Tiere

Kann ich mein Kaninchen baden?

Tipps und Warnungen zum Kaninchenbad

Wenn Sie daran denken baden zu dir Kaninchen Heute werden wir Ihnen sagen, bei welchen Gelegenheiten Sie dies tun müssen und welche Schritte Sie unternehmen müssen, um das Badezimmer Ihres Nagetiers so effektiv wie möglich zu gestalten.

Warnungen

Berücksichtigen Sie vor dem Betreten des Badezimmers Folgendes: Kaninchen sind sehr saubere Tiere, die sich ständig pflegen. Darüber hinaus haben sie eine schützende Schicht auf der Haut, die in Gefahr sein könnte, und schließlich ist das Bad für sie eine Zeit von großem Stress und Angst, so dass Sie nur baden müssen, wenn es sehr schmutzig und aus irgendeinem Grund schwer ist .

Wir sollten ausschließlich spezielle Shampoos für Kaninchen verwenden, keine andere Seife oder Shampoo für Menschen auf die Haut auftragen, da diese eine sehr empfindliche Haut haben und diese Seifen für sie giftig sind. Darüber hinaus enthalten spezielle Hygieneprodukte für Nagetiere und Kaninchen nützliche Substanzen für sie wie Aloe Vera (in seinem gerechten Maß), das kleine Wunden und Narben, Antiparasiten und / oder Insektenschutzmittel heilt.

Wenn Sie nicht möchten, dass er die unangenehme Erfahrung macht, dass für ihn das Bad mit Wasser ist, können Sie es mit einem trockenen Shampoo reinigen. Dieses Produkt beseitigt Gerüche, nimmt Fett auf und hinterlässt duftende Haare, ohne das Tier zu belasten.

Bereiten Sie das Badezimmer vor

Wenn Sie es baden müssen und wir bereits wissen, dass das Baden für das Tier ein sehr unangenehmer Moment ist, werden wir es Ihnen so einfach wie möglich machen.

· Wählen Sie eine Tageszeit, zu der Sie genügend Zeit haben, um so viel wie nötig und ohne Eile zu widmen.

· Wählen Sie ein Dorf, in das Ihr Kaninchen passt, aber nicht zu tief, um es gut zu handhaben, und es besteht keine Gefahr, dass es vollständig untergetaucht wird.

· Füllen Sie Wasser ein, das weder zu kalt noch zu heiß ist und eine warme Temperatur hat, wie Sie es bei einem Baby tun würden. Diese Temperatur hilft auch zur Entspannung.

· Fügen Sie dem Wasser keine Produkte wie Salze, Aromen usw. hinzu. Wir wiederholen, dass das einzige Produkt, das wir verwenden werden, ein spezielles Shampoo für Kaninchen ist.

· Nehmen Sie Ihr Kaninchen und interagieren Sie ein paar Minuten liebevoll mit ihm, streicheln Sie es und sprechen Sie sanft mit ihm. Während des Badens wird es keinen Spaß machen und wir müssen versuchen, uns umfassend und entspannt zu halten.

Während des Bades

Verwenden Sie eine spezielle Ph-Seife für Kaninchen, folgen Sie den Produktanweisungen und spülen Sie sie dann gut aus.

Gehen Sie immer vorsichtig mit Augen, Nase, Ohren und Mund um, damit kein Wasser oder Seife eindringt.

Da wir Sie bereits überwältigen, nutzen Sie diesen Moment nicht, um Ihre Nägel zu schneiden, Ihre Zähne zu überprüfen oder Ihre Haare zu schneiden. Wir möchten, dass dieser Prozess effektiv und schnell abläuft.

Verwenden Sie ein Handtuch, das nur für ihn ist. Wenn das Bad fertig ist, rolle es mit ihr, umarme sie und reibe sie ein wenig, als würdest du sie streicheln. Sie müssen es nicht vollständig mit dem Handtuch trocknen. Es ist besser, es auf natürliche Weise zu trocknen. Bewahren Sie es in einem Raum auf, in dem Sie sich nicht erkälten können. Benutze keinen Trockner, wir könnten dich erschrecken und verbrennen, sie haben zu viel Energie für sie.

Am Ende gibt er ihm einen Snack für Kaninchen, weil er sich so gut benommen hat.

Der Glaube, ob Kaninchen baden

Es gibt viele Leute, die denken, dass Kaninchen gelegentlich baden müssen, um sich gründlich zu reinigen. Andere denken, dass es genau das Gegenteil ist, da sie die Angewohnheit haben, sich wie Katzen und sehr empfindliche Haut zu pflegen. Wie bereits mehrfach beobachtet, kann das Baden der Tiere eine Leistung sein, die einer Medaille des Wettbewerbs würdig ist. Also, sind diese Reaktionen von unserem Tier gut oder schlecht?

Es ist wahr, dass ein Badezimmer Es kann helfen, loses Haar zu entfernen, Urinreste zu entfernen und zu reinigen, wenn es verschmutzt istund entfernen Sie die Reste von Fäkalien, die sich im Fell ansammeln können, indem Sie in dessen Käfig in der Nähe (oder oberhalb) des Fäkaliens liegen.

Angesichts all der Zweifel, die täglich aufkommen, ob Kaninchen baden oder nicht, glauben wir, dass das Beste ja ist. Natürlich können Kaninchen baden. Es ist jedoch wichtig, dass dies nur einige Male im Jahr und nur dann durchgeführt wird, wenn das Kaninchen wirklich eine Wäsche benötigt. Sie müssen wissen, wie Sie beurteilen können, ob das Kaninchen verschmutzt ist, ob es sich selbst waschen kann oder ob das, was verschmutzt ist, zu Krankheiten führen kann.

Als nächstes erklären wir Ihnen die wichtigsten Schritte, die Sie beim Baden Ihres Kaninchens berücksichtigen sollten. Denken Sie daran, Sie sollten es nur tun, wenn es absolut notwendig ist.

Badvorbereitung

Im Gegensatz zu dem, was gedacht wird, sollte das Bad für das Kaninchen etwas Entspannendes sein. Wir müssen uns von der Vorstellung verabschieden, dass es umso besser ist, je früher das Badezimmer endet. Weil wir manchmal sehen, wie unser Tier von Wasser gestresst und verängstigt ist. Dies hat auch mit der Art und Weise zu tun, wie jedes Kaninchen ist, und mit der Art, mit der wir es zu tun haben. Es gibt Kopien, die es sehr gut aufnehmen und andere, die davonlaufen Zumindest können sie es und lassen das ganze Haus voller Wasser und Flecken.

Da es etwas Entspannendes und Verjüngendes sein sollte, sollte es für unser Haustier etwas Stilles sein. Es ist daher besser, eine Tageszeit zu reservieren, zu der Sie Zeit und Geduld haben, um diese Aufgabe auszuführen. Wir können unser Kaninchen baden sowohl in einer Spüle als auch in einer Spüle. Das Wasser sollte nicht zu heiß sein, um zu brennen, aber nicht warm, um kalt zu werden. Auch wenn es Sommer ist, Es ist niemals ratsam, kaltes Wasser zum Baden zu verwenden, da die Haut des Kaninchens sehr empfindlich ist und den Temperaturkontrast beeinträchtigen kann.

Wir müssen uns daran erinnern, dass das Baden unseres Kaninchens kein Spaß sein sollte. Wir müssen ihn mit Liebe behandeln und leise und sanft sprechen, damit das Badezimmer so fröhlich wie möglich ist. Wenn wir das Badezimmer zu einem guten Erlebnis machen, werden Sie es nicht hassen, ein zweites oder drittes Mal zu baden. Im Gegenteil, wenn wir es rauh machen oder ins Wasser werfen, kann es traumatisiert sein und Angst vor den Bädern haben. Dann können wir vergessen, unser Kaninchen immer wieder zu waschen.

Wie bade ich es?

Die Wassertemperatur muss warm bis heiß sein, als ob wir sie für ein Baby aufstellen würden. Es ist nicht notwendig, etwas zu verwenden, das Blasen oder Badesalz enthält, um die Entspannung zu verbessern. Die Haut von Kaninchen ist sehr empfindlich und kann durch diese Substanzen geschädigt werden. Die beste Zeit zum Baden ist zweifellos Frühling und Sommer. Wenn wir es im Winter baden, können wir uns erkälten.

Für Kaninchen gibt es eine spezielle Seife mit einem an Ihre Haut angepassten pH-Wert. Sie können es hier kaufen. Sie können auch eine Babyseife servieren, die Haut- und Augenreizungen lindert und Rötungen verringert. Wenn Sie möchten, dass Ihr frisch gewaschenes Kaninchen einen schönen Glanz auf Ihrem Haar hat, verwenden Sie dieses Modell zu einem günstigeren Preis.Wenn Sie dies alles langsam und ohne plötzliche Gesten erledigt haben und immer mit Ihnen liebevoll sprechen, berühren Sie die Spülung. Es scheint, dass es keinen Sinn macht, mit ihm zu reden oder ihn mit Liebe zu behandeln, aber Es ist etwas Konditionierendes, damit sich unser Haustier sicher und wohl fühlt. Das Kaninchen gewöhnt sich an unsere Stimme und unseren Ton. Er weiß, wann wir wütend sind oder wann wir gut sind. Deshalb ist es besser, dieses Erlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten.

Es ist ratsam zu verhindern, dass während des Bades Wasser oder Seife auf das Gesicht fällt. Andernfalls kann es zu Augenschäden kommen, auch wenn der pH-Wert der Seife angepasst ist.

Es ist auch nicht ratsam, das Badezimmer zum Schneiden von Nägeln, Haaren oder Kämmen zu nutzen. Schon das Bad ist genug Stress, um ihn mit der Pediküre noch mehr zu belasten.

Kaninchen trocknen

Um unser Kaninchen zu trocknen, ist es ratsam, das trockene Handtuch vorher bereit zu halten. Wir müssen das Kaninchen nehmen und es in das Handtuch legen, es einwickeln und umarmen für ein paar Minuten, damit Sie sich geschützt fühlen und wissen, dass das Böse vorbei ist. Der Trockner darf unter keinen Umständen zur Beschleunigung des Trocknens verwendet werden. Sie müssen es leicht und langsam einreiben und es natürlich trocknen lassen. Der Trockner könnte es erschrecken oder sogar verbrennen.

Eine gute Idee ist, es in die Sonne zu legen, um das Trocknen zu beschleunigen. Damit das feuchte oder nasse Kaninchen nicht erneut befleckt wird, weil Dinge hängen bleiben, ist es besser, sie erst dann aus dem Raum zu entfernen, wenn sie vollständig trocken sind.

Hygienepflege

Obwohl ein Kaninchen baden kann, wenn es entdeckt wurde und sich nicht selbst reinigen kann, Es ist ratsamer, die natürliche Hygiene aufrechtzuerhalten und Ihnen beim Waschen, aber Trocknen zu helfen. Je nachdem, welchen Kaninchentyp wir behandeln, kann es beim Baden zu mehr oder weniger Stress kommen. Daher ist es in diesen Fällen besser, sich nicht darauf festlegen zu müssen, zu baden und dies zu verhindern. Für die richtige Hygiene gibt es Trockenshampoos, die sich als nützlich erweisen.

Sie können dieses Trockenshampoo hier kaufen. Es wird dazu beitragen, die richtige Hygiene ohne Spülen aufrechtzuerhalten. Bringen Sie auch ein Parfüm mit, damit es viel besser riecht. Wenn Sie einen Ausflug machen und Ihr Kaninchen mitnehmen müssen, entscheiden Sie sich für dieses billigere und einfachere Modell, das zu jeder Zeit für gute Hygiene sorgt.

Wenn wir das Bad zu einem angenehmen und entspannenden Erlebnis gemacht haben, wird unser Kaninchen die Bäder nicht in Panik versetzen. Im Gegenteil, Sie fühlen sich immer wohler und werden nicht nervös, wenn Sie eine Wäsche berühren. Ich hoffe, dass Sie mit diesen Tipps Ihr Kaninchen richtig waschen und eine gute Erfahrung für Sie beide machen können.

In diesem Moment haben wir Zweifel ... Kann ich es baden? Kann ich meine Seife benutzen? Wie trockne ich es?

Wir müssen von der Grundlage ausgehen, dass die Art der Kaninchenhaut nicht unserer entspricht.

Um unser Kaninchen zu baden, müssen wir ein spezielles Nagetier-Shampoo verwenden.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Wassertemperatur. Achten Sie darauf, es nicht zu verbrennen. Wir werden Wasser verwenden und vermeiden, Ihren Kopf zu benetzen, um zu verhindern, dass Seife in Ihre Augen gelangt. Es ist sehr wichtig, es vollständig zu reinigen, da Seifenreste die Haut reizen können.

Zum Zeitpunkt des Trocknens verwenden wir zuerst ein Handtuch und dann einen Trockner. Die Trocknerluft darf nicht zu heiß sein, um Verbrennungen zu vermeiden. Wir werden immer unsere Hand nach vorne legen, um die Lufttemperatur zu überprüfen.

[Bestätigung] Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass es nicht ratsam ist, das Kaninchen jede Woche zu baden, geschweige denn jeden Tag. [/ Bestätigung]

Einmal im Monat ist es mehr als genug, wenn unser Kaninchen es nicht berührt und es schmutzig wird, können wir einige Feuchttücher verwenden.

[boxparagraph] Diese Art von Zweifel tritt häufig auf, wenn es sich um unser erstes Haustier handelt oder wenn die Situation für uns neu ist. [/ boxparagraph]

Wir haben eine Reihe von Videos vorbereitet, damit all diese Probleme, die Zweifel hervorrufen, einfach und klar gelöst werden können.

Video: Die 8 häufigsten Haltungsfehler. Kaninchen baden? (Januar 2020).