Tiere

WARUM IHR IGUANA NICHT ISST: Hilft es?

Pin
Send
Share
Send
Send


21. Februar 2010


Wie bei jedem Haustier ist es der beste Weg, die Gesundheit unseres Leguans zu gewährleisten, ihn zu beobachten. Wenn Sie aufhören zu essen, Schleim im Mund oder in der Nase haben, schwer atmen oder Ihre Gliedmaßen taub sind, sind Sie wahrscheinlich krank. Dies sind einige der Krankheiten am häufigsten bei Leguanen:

Parasiten
Sie können intern oder extern sein. Die interne Parasiten Ursache Appetitlosigkeit, nicht in der Regel Ernsthaftigkeit. Problematischer sind die externe Parasiten, im Allgemeinen Milben, die den Mund und die Augen des Leguans besetzen. Um sie zu beseitigen, müssen Sie Akarizide verwenden.

Hautinfektionen
Sie werden durch übermäßige Feuchtigkeit oder mangelnde Hygiene verursacht. Der betroffene Hautbereich muss sorgfältig gewaschen werden und um ein erneutes Auftreten zu verhindern, die Bedingungen des Terrariums verbessern.

Mangel an Kalzium
Leguane neigen dazu, an einer Stoffwechselkrankheit zu leiden, die sie daran hindert, Kalzium gut aufzunehmen. Die Symptome dieser Krankheit sind Entzündungen der Hinterbeine des Leguans. Um dies zu vermeiden, fügen Sie einfach Kalziumpulver zur Ernährung unseres Leguans hinzu.

Verbrennungen
Manchmal kommt unser Leguan aus Versehen zu nahe an die Wärmequelle des Terrariums und verbrennt. Beobachten Sie die Verbrennung gut, wenn sie klein ist, wird sie von selbst verheilen. Wenn es jedoch ernst ist, sollten Sie Ihren Leguan zum Tierarzt bringen.

Infektionen der Atemwege
Wenn Ihr Leguan Schleim, geschlossene Augen und Atembeschwerden hat, haben Sie wahrscheinlich eine Infektion der Atemwege. Sie müssen schnell reagieren und zum Tierarzt gehen, da Leguane sehr empfindlich auf diese ebenfalls ansteckende Krankheit reagieren. Um dies zu vermeiden, ist es am besten, die Temperatur des Terrariums zu erhöhen.

Antworten

Beste Antwort: Ich weiß, dass es nicht gut ist, das zu tun ... aber zumindest gebe ich zu, dass ich KOPIEREN und BEZAHLEN werde. RICHTEN SIE NICHT, DASS ICH DIESEM TIER HELFE, DAS DEN IGUANA VERLASSEN WIRD. Ich sage, DAS TIER WIRD VERLASSEN. : D

"Hi! Sieh mal, vielleicht hat dein Leguan dasselbe gemacht wie meiner. Für mich hat es ein Junge, der es nicht mehr haben konnte, mir vor 2 Wochen gegeben. Als ich sie für 4 Tage ohne Essen nach Hause brachte, für mehr als Ich gab ihr Lieblingsessen ein. Ich brachte sie zu einem erfahrenen Spezialisten für Exotik und sie erzählte mir, dass der Hauswechsel und der Besitzer sie sehr gestresst hätten und dass sie deshalb aufgehört habe zu essen , Apfel oder Birne, Reptokal (es ist Kalzium, eine Prise), Reptolife (Multivitamin, Mineralien und Antioxidationsmittel, eine weitere Prise) und 5 Tropfen eines appetitanregenden Polyvitamins. ohne die nadel, eh!) packst du den leguan (wenn möglich vorsichtig und unten), ziehst langsam an der klappe, die er im hals hat (also öffne deinen mund) und gibst ihm den brei. Anfangs ist es NICHTS einfach, aber meine haben bereits am dritten Tag verstanden, wie das Ding war und sie öffnete nur den Mund, um den Kerl zu essen inga
Das ja. zieh dir einen Handschuh an, denn mit den Hinterbeinen bekommst du Kratzer, die ich dir gar nicht erzähle (ich musste mir eine Heilcreme kaufen haha). Sie erzählte mir, dass ich gleich nach 15 Tagen bemerken würde, dass ich zugenommen und angefangen habe, für sich selbst zu essen, und das war sie auch, seit gestern hat sie alleine gegessen.
Versuchen Sie das, aber das Beste ist, dass Sie zu einem Veteranen gehen, der das Thema kennt, damit er Sie gut beraten kann. Sie müssen auch ja oder ja gehen, um Kalzium und Vitamine zu kaufen (wesentlich für die Gesundheit Ihres Leguans).
Sie müssen auch ein UVB-Licht (ersetzt die Sonne und dient dazu, Ihre Nahrung gut zu verstoffwechseln), einen Wärmeschwerpunkt (es gibt diejenigen, die gegen und für den Heizstein sind), Feuchtigkeit und eine ausgewogene und gesunde Ernährung (nicht) bereitstellen des lettuce xq haben SEHR wenige Proteine, keine Karotten, xq haben Oxalsäure und es macht sie schlecht. "(VOR ZWEI JAHREN IN YAHOO ANTWORTEN JEJEJ FORMULIERTE FRAGE

Neues Mitglied

Mari Bugs

Bekanntes Mitglied

Sie müssen uns sagen, welche Lichter, Temperaturen, Terrarien das Tier hat. Je mehr Daten Sie uns geben, desto besser und schon ideal sind einige Fotos.

Die Veränderungen mögen die Leguane nicht, und ein Hauswechsel ist eine große Veränderung, sie belasten und hören für ein paar Tage auf zu essen, hoffentlich ist es genau das.

Video: Terraristik Reinshagen - Der grüne Leguan (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send