Tiere

Unterschied zwischen Schlange und Schlange

Pin
Send
Share
Send
Send


Sie werden synonym verwendet, um sich auf ein einzelnes Tier zu beziehen, aber die Realität ist, dass es Unterschiede zwischen ihnen gibt.

Schlangen gehören zur Reptilienfamilie, sie haben keine Beine, sondern einen länglichen Körper. Während die Vipern Teil der Schlangenfamilie sind und diese giftig sind!

Wir werden Ihnen ein Beispiel einer Viper hinterlassen. Ist das Atheris hispida, dessen Augen und Blätter sich als Blätter ausgeben, so wird es in seiner Umgebung, also entlang der Westküste Afrikas, getarnt.

Die Atheris hispida Es hat einen großen, breiten und oft dreieckigen Kopf, weil es die Speicheldrüsen speichert, die das Gift produzieren und speichern. Seine großen runden Augen? Mit senkrechten Pupillen? Sie helfen Ihnen, Beute zu finden, wenn das Licht schwach ist. Seine Zunge, die Hitze wahrnimmt, dient dazu, an ihrer Beute zu riechen.

Die Reißzähne sind länger als bei gewöhnlichen Schlangen, da sie sich von Amphibien, Eidechsen und Nagetieren, aber auch von Schnecken und Schlangen ernähren.

Die Welt der Schlangen

Um zu verstehen, was eine Schlange ist, müssen wir zuerst verstehen, wie die Schlangenwelt ist. Schlangen sind Tiere, die Sie sind Teil der Reptiliengruppe, obwohl sie keine Gliedmaßen haben, weil die im ventralen Bereich ihrer Haut vorhandenen Schuppen zur Verschiebung herangezogen werden.

Es gibt eine große Vielfalt an Schlangen, die nach folgender wissenschaftlich verwendeten Klassifikation geordnet sind:

Bisher können wir daraus schließen, dass Schlangen eine Tierreich UnterordnungDabei unterscheiden wir verschiedene Familien.

Was sind Schlangen?

Über Schlangen zu sprechen, bedeutet, über die Familie von zu sprechen Kollubridenin der Tat die meisten Schlangen Bestehend sind Teile dieser Familie, die etwa 1800 Arten beheimatet. Die Familie der Kollubriden Es wird von zahlreichen harmlosen und mittelgroßen Arten gebildet, wie der Europäischen Wasserschlange oder der Leiterschlange. Einige Schlangen sind jedoch giftig (obwohl sie kein tödliches Gift haben) und haben Zähne auf der Rückseite der Mundhöhle

Ja, wir müssen eine Schlange hervorheben, die als Kap-Baum-Schlange, dessen Biss für den Menschen tödlich sein kann, eine der wenigen Arten, die eine solche Gefahr birgt. Sie können es auf dem Foto unten sehen.

Wir können gemeinsame Eigenschaften in der Familie von schätzen KollubridenB. die Größe, die normalerweise zwischen 20 und 30 Zentimetern liegt, und der Kopf, der mit großen Schuppen bedeckt ist.

Was ist eine Schlange und was ist eine Schlange?

Um diese übliche Verwirrung auf praktische Weise zu klären, können wir daraus schließen Alle Schlangen sind Schlangen, aber nicht alle Schlangen sind Schlangen, da die Gruppe der Schlangen andere Familien beherbergt, wie die Familie der Elfen (Kobras, Korallenschlangen, Mambas und Seeschlangen) oder die Familie der Vipéridos (Vipern und Crótalos).

Schlangen sind eine Untergattung des Tierreichs, während Schlangen eine von mehreren Familien sind, aus denen die große Gruppe der vorhandenen Schlangen besteht.

Interessieren Sie sich für die Welt der Schlangen?

Wenn Sie mehr über Schlangen wissen wollen und Denken Sie darüber nach, ein Reptil zu adoptieren? Zögern Sie als Haustier in Ihrem Zuhause nicht, die Python als Haustier sowie die Korallenschlange als Haustier zu besuchen.

Denken Sie daran, dass Reptilien Tiere sind, die einer besonderen und ständigen Pflege bedürfen. Daher ist es auch wichtig, dass Sie sich über die Probleme in der Häutung der Schlange informieren, wenn Sie sich endgültig entscheiden, eine zu beherbergen, sowie über die Schritte, die Sie vor dem Schlangenbiss ausführen müssen. Immer von der Hand von Expert Animal.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Unterschied zwischen Schlange und SchlangeWir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Kurioses aus der Tierwelt zu betreten.

Video: Was du tun solltest, wenn du einer Schlange begegnest! (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send