Tiere

Wie geht es dem Dalmatiner?

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn das Weibchen die erste Hitze hat, die zwischen dem achten und dem zwölften Lebensmonat auftritt, müssen wir es von jedem Männchen fernhalten, denn dann könnte es bei der geringsten Nachlässigkeit von einer, ob rassischen oder nicht, Präsenz abgedeckt werden des Männchens in der ersten Hitze ist völlig unerwünscht, da die Mutter noch nicht ausgebildet ist und daher noch nicht klein sein darf. Nach sechs Monaten kehrt der Eifer sein ganzes Leben lang zurück, aber wir sollten ihn nicht ausnutzen, um den Dienst mit dem Mann bis zum dritten zu verrichten. Daher muss der Hund mindestens etwa 20 Monate alt sein, während das Männchen zwei Jahre alt sein wird.

Die ungefähre Dauer der Hitze beträgt etwa 19 Tage. Die Tage, an denen der Hund das männliche Tier am besten erhält, liegen zwischen dem 9. und 14. Tag. In den restlichen Tagen müssen wir jedoch vorsichtig sein ( sowohl die vorherigen als auch die späteren), da die Gefahr besteht, dass ein anderer Mann schwanger wird, der sich von dem vorgesehenen unterscheidet. Der praktischste Weg, um sicherzustellen, dass keine unzeitgemäßen Besuche erfolgen, besteht darin, den Hund an diesen Tagen zu isolieren. Wir werden wissen, dass es der richtige Zeitpunkt für das Weibchen ist, das Männchen zu empfangen, wenn es beim Streicheln des Hinterteils des Hundes den Schwanz nach unten legt und sichtbar zur Seite geneigt ist. Die Tragzeit beträgt zwischen 58 und 62 Tagen, kann jedoch um zwei oder drei Tage verlängert oder verzögert werden.

Während der gesamten Schwangerschaft sollte die Frau in Bezug auf die Fütterung besondere Sorgfalt walten lassen, ein spezielles System kann jedoch nicht angegeben werden, da es von ihrem Alter, dem Allgemeinzustand und auch vom Gewicht abhängt, was auf die eine oder andere Weise getan werden sollte. Daher ist es für den Tierarzt praktisch, ihn zu besuchen, aber bevor er behandelt wurde, müssen wir ihm eine Vermifuge verabreicht haben, damit das Medikament und die zusätzlichen Lebensmittel, die wir verabreichen, die gewünschte Wirkung erzielen und verhindern, dass die Kleinen infiziert zur Welt kommen Darmparasiten

Es sollte vermieden werden, dass die Hündin während der Schwangerschaft einen Überschuss an Fett im Körper ansammelt, sodass wir Übungen machen, ohne sie zu ermüden. Fünfzehn Tage vor dem geplanten Termin, an dem der Hund die Kleinen haben soll, müssen wir einen Ort vorbereiten, der für die Lieferung angemessen konditioniert ist. Es muss sichergestellt sein, dass es trocken, ohne Zugluft und nicht zu kalt ist, da Temperaturen zwischen 18 ° C und 20 ° C als geeignet angesehen werden. Bei niedrigeren Temperaturen muss ein Ofen aufgestellt oder ein Heizsystem verwendet werden , was auf keinen Fall übertrieben sein sollte. Infrarot wird nicht empfohlen, wenn Sie nicht wissen, wie man es verwendet. Wenn Sie es zu stark verwenden, besteht die Gefahr einer Dehydration. Wenn Sie jedoch die Anweisungen eines Fachmanns befolgen, können wir dessen Wirksamkeit einschätzen.

Wir werden dann eine rechteckige Holzkiste haben, in der nur die Basis und die Seiten der niedrigste vordere (ungefähr fünfzehn Zentimeter hoch) sind, so dass die Mutter bequem ein- und aussteigen kann und es vermeiden kann, dies zu tun einige springen, mit denen es dir leicht fallen würde, ungewollt einen kleinen zu beschädigen. Um die Kiste und im Inneren wird eine Holzlatte angebracht, die parallel zur Basis und etwa sieben oder acht Zentimeter hoch genagelt wird, um dies zu vermeiden, indem eine der kleinen hinter dem Hund platziert wird Lass dich zwischen ihr und der Kiste erwischen.

Es muss jemanden geben, der bereit ist, sich um den Hund zu kümmern, sobald die Welpen geboren sind. Natürlich ist die am besten geeignete Person diejenige, die am meisten mit ihr zu tun hat, aber es wird nicht schaden, dass in den ersten Augenblicken ein professioneller Züchter unter uns ist oder Besser noch, der Tierarzt, der sie normal unterstützt.

Um Anpassungsprobleme zu vermeiden, mussten wir beim Aufstellen und Aufstellen der Kiste sorgfältig darauf achten, dass die Hündin in ihr neues Haus und wieder heraus kam, damit sie sich an den neuen Standort gewöhnte. Wir können schnell erkennen, ob der zugewiesene Ort Ihren Wünschen entspricht. Wenn nicht, versuchen Sie nicht, sich daran zu gewöhnen, da wir dies nicht erreichen. In diesen Fällen ist es besser, den Ort zu wechseln, als das Risiko nicht einzugehen dass der Hund den Platz verlässt und den gesamten Wurf verlassen lässt.

Wir werden einen sehr sauberen Sack auf dem Boden haben oder feines Stroh, damit die Welpen dort geboren werden, während sie geboren werden, die Mutter wird die Nabelschnur nacheinander durchtrennen, eine Operation, die schnell mit den Zähnen durchgeführt wird, manchmal kommt es vor, dass es nicht, dann ist es, wenn wir handeln und es mit einer Schere schneiden müssen, dann, um die Schnur zu binden. Es kommt nicht oft vor, dass dieser Fall eintritt, aber wenn dies der Fall ist, werden wir die Anwesenheit des Arztes oder des Fachmanns zu schätzen wissen, da es unangenehm ist, ohne Erfahrung handeln zu müssen.

Die Tatsache, dass wir dem Hund helfen, sollte nicht davon ausgehen, dass er sich vertrieben fühlt, also müssen wir uns auf das Wesentliche beschränken und die Gefahr vermeiden, dass die Mutter das Baby verlässt, weil sie denkt, dass sie in ihren Pflichten ersetzt wird.

Dalmatiner, wenn sie geboren werden, sind völlig weiß, erscheinen an zwei Wochen kleinen Stellen, es sind fast Anzeichen, die allmählich bis zwei Jahre und sogar drei akzentuiert werden, aber dies ist nicht mehr häufig. Die Flecken sind normalerweise schwarz, aber es gibt Exemplare mit Sepia oder Braun, Farbe, die gleichermaßen zugelassen ist. Was nicht toleriert wird, ist, dass die Flecken mit den beiden Farben gemischt werden oder dass einige schwarz sind und die anderen Sepia ( drei Farben). Kopien mit gelben oder cremefarbenen Flecken werden von der Norm nicht unterstützt, so dass sie nicht an Ausstellungen teilnehmen können und keine Nachkommen haben, da sie selbst dann mit der Aufschrift „nicht für Ausstellungen geeignet“ versehen wären, wenn sie diese hätten noch zur Vervielfältigung ».

Normalerweise werden 6 bis 8 Welpen geboren, aber manchmal ist die Zahl höher, erreicht 10 und übersteigt sie sogar. In fast allen Ländern ist die Anzahl der Welpen, die die Mutter füttern kann, nicht begrenzt, aber in Deutschland erlaubt der "Club" der Mutter, nur acht zu erziehen und den Rest einer Krankenschwester anzuvertrauen, die mestizen kann und nur die Größe importiert , die ungefähr die einer normalen Frau dieser Rasse sein sollte. Der deutsche Stammbaum zeigt, ob der Welpe von seiner Mutter oder einer Krankenschwester aufgezogen wurde, und gibt die Anzahl der Welpen an, die den Wurf gebildet haben, sowie diejenigen, die auf die eine oder andere Weise aufgezogen wurden.

Der Einsatz der Krankenschwester ist eher für professionelle Züchter möglich, der Hobby findet es sehr schwierig, einen Ersatzhund zu haben, falls er zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendet werden muss.

Obwohl in Spanien die Anzahl der Welpen, die sich für das L.O.E. In jedem Wurf ist es humanitärer, sie zum Zeitpunkt der Geburt zu opfern, wenn sie unter irgendwelchen Umständen nicht registriert werden können und es im Voraus bekannt ist, dass es schwierig sein wird, sie zu platzieren, so dass eine von der Mutter aufgezogen werden muss, als sie zu behandeln, nachdem sie Menschen gegeben wurden, die Sie werden sie nicht haben können. Es ist wahr, dass Rassehunde kaum ausgesetzt sind, aber es ist sehr wichtig herauszufinden, wohin sie gehen werden, bevor sie sie aufgeben.

In ein und demselben Wurf gibt es mehrere Arten von Exemplaren, einige sind im Verhältnis zum Durchschnitt offen gesagt groß und andere sehr klein, und fast immer geben sie sich gegenseitig einen "canilito" (den Hundewelpen mit den meisten Hunden), der viel kleiner ist als der Rest seiner Brüder. Wir meinen nicht, dass dies vernachlässigt werden sollte, da der Hund so lange geboren wird, bis er in einer Ausstellung mit bestimmten Erfolgsmöglichkeiten zu sehen ist, eineinhalb Jahre vergangen sind und in dieser Zeit vieles besser werden und zum Stillstand kommen kann Fortschritt andere, aus diesem Grund ist der Cachoro von ein paar Stunden und sogar ein paar Wochen eine Frage der Zukunft und praktisch niemand, bevor er ungefähr vier Monate alt ist, kann sich in irgendeiner Weise aussprechen.

Wenn wir die Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben, die wir empfehlen, ist es möglich, dass wir diesen ersten Moment und die folgenden Tage erfolgreich überwinden, auch wenn sie nicht sehr angenehm sind, wir fühlen uns nicht so sehr der Last der Verantwortung ausgesetzt, da wir uns darauf beschränken, ständig zu beobachten und zu kontrollieren Um vorerst warnen zu können, wem wir das Telefon anvertrauen. Bei bestimmten Systemen, die alle vier Monate Hitze verursachen, damit drei Welpen im Jahr mit demselben Hund geboren werden können, müssen wir einige Überlegungen anstellen, damit sie nicht durchgeführt werden können. Dieses Verfahren kann aus Gründen der Tierethik erstens nicht als gültig angesehen werden: Eine Frau kann im Alter von zwei Monaten nicht schwanger werden, die Kleinen bekommen, sie fast weitere zwei Monate stillen und dann mittels einer Injektion entschlossen, die Dienste des Mannes in Anspruch nehmen und wieder gedeckt werden zu können.

Ein Hund, der aufgewachsen ist, muss sich erholen. Ich denke, wir alle stellen uns die Abnutzung eines Weibchens vor, das sechs oder mehr Welpen für fast zwei Monate ernährt hat (zusätzlich zu der Störung, die die Tatsache der Schwangerschaft und Geburt darstellt). Es ist auch nicht möglich, dass geborene Welpen gesund und stark sind. Es gibt bereits mehrere Länder, die keine Inschriften im entsprechenden Ursprungsbuch zulassen, wenn sie warnen, dass dies Kopien sind, deren Besitzer Praktiken angewendet haben, die Nes entmutigen, gibt es sogar Nationen, in denen nur ein Köder pro Hündin und Jahr erlaubt ist. Aus all diesen Gründen glauben wir, dass diese Praxis bald überholt sein wird.

Wie sollte der Besitzer und die Umgebung eines dalmatinischen Hundes sein?

Diese Rasse es erfordert viel Übung Die Herren eines dalmatinischen Hundes können also keine sitzenden Menschen sein, und noch viel weniger Menschen, die viel von zu Hause weg sind. Das Tier muss jeden Tag rennen und wenn Sie geschäftlich viel unterwegs sind und fast nie zu Hause sind, ist diese Rasse nicht für Sie geeignet.

Das Ideal für diese Rasse ist das Leben in einer sehr geräumiges Haus Mit einem großen Garten sind kleine Wohnungen für diese Hunde nicht geeignet. Denken Sie daran, dass dalmatinisches Fell fein ist und nicht im Freien leben kann, da es extremen Temperaturen wie Kälte oder Hitze nicht standhält.

Was ist die notwendige Pflege eines Dalmatiners?

Dalmatinische Hunde erfordern wenig Sorgfalt. Apropos Hygiene, nur die Grundlagen wie Nagelschneiden und Haarbürsten sollten beachtet werden. Es wird empfohlen, täglich zu putzen, um den Haarausfall zu Hause nicht zu stören, da die Haare des Hundes sehr kurz sind und sich in der Regel an komplizierten Stellen des Hauses ansammeln. Auf der anderen Seite die Dalmatiner sind sehr saubere und geruchlose Hunde. Es wird empfohlen, nur ohne Seife oder Hundeshampoo zu baden.

Körperliche Aktivität ist sehr wichtig, daher sollte der Hund jeden Tag spazieren gehen oder rennen. Wenn möglich, müssen Sie verschiedene Aktivitäten durchführen, z. B. Hundeparks besuchen, um den Umgang mit verschiedenen Tieren zu erlernen. Beschränken Sie sich nicht und gehen Sie mit Ihrem Haustier verschiedenen Aktivitäten wie Angeln oder Bergsteigen nach. Die Ausbildung dieser Rasse ist sehr einfach, sie kann leicht verschiedene Aufgaben ausführen, wie zum Beispiel die Suche nach Objekten.

Antworten

Kommentar hinzufügen

Pekeño Dara Rassen Normal, wie andere Hunderassen, zwischen 4 und 8

Kommentar hinzufügen

Ich wollte 101 oder 102 Dalmatiner sagen

aber sie schlugen mich

hahahaha 101 Dalmatiner

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Welpen und Dalmatiner Gestation

Die Schwangerschaft dalmatinischer Hündinnen ist 62 Tage, obwohl es verzögert oder vorgerückt sein kann. Wenn wir wissen, dass ein Hund schwanger ist, ist es am gesündesten, ihn zum Tierarzt zu bringen. Jede Frau benötigt besondere Pflege und alles hängt vom Alter des Hundes ab. Nahrung und Vitamine werden je nach Profil der Mutter verschrieben. Wenn es Zeit ist, ein Kind zur Welt zu bringen, wird empfohlen, ein bequemes und sauberes Nest unterzubringen, in dem die Hündin mit ihren Babys liegen kann. Der Hundemeister muss sich bewusst sein, dass der Hund alle Welpen schiebt, und er muss sich auch darüber im Klaren sein, dass der Hund die Mutterfunktion erfüllt, den Körper seiner Kinder zu reinigen und die Nabelschnur zu durchtrennen, ohne sie zu verletzen. Wir müssen uns auch darüber im Klaren sein, ob die Mutter zufällig ein Neugeborenes verlässt oder ein Notfall eintritt.

Sobald die Welpen geboren sind, sollten sie 40 bis 60 Tage mit der Mutter verbringen, von da an müssen wir dem Hund bei der Entwöhnung halbfeste Ergänzungsfuttermittel geben. Es ist zu beachten, dass die charakteristischen Flecken dieser Hunde in den ersten Lebensmonaten auftreten und anfangs vollständig weiß sind.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr geistiges Eigentum verletzt wurde und Sie eine Beschwerde einreichen möchten, lesen Sie unsere Richtlinien zu Urheberrecht und geistigem Eigentum

Missbrauch melden

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr geistiges Eigentum verletzt wurde und Sie eine Beschwerde einreichen möchten, lesen Sie unsere Richtlinien zu Urheberrecht und geistigem Eigentum

Missbrauch melden

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr geistiges Eigentum verletzt wurde und Sie eine Beschwerde einreichen möchten, lesen Sie unsere Richtlinien zu Urheberrecht und geistigem Eigentum

Hauptgesundheitsprobleme von Dalmatiner

Die Ohrverletzungen Es ist sehr häufig bei diesen Rassen, es kann über die Jahre entstehen oder es kann eine Pathologie der Geburt sein, es ist jedoch notwendig, die Gesundheit und Fütterung von Hunden sehr genau zu kennen und die tierärztlichen Kontrollberatungen nicht zu verlieren .

Dalmatinische Reproduktion

Die FrauenDalmatiner Sie haben normalerweise die erste Hitze zwischen dem 8. und dem 12. Lebensmonat. Ein Vorgang, der alle sechs Monate wiederholt wird. Wenn wir wollen, dass unsere Hündin Mutter wird, ist es ratsam, sie zu treffen, sobald sie ihren ersten Lauf hinter sich hat. Es ist jedoch besser, auf den dritten zu warten, denn dann ist unsere Dalmatinerin voll ausgereift, und der Ritt wird effektiver und es besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft . Bei Männern ist es jedoch ratsam, zu warten, bis sie im Alter von sechs Monaten fruchtbar sind, bis sie ebenfalls vollständig ausgewachsen sind. Dies geschieht normalerweise, wenn sie ein Jahr alt werden.

Der beste Ort zum Reiten

Die fruchtbarste Stadium der Dalmatinerin Es ist in der Regel neun Tage nach der Blutung aufgetreten. Es wird empfohlen, dass der Ort, an dem der Berg auftritt, ein Ort ohne Ablenkung und Ruhe ist, das heißt, besser in einem geschlossenen Raum ohne viel Stress als in einem Park. Im Idealfall geht die Frau zum Haus des Mannes, da sie sich sonst möglicherweise eingeschüchtert fühlt, wenn sie sieht, dass ein Fremder ihr Haus betritt.

Er Schwangerschaft einer Dalmatinerin Es dauert normalerweise zwischen 58 und 62 Tagen. Es ist eine sehr produktive Rasse, da die Weibchen mehr als zehn Welpen haben können. Außerdem wird jeder Wurf zahlreicher sein als der vorherige. Grund, warum der Titel des Films, der diese Rasse populär machte, nicht seltsam ist, 101 Dalmatiner.

Video: Dalmatiner. Information für Kinder. Anna und die Haustiere (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send