werden. Es ist wichtig, die Routinen nicht zu verlieren Obwohl Sie sich in einem Schwangerschaftsstadium befinden, besonders in diesen Dingen, die nicht gerade Ihre Favoriten sind, wie zum Beispiel im Badezimmer.

Erinnere dich daran Bäder sollten zwischen dem Beginn der Schwangerschaft und der Hälfte davon erfolgen. Sobald die Welpen geboren sind, warten Sie mindestens 1 Woche und Sie können wieder mit dem Baden beginnen. Wenn Ihr Hund mit einer Situation nicht vertraut ist, denken Sie daran zum baden musst du ruhig sein, da Ihre Nerven und Ängste auf sie übertragen werden.

Vor dem Bad Halten Sie alle Werkzeuge bereit, die Sie regelmäßig verwenden Wenn du sie badest. Das Shampoo, die Spülung und mehrere trockene Handtücher, um den ganzen Vorgang richtig und ohne es in Ruhe lassen zu können.

Der erste wird sein Platziere die schwangere Hündin in der Badewanne. Wenn Sie dies tun, sollten Sie dies berücksichtigen du kannst ihren Bauch nicht nehmen, da dies für sie schmerzhaft oder ärgerlich sein kann. Stattdessen Nimm es hinter die Hinterbeine und vor die Vorderbeineund wickel es mit deinen Armen. Sei nett, denn du kannst sie verletzen.

Legen Sie seit vielen Male eine Unterlage in die Badewanne Die Badewanne kann dazu führen, dass die schwangere Hündin ausrutscht und fällt und dies wird nur mehr Unruhe und Angst erzeugen.

Gehen Sie vorsichtig mit dem Shampoo um

Seife kann die sein, die Sie regelmäßig verwenden, und Sie können die sogar anwenden passendes Shampoo für Ihr Fell problemlos, solange Enthält keine antiparasitären Produkte. Diese sind übrig absolut verboten während der Schwangerschaft, da die Eigenschaften, die Flöhe und Zecken töten, während der Schwangerschaft könnte Welpen betreffen, sogar Abtreibungen im Hund verursachend.

Antiparasitäre Shampoos für trächtige Hündinnen sind ein völliger Fehler, obwohl das Fell unseres Hundes voller Parasiten ist. Diese Art von Shampoo kann tödlich sein Auch für die Jugend.

Das liegt daran, dass diese Shampoos Sie basieren auf Chemikalien Das tötet Parasiten ab, kann aber auch über die Haut aufgenommen werden und den Organismus des Tieres erreichen. Dort gelangen sie in den Blutkreislauf und können die Jungen erreichen und sie beeinflussen.

Versuchen Sie zu suchen ein Shampoo mit der geringstmöglichen Menge an Chemikalien. Denken Sie daran, dass Sie keine Hygieneprodukte verwenden können, die wir normalerweise verwenden. Es muss ein spezielles Produkt für sie sein.

Der pH-Wert von Hunden unterscheidet sich sehr von unserem die verwendung unserer badegel ist nicht geeignet für sie Wir würden nur eine mögliche Irritation hervorrufen und vielleicht werden Sie nicht richtig gereinigt.

Achten Sie auf die richtige Wassertemperatur

Die Wassertemperatur sollte aber warm sein sollte um die 39 Grad Celsius seinDies ist die Temperatur, die Hunde im Allgemeinen haben.

Verwenden Sie kein sehr heißes oder sehr kaltes Wasser, da Sie Ihren Hund nicht zum Baden bringen oder von dort weglaufen lassen können. Erinnere dich daran drastische temperaturänderungen sind sehr unangenehmbesonders für schwangere Hunde, die viel empfindlicher sind.

Wenn Sie einen ausziehbaren Schlauch haben, Machen Sie das Fell Ihres Hundes allmählich nass. Wenn Sie es nicht haben, befeuchten Sie das Fell nach und nach mit einem Behälter. Wenn Ihr Hund beim Befüllen der Badewanne nervös wird, halten Sie ihn davon fern und lassen Sie ihn auffüllen. Sobald es vollständig mit Wasser gefüllt ist, legen Sie Ihren Hund hinein.

Erinnere dich Rutschhemmende Strukturen anbringenMatten oder Tücher, auf denen Sie den Hund platzieren können, ohne Angst vor Stürzen oder Verletzungen zu haben.

Verteilen Sie das Shampoo gut und fangen Sie an, den gesamten Schaum auszuspülen, bis Sie sehen, dass das Fell vollständig sauber ist. Vermeiden Sie es, Rückstände in Ihrem Körper zu hinterlassen, da es zu Reizungen, Fellproblemen und sogar Juckreiz kommen kann.

Massieren Sie sanft

Es ist der wichtigste Teil und derjenige, der den Unterschied zwischen dem Bad eines gewöhnlichen Hundes und eines schwangeren Hundes ausmacht trächtige Hündinnen sind im Bauchbereich empfindlicher, da sie Nachkommen voll ausgesetzt haben.

Wenn Sie sie baden, Sie müssen in diesem Bereich sehr vorsichtig sein, da plötzliche Bewegungen Schmerzen und Beschwerden verursachen können. Darüber hinaus kann diese Art von Schaden dazu führen, dass der Hund aggressiv wird oder versucht, wegzulaufen und sich unbeabsichtigt zu verletzen.

Es ist wichtig, dass Sie vorsichtig sein Reiben Sie diesen Bereich nicht sehr starkStellen Sie sich vor, es ist ein neugeborener Welpe, den Sie baden. So machen Sie kleine Massagen hinter Ihrem Nacken, durch Ihren Rücken, durch Ihren Schwanz und schließlich an den Hinter- und Vorderbeinen. Erinnere dich Mach keine plötzlichen Bewegungen in deinem Magen.

Wenn Sie sichergestellt haben, dass Ihr Hund frei von Schaum und Shampoo ist, nehmen Sie ihn aus der Badewanne.

Stellen Sie eine Trocknungsmethode ein

Ungeachtet dessen, was viele glauben, Für Hunde ist es nicht notwendig, sie vollständig zu trocknen, da sie mit der Luft nach und nach austrocknen. Natürlich Sie müssen so viel Wasser wie möglich entfernen, besonders wenn Ihr Hund lange Haare hat, da dies einen schlechten Geruch verursachen kann, wenn es nicht gut trocknet.

Entscheiden Sie, ob Sie Ihren Hund mit einem Fön oder einem Handtuch trocknen möchten.

Wenn es mit einem Handtuch ist, legen Sie Ihren Hund auf eine rutschfeste Unterlage und Führen Sie das Handtuch vorsichtig über Ihren Körper, damit Sie möglichst viel Wasser und Feuchtigkeit effektiv entfernen. Vermeiden Sie dies stark im Bauchbereich, da Sie sie verletzen können.

Wenn Sie es mit einem Haartrockner machen, sollten Sie daran denken, ihn auf eine rutschfeste Oberfläche zu legen. Wenn Ihr Hund mit dem Geräusch des Trockners nervös wird, zwinge es nicht so zu trocknen, da Sie ihn weglaufen und sich verletzen können. Stellen Sie die Luftwaffe und die Temperatur auf ein mittleres Niveau, so dass diese beiden Faktoren keinen großen Einfluss darauf haben.

Führen Sie eine Bürste über Ihr Fell gleichzeitig, dass Sie den Trockner bewegen, um das Haar gut entwirren zu können.

Wenn Sie nachts baden, ist es wichtig, dass Sie es sehr gut trocknen und entfernen Sie alle überschüssige Feuchtigkeit, da in der Regel die Luftströmungen zu diesem Zeitpunkt nicht sehr stark sind, es keine Sonne gibt und auch der Hund schlafen geht, so dass das Wasser auf Ihrem Körper und am nächsten Tag bleibt Dein Fell wird einen schlechten Geruch haben.

Erinnere dich daran Sie sollten keine Chemikalien auf das Gesicht des Hundes geben, da Sie Reizungen, Allergien und sogar Vergiftungen verursachen können. Das gleiche passiert mit den Ohren, was für sie schmerzhaft sein kann, wenn während des Bades ein Produkt herunterfällt und sogar Wasser in sie eindringt. Versuchen Sie, nur den äußeren Teil (hinter dem Ohr) und mit sehr wenig Wasser zu waschen.

Das Baden einer schwangeren Hündin ist nicht besonders schwierig, da Sie nur die gewohnte Baderoutine anwenden müssen, aber keine plötzlichen Bewegungen im Bauchraum machen wollen.