Tiere

So entfernen Sie Mundgeruch von Hunden

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Atem meines Hundes riecht schlecht! Mundgeruch bei Hunden kann in der Tat häufiger auftreten, als Sie denken Es ist ein Problem, das viele verschiedene Ursachen haben kann, sowohl mündliche als auch nicht-mündliche. Aber wie kann man schlechten Atem von Hunden entfernen? Was kann getan werden, um die Situation zu verbessern?

Wenn Ihr Hund schlechten Atem riecht, Sie sollten zum Tierarzt gehen, um die Ursache zu ermitteln, da dies möglicherweise mit einem schwerwiegenden Problem verbunden ist oder nicht. Mit ein paar Tipps, die Sie zu Hause üben können, helfen wir Ihnen jedoch, den Geruch zu reduzieren.

Knochen für Hunde

Einige der Preise und essbaren Spielsachen für Hunde haben einen erfrischenden Geschmack und tragen zusätzlich dazu bei, Bakterienplaque zu reduzieren, da der Hund sie trägt, indem er sie beißt. Wenn Ihr Hund Zahnstein hat, ist dies eine hervorragende Option, die Sie im Rahmen Ihrer Mundhygiene berücksichtigen solltenSie werden Knochen in verschiedenen Größen finden, die für Ihren Hund am besten geeignet sind.

Apfelessig

Dieser Essig, den fast jeder in unserer Küche hat, Es ist ein ausgezeichnetes natürliches antibakterielles Mittel. Es hilft, Mund und Körper zu reinigen.

Sie können ihn dazu bringen, es zu essen, indem Sie ein paar Tropfen in sein Wasser oder Essen gießen, oder es verwenden, indem Sie Gaze imprägnieren, um seine Zähne zu reinigen.

Die Frische von Chlorophyll Es hilft, den schlechten Geruch des Mundes Ihres Hundes zu bekämpfen. Sie können Chlorophyll-Kapseln geben, die in Kräuterkundlern verkauft werden, oder auf andere Lebensmittel zurückgreifen, die es enthalten, wie Petersilie, Spirulina, Minze ... Ihr Hund hat ein frischeres Maul als je zuvor!

Verdauungskräuter

Petersilie, Rosmarin, Thymian, Kreuzkümmel, Oregano und andere Kräuter haben viele verdauungsfördernde Eigenschaften, die Ihrem Haustier helfen können, seine Nahrung besser zu verdauen und Gas zu verhindern.

Wenn Ihr Hund Infektionen oder Wunden im Mund hat, Entzündungen des Zahnfleisches, Pharyngitis ... verwenden Sie Propolis! Es ist eine ausgezeichnete natürliche Ergänzung, die von Bienen mit einer großen antiseptischen und antimykotischen Kraft erzeugt wird.

Wussten Sie, dass Aloe Vera auch drinnen für uns sorgen kann? Der Saft dieser Pflanze hat viele Vorteile und kann auch gegessen werden. Wenn Sie die natürliche Aloe Vera Herbalist kaufen, können Sie sie zu den Mahlzeiten Ihres Hundes hinzufügen oder geben Sie es direkt und es wird viel dazu beitragen, Mundgeruch zu reduzieren.

Kokosöl

100% natürliches Kokosöl kann da eine hervorragende Zahnpasta sein Es ist antibakteriell, neutralisiert Gerüche und endet mit Zahnstein. Sie können es Ihrem Essen hinzufügen, aber es wird noch effektiver, wenn Sie Ihre Zähne putzen, indem Sie Gaze in Öl imprägnieren, da die Wirkung direkter ist.

Sie wissen bereits, wie Sie mit natürlichen Produkten den Mundgeruch von Hunden zu Hause beseitigen können. Wussten Sie, dass all diese Elemente Ihnen helfen können? Erinnere dich daran Sie sollten immer Ihren Tierarzt um Rat fragen und seine Empfehlungen befolgen.

Video: Hundezahnpflege: Hund Zahnstein entfernen mit Platinum Oral Clean & Care (Kann 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send