Tiere

Lebertran für Hunde - Dosierung und Eigenschaften

Pin
Send
Share
Send
Send


Er Lebertran Es ist eine Art Fischölergänzung, die durch Kochen der Leber dieser Art von Fisch extrahiert wird. Es bietet eine Vielzahl von Eigenschaften und Vorteilen für den Körper, insbesondere weil es eine große Menge an Nährstoffen enthält. Vitamine, Omega-3-Fettsäuren, gut für die Knochen, Cholesterinsenkung, gut für das Herz ... gehören zu seinen Eigenschaften.

Omega-3-Fettsäuren

Es enthält diese Fettsäuren, die für viele Bedingungen wirklich vorteilhaft sind. Zum Beispiel hilft es, das Risiko einer koronaren Herzkrankheit zu verhindern, Entzündungen und den Blutdruck zu senken und das schlechte Cholesterin zu senken.

Hohe Menge an Vitamin D

Dank Vitamin D werden Knochen und Nägel gestärkt. So ist es ein optimales Essen für Menschen im zunehmenden Alter, wie Kinder, aber auch für das Erwachsenenalter, indem es viel stärkere Knochen hinterlässt. Wie gezeigt, können wir darauf hinweisen, dass ein kleiner Esslöffel Lebertran mehr als 100% Vitamin D pro Tag für Menschen unter 70 Jahren liefert.

Vitamin A-Beitrag

Während Vitamin A eine andere der Eigenschaften dieser Art von Öl ist. In diesem Fall ist es sehr gut, das Immunsystem zu stärken. Dank dessen bietet es Abwehrmöglichkeiten und verringert das Risiko, sich mit allen Arten von Krankheiten zu infizieren.

Verringerung der Entzündung

Die oben genannten Eigenschaften ermöglichen es, viele Vorteile zu erzielen, wie z. B. die Verringerung chronischer Entzündungen.

Unter seinen Eigenschaften hebt es auch seine antioxidative Kapazität hervor. Daher neutralisiert Lebertran freie Radikale und reduziert die Alterung.

Verbessert Gelenkschmerzen

Rheumatoide Arthritis ist eine Autoimmunerkrankung, die auf Gelenkschäden beruht. In diesem Fall lindert die Einnahme dieses Öls Gelenkschmerzen erheblich und lindert die Symptome der rheumatoiden Arthritis.

Augenkrankheiten schützen

Omega-3-Fettsäuren und Vitamin A schützen in der Regel vor Augenkrankheiten und verringern so das Risiko für Glaukom und Augenschäden erheblich.

Depressionen reduzieren

In mehreren Studien wurde der Schluss gezogen, dass die orale Einnahme von Lebertran mit einer um 29% geringeren Wahrscheinlichkeit für Depressionssymptome bei älteren Menschen zusammenhängt.

Ist Lebertran gut für Hunde?

Wie alle Öle, die aus kaltem Meeresfisch gewonnen werden, ist Kabeljauöl reich an Omega 3. Wenn wir über Omega 3 sprechen, meinen wir eine Reihe von essentielle Fettsäuren, auch als "gute Fette" bekannt. Lebertran enthält insbesondere Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA), zwei Arten von essentiellem Omega-3-Fettsäuren, die Hunde über die Nahrung für ihren Körper benötigen.

Seine Verwendung als natürliche Ergänzung Es liegt hauptsächlich an seinem hohen Gehalt an Vitamine A und D, zwei wichtige Nährstoffe für die Stärkung des Immunsystems von Hunden, die Bildung ihrer Knochen und Muskeln und das ordnungsgemäße Funktionieren ihrer Sinne.

Zusammenfassend kann Lebertran ein sehr nützliches Nahrungsmittel für die Gesundheit unserer Pelztiere sein, insbesondere wenn wir eine hohe Zufuhr von Vitamin A und D benötigen. Wenn wir jedoch nach einer Ergänzung mit therapeutischen Mengen von Omega-3-Fettsäuren suchen, ist dies das Beste Beugen Sie sich über Lachs oder Fischöl.

Um dem Körper Ihrer Behaarten einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren zuzuführen, müssten Sie hohe Dosen Lebertran zu sich nehmen übermäßige Zufuhr von Vitamin A und D. Ein Überschuss dieser Nährstoffe kann zur Vergiftung des Organismus Ihres Hundes führen und Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Leberprobleme und Magenschmerzen verursachen.

Vorteile von Lebertran für Hunde

Jetzt, da Sie die Eigenschaften von Lebertran kennen, können wir Ihre auflisten 12 Hauptvorteile für die Gesundheit von Hunden:

  1. Es verbessert die Gesundheit und das Aussehen Ihres Fells und Ihrer Haut und verringert das Risiko von Allergien und Hauterkrankungen.
  2. Stärkt Ihr Immunsystem und hilft Ihrem haarigen Aussehen und Gefühl, gesund und stark zu sein.
  3. Stimuliert die Entwicklung Ihrer Gefühle>

Empfohlene Dosen von Lebertran für Hunde

Er Lebertran für Hunde Es kann sehr nützlich sein, solange es in sicheren Dosen und entsprechend den Bedürfnissen Ihres Körpers eingenommen wird. Um eine sichere Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels zu gewährleisten, müssen Aspekte wie der Verwendungszweck, das Gewicht, das Alter, die Größe und der Gesundheitszustand jedes Tieres berücksichtigt werden.

Aus diesem Grund müssen Sie Erkundigen Sie sich bei Ihrem Tierarzt bevor Sie Lebertran in die Nahrung Ihres Hundes aufnehmen, entweder durch ein hochwertiges kommerzielles Futter, als Kapselergänzung oder indem Sie das Öl selbst in hausgemachten Rezepten einführen. Der Tierarzt kann Sie über die erforderliche Menge und die beste Art der Verabreichung dieses Nahrungsergänzungsmittels informieren, um den bestmöglichen Nutzen aus Ihrer Nährstoffzusammensetzung für die Gesundheit Ihres besten Freundes zu ziehen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Lebertran für Hunde - Dosierung und EigenschaftenWir empfehlen Ihnen, unsere Rubrik Ausgewogene Ernährung aufzurufen.

Kabeljauöl für unsere Haustiere

Kabeljauöl ist in vielerlei Hinsicht vorteilhaft für unsere Haustiere.

Wie wir schon sagten, Dieses Öl ist reich an Omega 3,Eine Fettsäure, die Ihrem Haustier sehr nützt. Warum? Weil die Tiere selbst es nicht erzeugen können und den äußeren Zugang dazu benötigen.

Fettsäuremangel

Da Tiere nicht die Fähigkeit haben, die essentiellen Fettsäuren zu produzieren, die der Körper benötigt, wird dieses Öl ihnen helfen, sie zu haben, da es von größter Wichtigkeit ist, da das Fehlen von diesen in Ihrem Haustier erzeugen kann:

  • Allergie
  • Trockenes und stumpfes Haar
  • Müdigkeit
  • Fettiges Haar
  • Trockene haut
  • Schwache und brüchige Nägel
  • Gelenkschmerzen
  • Bei Hunden mit Dermatitis ist dieses Öl unerlässlich.

Durch dieses wundersame Öl können Probleme aufgrund von Nährstoffmängeln gelindert werden, z. B. eine Ernährungsumstellung aufgrund einer schlecht formulierten Ernährung, eine Reduzierung der Ration, eine schlechte Lagerung des Futters oder Magenbeschwerden des Tieres.

Wie viel Öl und wie lange

Dies ist eine Frage, in der man nicht dogmatisch oder verallgemeinernd sein kann, da jedes Tier und jede Situation anders ist. Alles wird davon abhängen, was mit dem Tier passiert und wie viel es benötigt.

Daher kann der Tierarzt nach der Analyse des Tieres eine personalisierte Antwort auf diese Frage geben.

Dies ist notwendig, weil, wie das Sprichwort sagt,alles, was darüber hinausgeht, ist schädlich. Wenn Sie Ihrem Haustier mehr als erforderlich geben, kann dies für das Tier schädlich sein. Zum Beispiel enthält es einen hohen Gehalt an Vitamin A und ein Überschuss davon kann besonders bei Katzen toxisch sein.

Ein Überschuss an Kabeljauöl kann auch zu Ansammlungen von Kalzium in den Knochen führen Das wird später Probleme bringen.

Deshalb Obwohl dieses Öl aufgrund seiner vielen Eigenschaften von großem Vorteil ist, müssen Sie sich sicher sein, wie und wann es angewendet werden soll. damit es die Rolle erfüllt, die es erfüllen muss.

Pin
Send
Share
Send
Send