Tiere

Katze im Eifer, wie lange dauert es? Wann ist der erste? Wie man sie beruhigt

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Wenn die Katze in der Hitze ist wird viel kuscheliger und liebevoller mit seinem Besitzer, auch wenn es normalerweise ziemlich arisca oder einsam ist. Während der Hitze wird er Zuneigung und Aufmerksamkeit sowie ständigen Kontakt suchen.
  • Ein häufiges Verhalten bei Katzen in der Hitze ist auf dem Rücken liegen und auf dem Boden oder auf Teppichen rollen.
  • Damit die Männchen sie hören und nach ihr suchen, beginnen viel und höher als normal zu miauen, was ziemlich nervig sein kann.
  • Sie lecken die entzündeten Geschlechtsorgane.
  • Um ihre Pheromone zu verbreiten und so Katzen anzulocken, urinieren Frauen auf der Straße (wenn sie gehen dürfen) oder zu Hause außerhalb des Sandkastens. Während dieser Zeit riecht der Urin intensiver, ähnlich wie Ammoniak.
  • Es ist üblich, dass die Katze Hitze hat weniger Appetit

Männliches Verhalten bei weiblicher Hitze

Eifer bei männlichen Katzen als solche besteht nicht, Sie haben keine spezifischen Fruchtbarkeitsperioden, aber da sie ihre Geschlechtsreife erreichen, sind sie jederzeit empfänglich für die Anzeichen von Katzen, die sich in Hitze befinden.

  • Sie werden auch zu Hause und überall pinkeln.
  • Durch das Erkennen einer Katze in der Nähe in Hitze, versuche auf jeden Fall, von zu Hause zu fliehen, um nach ihr zu suchen.
  • Auf der Straße wird Ihr territorialer Instinkt explodieren, In der Regel werden sie aggressiver und kämpfen sogar mit anderen Männern, um als Alpha-Männer gegen Frauen aufzutreten.

Wann ist Eifer bei Katzen?

Der Eifer von Katzen ist saisonabhängig, hängt jedoch davon ab, ob sie auf der Straße leben oder in einem Haus leben.

  • Im Fall von Straßenkatzen, Sie sind eifrig, wenn die Tage mehr Tageslichtstunden haben. Während des Frühlings und ungefähr bis Oktober hat eine Straßenkatze nacheinander Hitzeperioden, wenn sie nicht schwanger ist.
  • Hausgemachte Katzen hingegen, Tageslicht und Jahreszeiten beeinflussen sie weniger, da die häusliche Umgebung anders ist. Bei einer warmen Temperatur aufgrund der Erwärmung kann sich eine Haustierkatze auch im Winter erwärmen.

Sonneneinstrahlung wirkt sich direkt auf die Wärme von Katzen aus! Je mehr Licht Sie empfangen, desto eher wird der Eifer kommen. Dies ist ein Spiegelbild seines Abwehrmechanismus in der wilden Welt: Der Eifer kommt, wenn es mehr Tageslicht gibt, dh im Frühling und Sommer. In dieser Zeit ist es auch einfacher zu überleben: Das Wetter ist wärmer und es gibt mehr Gras, Obst und andere Ressourcen, mit denen man sich ernähren kann. Sie koordinieren mit der Natur, um sie und ihre Kätzchen zu überleben!

Wann erreicht Ihr erster Eifer eine Katze?

Eine Katze hat ihren ersten Eifer unter 6 und 9 Lebensmonate im Allgemeinen, obwohl dies variieren kann. Einige Katzen haben es mit 4 oder 5 Monaten, da einige Umstände die Ankunft der Fruchtbarkeit beschleunigen können:

  • Um Ihren Eifer zu haben, Die Katze muss ein Mindestgewicht haben. Wenn Sie es vor 6 Monaten erreichen, kann die Hitze auftreten.
  • Wenn die Katze mit einem Männchen zusammenlebt, kann es auch früher zu Eifersucht kommen.
  • Wie gesagt, Die Tage mit mehr Stunden Licht begünstigen die Ankunft der Hitze.
  • Rennen, Kurzhaarkatzen erreichen vor Langhaarkatzen die Geschlechtsreife.

Männer erreichen andererseits auch die sexuelle Reife zwischen 6 und 10 Monaten und bleiben von diesem Moment an während ihres gesamten Lebens fruchtbar und empfänglich für Frauen. Auf der anderen Seite Eine Katze kann von der ersten Hitze an schwanger werden, auch wenn sie früh dran war und vor 6 Monaten angekommen ist, eine Katze in Hitze ist bereits bereit, Babys zu haben.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Katze Nachkommen hat (und wenn Sie kein professioneller Züchter sind, raten wir Ihnen, dies zu tun), ist es am besten, Ihre Katze zu sterilisieren. Du vermeidest unerwünschte Würfe und besänftigst auch deren CharakterSie vermeiden Krebs und andere Krankheiten und verlängern Ihr Leben. Es ist weit verbreitet, dass Katzen und Hündinnen mindestens einmal in ihrem Leben gebären müssen, um gesund zu sein, aber das ist völlig falsch. Ein Wurf hat keinen Einfluss auf die Gesundheit oder das Glück eines Tieres.

Hitzephasen bei Katzen

Der Eifer von Katzen besteht aus mehreren Phasen:

  1. Proestro: Es ist der Beginn des Eisprungs und dauert ein oder zwei Tage. Die Katze beginnt sich liebevoller und sensibler zu verhalten, ist aber noch nicht sexuell empfänglich.
  2. Estro: Es ist das Stadium des Eifers als solches, die Tage größerer Empfänglichkeit für den Verkehr. Es dauert ungefähr 3 bis 14 Tage. Eine Kuriosität von Katzen ist, dass sie einen induzierten Eisprung haben, dh der Eisprung erfolgt zum Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs.
  3. Interestro: Wenn der Eisprung nicht auftritt, gibt es eine Ruheperiode von ungefähr 3 bis 14 Tagen, bis eine andere Hitze auftritt. Daher kann eine Katze, die nicht befruchtet wird, das ganze Jahr über eine Hitzepause haben.
  4. Richtige oder "falsche Schwangerschaft": Wenn das Weibchen reitet, aber nicht schwanger ist, bereitet sich die Gebärmutter auf eine mögliche Schwangerschaft vor, die nicht stattfindet, und kehrt in wenigen Tagen zur Normalität zurück. Nach der Rückkehr in den Normalzustand kann das Proestro wiederholt werden.
  5. Anestro: Zeit der sexuellen Ruhe, das heißt mangelnder Eifer. Es kann zwischen anderthalb und drei Monaten dauern, was normalerweise mit dem Winter zusammenfällt.

Denken Sie daran! Eifer bei Katzen ist eine natürliche Sache, aber das bedeutet nicht, dass Sie ihm nicht die Bedeutung und Aufmerksamkeit geben sollten, die er verdient. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Katze Nachkommen hat, sterilisieren Sie sie so schnell wie möglich! Sie werden sich viele Unannehmlichkeiten ersparen und sie wird an Gesundheit gewinnen. Es ist eine große Verantwortung, procreen-Haustiere zuzulassen, spielen Sie es nicht!

Kommentare

Ich habe Zweifel über das Alter, in dem Katzen sterilisiert werden müssen, da viele Leute mir die Bemerkung gemacht haben, dass ich warten muss, bis meine Katze die erste Hitze überstanden hat, um sie sterilisieren zu können.

Es ist nicht wahr, der Tierarzt wartet darauf, dass er 5 Monate alt ist, um es zu sterilisieren, ohne vorher Hitze durchgemacht zu haben. Es gibt Fälle, in denen sie vor 5 Monaten bereits die erste Hitze haben, es ist kompliziert, weil Sie eine Woche warten müssen, um die Gebärmutter zu entleeren und in der Lage zu sein, zu funktionieren. Wenn Sie im Begriff sind, 5 Monate alt zu werden, fügen Sie Ihre Operation einmal hinzu, da das Durchlaufen von Hitze kompliziert und nicht notwendig ist.

Ich mochte alle Informationen, die sie uns in diesem Fall geben, da ich eine Katze habe und viele Zweifel an einigen Dingen hatte, die mich hier leicht erklären. Danke ..

Loreto Neira Parada sagt

Ich habe meine Katze vor ungefähr 15 Tagen sterilisiert und der Tierarzt sagte, ich hätte sie zu einem guten Date gebracht, weil ich kurz davor war, in Hitze zu geraten. Das Problem ist jetzt, dass meine Katze alle Symptome hat, wieder in Hitze zu sein. Ich weiß nicht, was ich tun soll.

Das liegt daran, dass die Hormone noch im Körper sind, es dauert zwei oder drei Monate, bis sie den Körper verlassen, und nach dieser Zeit wird die Katze bereits sterilisiert (ich hoffe, ich habe mich gut ausgedrückt, ich kenne das nicht sehr gut) Fachausdrücke, aber das hat mir der Tierarzt in wenigen Worten erklärt). Meins ging nach 4 Monaten in die Hitze (ungewöhnlich, aber möglich), also muss ich eine Woche warten (es ist schrecklich), damit sie nach der Operation funktionieren, sagte der Arzt, dass das Wärmeverhalten erst verschwindet Die Hormone verschwinden vollständig (die im Körper verbleiben, aber nach und nach verschwinden, weil sie bereits sterilisiert sind), danach kommt die Rückverfolgbarkeit.

Ich habe vor ein paar Monaten ein Kätzchen adoptiert und wollte es sterilisieren, aber vor ein paar Tagen ging es in die Hitze ... Der Tierarzt gab mir eine Pille, mit der ich es bis zum Tag der Sterilisation ausziehen konnte ...

"Das Problem" ist, dass ich zu Hause eine sterilisierte Katze habe, aber habe ich jemals gesehen, wie er versucht hat, sie zu reiten ... Würde es ein Problem geben, wenn sie für den Tag der Operation zusammengebaut würden?

Grüße und danke

Nein, wenn Ihre Katze sterilisiert ist, können Sie sie nicht schwanger lassen, auch wenn sie reitend ist. Es kann problemlos bedient werden.

Marina Camacho sagt

Ausgezeichneter Dank für alle Informationen, die eine Frage Sie mir beantworten können? Stimmt es, dass Sie eine Verhütungspille bekommen und so die Hitze zum Schweigen bringen können?

Ja, suchen Sie im Internet, wir haben einen Artikel über Antibabypillen für Katzen (bei Tierärzten erhältlich). Ausnahmsweise ist es in Ordnung, aber langfristig können sie Krebs erzeugen. Die einzig endgültige Lösung ist die Sterilisation. Grüße Marina.

Hallo, ich habe zwei Katzen, die erste ist zwei Jahre alt und hat ein sechs Monate altes Kind, das ihn weiterhin stillt, als diese Katze in Hitze geriet, und die zweite Katze ist die erste, die in Hitze geriet, und meine Katze, der Vater dieser Katze, will ihn jagen, aber mir ist klar geworden Diese Katze ist zu viel. Gut für ihn, wird meine Frage schwanger, wenn seine Eifersucht vorbei ist und wenn er in Hitze gerät, wird er Probleme mit seinem Vater haben oder nicht?

Meiner bescheidenen Meinung nach sollten Sie die drei sterilisieren, da auf der ganzen Welt zu viele Kätzchen auf der Straße ausgesetzt sind, um weiterhin die Katzen zur Welt zu bringen, die wir in unserer Obhut haben (und dass der Macho nicht mehr Katzen jagt).

Der Eifer bei weiblichen Katzen

Wir werden anfangen zu reden Eifer bei Katzen da es das komplexeste ist. Das Erste, was Sie wissen sollten, ist, dass die Hitzeperioden zu bestimmten Jahreszeiten auftreten. Zu diesem Zeitpunkt ist die Katze dazu prädisponiert, vom Männchen befruchtet zu werden, um sich fortzupflanzen. Aber nicht das ganze Jahr über werden sie die sexuelle Begegnung zulassen: nur wenn sie mit Eifer sind.

Eine Katze fängt an zu haben der erste Eifer gegen 6 oder 9 Monate und endet im Alter ungefähr. Wenn Ihre Katze kurze Haare hat, beginnen sie wahrscheinlich früher mit der Hitze als die mit dem längsten Fell (tatsächlich kann diese Katzenrasse die Hitze bis zu 15 Monate verzögern).

Während Hündinnen nur einen Lauf pro Saison haben, ist dies bei Katzen anders und sie können während der gleichen Zeit mehr als einen Lauf haben. Tatsächlich sind die wärmsten Monate, in denen das Licht später aufhört, am anfälligsten für das Auftreten von Eifer (d. H. Frühling und Sommer).

Während dieser Zeit kann die Häufigkeit der Hitze zunehmen und alle zwei bis drei Wochen auftreten. Es gibt jedoch keine Grundregel, die uns helfen könnte, es zu wissen die Häufigkeit von Hitze bei Katzen weil Faktoren wie die unten aufgeführten beteiligt sind:

  • Wir haben bereits gesagt, dass die Rennen die katze hat viel zu tun, beeinflusst aber auch Gewicht und Genetik.
  • Wir haben Ihnen auch kommentiert, dass in heißen Zeiten Eifersucht häufiger ist, weil sie auf Aspekte wie schließen Licht und / oder Wetter.
  • Katzen können auch Eifer verspüren, wenn sie es sind im Kontakt mit anderen Dass sie es haben, liegt daran, dass sie einige Pheromone freisetzen, die das Auftreten von Hitze verursachen können. Auch wenn andere Männer in der Nähe sind.

Es ist auch wichtig, dass Sie das wissen Phasen, in denen die Hitze bei Katzen aufgeteilt ist Nun, im Gegensatz zu Katzen ist ihre Art viel konkreter und bereitet sich auf die Befruchtung vor:

  1. Proestro: In diesem Stadium ist die Katze liebevoller als normal, beginnt zu vokalisieren und zeigt die ersten Symptome von Hitze, obwohl sie als solche nicht leidet.
  2. Estro oder Eifer: In diesem Stadium von variabler Dauer ist die Katze, obwohl im Allgemeinen um die 5 oder 8 Tage, für den Verkehr empfänglich. Es ist die Zeit, in der Sie schwanger werden können, also müssen wir Vorsicht walten lassen.
  3. Recht oder Metaestro: in diesem Stadium hört das Weibchen auf, die Männchen abzulehnen, und wenn sie schwanger geworden ist, tritt sie in die Schwangerschaft ein. Wenn nicht, dauert es einige Tage, bis die Narkose erreicht ist. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie eine psychische Schwangerschaft haben.
  4. Anestro: Dies ist eine Zeit der Inaktivität>

Eifer bei männlichen Katzen

Der Eifer bei männlichen Katzen unterscheidet sich von dem bei weiblichen, weil für den Anfang es ist später: beginnt zwischen 8 und 12 Monaten und endet etwa 7 Jahre. Sie zeigen auch nicht die soeben erläuterten Hitzezyklen, aber die Katze ist bereit, sich zu paaren das ganze Jahr über.

Wenn sie den Geruch entdeckt, den Frauen mit Eifersucht ausstoßen, oder die Schreie der Rufe hört, die sie ausstoßen, fangen auch Katzen an, in der Hitze mit dem Wunsch zu beginnen, sie zu treffen.

Obwohl wir darauf hingewiesen haben, dass es bei Männern keine Hitzezyklen gibt, ist es wahr, dass in den Monaten von Winter- und Herbstlibido ist geringer Das ist, wenn das gute Wetter kommt. Dies liegt daran, dass der Umweltfaktor auch bei Katzen eine Beule verursacht, obwohl dies nicht bedeutet, dass das Signal einer Katze zu diesem Zeitpunkt nicht reagiert: Es wird dies jedoch in größerem Ausmaß tun, als wenn es im Sommer auftritt.

Symptome, dass eine Katze in der Hitze ist

Nachdem Sie einige Eigenschaften des Eifers bei Katzen kennen, fahren wir mit den Zeichen fort, die Ihnen helfen werden wissen, wann Ihre Katze in der Hitze ist. Diese Symptome unterscheiden sich auch in Abhängigkeit von dem Geschlecht, über das wir sprechen. Daher werden wir sie danach klassifizieren, ob sie männlich oder weiblich sind.

Symptome von Hitze bei männlichen Katzen

Wenn Sie den Geruch oder die Schreie eines Weibchens in der Hitze fangen, fängt die Katze an, die Zeichen der Hitze zu erfahren, die erkennbar sind, weil Sie sehen, wie sie sind nervöser fangen sie an zu miauen eindringlicher können sie sogar erreichen Vor Erregung schütteln.

Das merkt man auch Urin-Marke Bereiche, in denen er es normalerweise nicht tut, weil er Territorium markiert, um deutlich zu machen, dass dieses Weibchen sein ist. Und genau diese Haltung als Territorium und Kennzeichnung lässt das Tier werden etwas aggressiver mit anderen Männern.

Symptome von Hitze bei Katzen

Anders als bei Hündinnen, Katzen sie bluten nicht wenn sie zur Befruchtung bereit sind. Während dieser Zeit ist es sehr schwierig, die Symptome einer Katze in Hitze zu ignorieren: wird viel mehr miauen Normalerweise scheint es manchmal sogar so, als würde er schreien und seine Stimme könnte mit der eines kleinen Kindes verwechselt werden.

Das werden Sie auch sehen fang an zu reiben und sich mit allem und jedem suhlen, durch die Möbel schrubben und eine liebevollere Haltung zeigen. Es ist auch üblich, dass Sie, wenn Sie Ihr Haustier in dieser Zeit streicheln, sehen, wie es seinen Körper so platziert, wie er es bekommen müsste, um das Männchen zu empfangen. Es kann vorkommen, dass Sie versuchen, auf der Suche nach einem Mann von zu Hause wegzulaufen.

Es gibt einige Sorgen um eine Katze in Hitze, die wir berücksichtigen müssen, wie z mehr aufmerksamkeit schenken Er ist sensibler und braucht Liebe. Außerdem, wenn Sie verwirrt sind, werden sie wahrscheinlich von zu Hause weggehen, um einen Paarungspartner zu suchen, also verlieren Sie ihn nicht aus den Augen. Spielen Sie also mit Ihrer Katze in der Hitze, streicheln Sie sie, geben Sie ihr mehr Verwöhnung und Aufmerksamkeit, und Sie werden dafür sorgen, dass sie sich ruhiger und aufmerksamer fühlt.

Um eine Katze in der Hitze der Männer zu schützen, die kommen, um nach ihr zu suchen, empfehlen wir Animal Expert, die Fenster und Balkone zu schließen, da die Katze schleichen oder entkommen könnte. Um auf Ihr Tier aufzupassen und es dazu zu bringen, nicht mehr zu leiden, ist ein guter Weg das kastrieren oder kastrieren.

Es gibt viele Vorteile, eine Katze zu sterilisieren, angefangen mit ärgerlichem Eifer, der sie verursacht Stress, Angst und Frustration. Sie vermeiden auch Fluchten und reduzieren einige Verhaltensweisen, wie z. B. Aggressivität oder Markierungen. Wenn Sie erwägen, Ihre Katze zu sterilisieren oder zu kastrieren, zögern Sie nicht, mit Expert Animal fortzufahren, um das beste Alter für die Kastration einer männlichen Katze oder das beste Alter für die Kastration einer weiblichen Katze zu ermitteln.

Diese Operation birgt das natürliche Risiko eines chirurgischen Eingriffs, ist jedoch unerlässlich, wenn wir ein besseres Wohlergehen des Tieres und die Vermeidung einiger gesundheitlicher Probleme wie Pyrethrum oder psychischer Schwangerschaft wünschen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Alles über den Eifer bei Katzen - männlich und weiblichWir empfehlen Ihnen, unsere Celo-Sektion aufzurufen.

Pin
Send
Share
Send
Send