Tiere

Wie man ein maltesisches Bichon erzieht

Für erziehen und trainieren zu unserem Bichon Malteser Es ist sehr wichtig, Zeit, Engagement und Engagement zu widmen. Wenn unser Welpe nach Hause kommt und wir seine Sozialisation und sein Lernen beiseite lassen, verurteilen wir ihn zu einer v />
Das Glück unserer Welpe, zukünftiger Erwachsener, hängt in hohem Maße von unserem Engagement in diesen ersten Wochen ab. Unsere Leistung in diesem Zeitraum wird dazu führen, zu welcher Art von Erwachsenem unser Welpe wird. Wollen wir einen ängstlichen, aggressiven Hund, der nicht weiß, wie er mit anderen Hunden oder Menschen leben soll? Oder bevorzugen wir einen erwachsenen Hund, der sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses jedermanns Freude bereitet?
Er Hundetraining und -erziehung Es ist eine der spaßigsten und tröstlichsten Etappen für den Besitzer. Es ist auch die Phase mit mehr Verantwortung, da diese Anfangsphase der Spiegel sein wird, in dem der zukünftige erwachsene Hund projiziert wird, in den unser maltesischer Welpe wird.
Während dieser erste wochen - Monate, unser Welpe ist wie ein Schwamm, der alles aufnimmt, was lebt. Seine ersten Erfahrungen werden das Verhalten seiner Zukunft sowohl zum Guten als auch zum Schlechten bestimmen. Zusätzlich zu Ihren eigenen Erfahrungen hat dies auch Einfluss darauf, dass wir Ihnen bestimmte Verhaltensweisen beibringen, die das Zusammenleben in unserem Zuhause erleichtern. Dazu werden wir Schritt für Schritt einen Aktionsplan aufstellen, um unseren Bichon Malteser Welpen zu erziehen.

1- Erziehung des maltesischen Welpen im Haus:
In dieser ersten Phase, in der der Welpe mit nur 8-10 Lebenswochen zu uns nach Hause kommt, müssen wir die Rolle des Guides entwickeln. Während Ihrer ersten Wochen zu Hause sollten wir in der Reihenfolge ihrer Priorität besonderen Wert auf Folgendes legen.

Hygienegewohnheiten im Haus. Grundsätzlich fangen Sie an, das Verhalten Ihrer Bedürfnisse außerhalb des Hauses oder zunächst auf Papieren innerhalb des Hauses zu assimilieren.

Lerne, deine Bisse zu kontrollieren: Es ist normal, dass ein Welpe spielt, sowohl andere Haustiere als auch Menschen. Es ist wichtig, dass Sie unterscheiden können, ob Sie ein Spielzeug oder eine Person beißen. Letzteres muss vermieden werden.

Lerne alleine zu bleiben: Bichon Malteser Welpen leiden wie andere Rassen darunter, allein gelassen zu werden. Wir müssen ihnen beibringen, mit diesem Moment der Einsamkeit umzugehen.

Vermeiden Sie es, auf Menschen zu springen: Es ist sehr üblich, dass von kleinen Sprüngen auf Menschen zu grüßen, entweder ihre eigenen Besitzer oder Gäste. Dies kann im Laufe der Zeit ärgerlich sein. Wir müssen dieses Verhalten beseitigen.

Vermeiden Sie es, auf die Couch, das Bett usw. Zu steigen: Wie oben sollten wir nicht zulassen, dass der Hund auf das Sofa, ins Bett und natürlich nicht mit uns schläft.

2- Verhaltensregeln außerhalb der Heimat:
Es ist wichtig, dass Ihr Hund weiß, wie er sich verhält, wenn Sie mit ihm spazieren gehen. Es gibt nichts Unangenehmeres für einen Besitzer als einen schelmischen und unkontrollierten Hund. Es kann ein Albtraum werden. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie unsere Bichon Malteser folgendermaßen trainieren:

Lerne, an die Leine zu gehen.

Beantworten Sie die Bestellung: Hier!

Beantworten Sie die Bestellung: Sit! (hinsetzen)

Beantworten Sie die Bestellung: Down! (hinlegen)

Als nächstes erklären wir, wie arbeiten das Verhalten der Bichon Malteser in jedem der vorgenannten Abschnitte.

Erziehen Sie den Welpen in Gewohnheiten und Hygiene:

Dies wird das sein Hauptaufgabe in den ersten Wochen des Welpen zu Hause. Wir müssen einen Bereich des Wohnzimmers, des Badezimmers oder der Küche so anpassen, dass er in den ersten Wochen einen Platz für sich hat machen Sie Ihre Bedürfnisse. Um diesen Bereich anzupassen, platzieren wir einfach einige Zeitungsblätter auf dem Boden Dieser Teil Ihrer Ausbildung erfordert viel Engagement und Festigkeit. Wir müssen Belohne eszum Beispiel mit a Welpenspielzeug, jedes Mal, wenn Sie Ihre Bedürfnisse in den Zeitungen machen. Wenn wir sehen, dass der Welpe anfängt, seine Bedürfnisse anderswo zu befriedigen, können wir ihn in die Arme nehmen und ihn im Zeitungsbereich posieren. Dann belohne es. Es wird empfohlen, dass Sie es nach dem Essen oder Aufwachen in die Arme nehmen und auf dem Zeitungsbereich ablegen, da es zu diesem Zeitpunkt am wahrscheinlichsten ist, dass Sie Ihre Bedürfnisse befriedigen. Stück für Stück Er wird den Trick machen und direkt zu den Zeitungen gehen, um seine Bedürfnisse zu befriedigen. Es ist wichtig, die zu halten positive Verstärkung (Gib ihm eine Attrappe) im Laufe der Zeit.
Mit ihm Wochen vergehenWenn der Welpe das Haus verlässt, werden wir unser Verhalten ändern. Normalerweise wollen Welpen machen Sie Ihre Bedürfnisse Innerhalb von Minuten nach dem Essen. In diesem Moment ist es, wenn wir sollten nimm es raus Um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Und dort werden wir beginnen, ihn von zu Hause weg zu belohnen. Ab diesem Moment werden wir Sie nicht mehr zu Hause belohnen, wenn Sie Ihre Bedürfnisse in Bezug auf die Zeitung äußern, und wir werden Sie nur noch draußen belohnen. Wenn Sie ihn aus dem Haus holen, lassen Sie ihn den Ort auswählen, an dem er seine Bedürfnisse erfüllt. Von dort werde ich wohl immer dorthin fahren. Also werden wir den Hund dazu bringen, den Weg zu erklären, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.
Wichtig:
Wenn Sie Ihre Bedürfnisse woanders machen, wir sollten ihn nicht schelten.
Wenn Sie aus Ihren Zeitungen Ihre Bedürfnisse herausholen, reinigen Sie diesen Bereich mit Essig oder Ammoniak. Dadurch wird jeglicher Geruch beseitigt, der Sie dazu veranlasst, sie erneut zu verwenden.

Bringe ihm bei, seine Bisse zu kontrollieren:

Es ist normal für a Bichon Malteser Welpe versuch dein neue Zähne mit allem auf seinem Weg. Um Ihr Bedürfnis zu befriedigen, Dinge zu beißen, ist es ideal zu kaufen Spielzeug und Gadgets für moder, speziell gemacht für welpen. Einige finden Sie in unserer Rubrik "Spezielle Produkte" für Bichón Maltese. Diese Produkte kontrollieren nicht nur Ihre Bisse, sorgen für Spaß und Unterhaltung, sondern sorgen auch für die richtige Mundhygiene.
Für den Fall, dass Sie Ihre "fangen" Malteser Welpen beißen etwas anderes als sein Spielzeug sagt: NEIN! NEIN! Während Sie das Objekt wegnehmen, das beißt. Auf der anderen Seite können Sie ihn streicheln, wenn er in eines seiner Spielsachen beißt, indem Sie ihm sogar einen Lutscher geben, um sein positives Verhalten zu verstärken.

Vermeiden Sie es, alleine zu weinen:

Wenn Sie nicht zu Hause sind, wird er es wissen, und auch Ihre Nachbarn ... Deshalb ist es sehr wichtig, dass lerne allein zu sein. Um dieses Problem anzugehen, werden wir wie folgt vorgehen:
Wenn Sie zu Hause sind, gehen Sie zur Tür hinaus. Warten Sie auf der anderen Seite der Tür, bis der Welpe anfängt zu weinen. Wenn er anfängt, sagt er NEIN! NEIN! Und zeigen Sie sich aufgebracht, streicheln Sie ihn nicht! Also immer wieder. Nach und nach werden Sie feststellen, dass das, was Sie tun, nicht richtig ist, und Sie werden aufhören, es zu tun.

Vermeiden Sie es, auf Menschen zu springen:

Es kommt sehr häufig bei maltesischen Welpen vor, dass sie das Springen auf Menschen begrüßen. Wir müssen dieses Verhalten vollständig beseitigen. Um dies zu tun, wenn es auf uns überspringt, müssen wir es ergreifen und beiseite legen, während wir sagen: NEIN!

Lerne, an die Leine zu gehen:

Wir werden anfangen, unsere zu setzen Maltesischer Welpe seinen Kragen für Stunden zu Hause. Für 3 Tage, am ersten Tag eine halbe Stunde, am zweiten eine Stunde, am dritten zwei. Im vierten wird es Zeit, es zu seinem ersten herauszunehmen Leinenritt. Möglicherweise auf der Straße versuchen, loszulassen oder in die entgegengesetzte Richtung zu gehen. Sie müssen den Gurt kurz haben und mit ihm weitergehen, auch wenn Sie daran ziehen.

Beantworten Sie die Bestellung: Hier!

Nehmen Sie es mit einem langen Seil von mindestens 4 Metern Länge heraus. Wenn ich bin weit weg, riechen oder stöbern, schreie ihn an: Toby (sein Name), hier! Wenn es kommt, verstärken Sie es, indem Sie ihm einen Lutscher von Ihnen geben. Wiederholen Sie dies mehrmals und lassen Sie es los. Wenn es keine Ahnung hat, wiederholen Sie den Anruf und den Preis. Nach und nach wird er zu Ihnen kommen, wann immer Sie ihn anrufen.
Wichtig: Streite niemals, wenn er sich dir nähert, auch wenn er vorher etwas falsch gemacht hat.

Reagiere auf die Bestellung: Setz dich!

Platzieren Sie den maltesischen Welpen vor Ihnen packte mit seinem Gurt Gurt. Sag ihm: Setz dich! Gleichzeitig lehnst du dich und drückst mit deiner freien Hand deine Hüfte nach unten, bis es sich anfühlt. Wenn Sie versuchen, ins Bett zu gehen, heben Sie es auf und wiederholen Sie die Bestellung. Wenn Sie fertig sind, verstärken Sie es mit einem Lutscher. Du wirst sehen, wie du es mehrmals machst, ohne deine Hüfte drücken zu müssen, damit es sich anfühlt. Nach und nach wird er es nur tun, wenn er Sit sagen hört!

Reagieren Sie auf die Bestellung: Unten! (Hinlegen)

Wenn dein Welpe Bichon Malteser lernen sitzen (vorheriger Schritt), es wird Zeit für lehre ihn, sich hinzulegen. Dazu werden wir, wie im vorherigen Schritt, den an der Leine gebundenen Welpen vor uns platzieren. Dann werden wir sagen: Runter! Während wir seine Schultern zu Boden drücken. Podemos auch dir helfen ihre Beine nach vorne strecken. Wenn wir auf dem Boden liegen, werden wir es mit einem Spielzeug verstärken. Wir werden den Schritt wiederholen, bis wir es geschafft haben, ohne Ihre Schultern zu drücken, indem wir einfach zuhören: Runter!
Um aufzustehen, sag ihm Up! Wenn Sie ein oder zwei Schritte gehen. Wenn es steigt, verstärken wir es mit Chuche oder Liebkosungen.
Wenn Sie dieser Reihe von folgen Tipps und Empfehlungen zur Aus- und Weiterbildung von den ersten Wochen, die Sie Bichon Malteser Welpe komm nach hause du hast große chancen, im laufe der jahre einen zu haben Bichon Malteser Erwachsener höflich, kontaktfreudig und eng mit allen befreundet.

Das Temperament eines maltesischen Bichon

Jeder Hund hat einen echten und einzigartigen Charakter, jedoch hat jede Hunderasse einige generische und offensichtlich viele positive Merkmale, vorausgesetzt, der Hund ist richtig sozialisiert und gebildet.

Es ist ein aktiver, intelligenter, liebevoller und freundlicher HundWie bei anderen kleinen Hunden, wie dem Yorkshire Terrier, handelt es sich auch hier um einen hervorragenden Wachhund, der zwar das Haus nicht verteidigen kann, uns jedoch auf merkwürdige Vorkommnisse aufmerksam macht.

Gehen Sie täglich mit Ihrem Welpen spazieren

Sobald die ersten obligatorischen Impfstoffe an Ihre Welpen verabreicht wurden und diese entwurmt sind, können sie bereits mit einem ausgereifteren Immunsystem nach draußen gehen und auf eine solche Exposition vorbereitet sein.

Der maltesische Bichon ist ein kleiner Hund, und in diesem Sinne muss er nicht viel Sport treiben, aber es ist offensichtlich wichtig, ihn mitzunehmen Gehe zweimal am Tag. Diese Praxis stärkt nicht nur die Bindung zwischen Besitzer und Haustier, sondern hilft auch, die Energie des Hundes zu kanalisieren, sie auf gesunde Weise zu disziplinieren und ist für die Sozialisation des Welpen von wesentlicher Bedeutung.

Die Sozialisierung des maltesischen Bichon ist nicht nur notwendig, damit er harmonisch mit anderen Haustieren interagieren kann, sondern auch Sehr wichtig, wenn Kinder zu Hause wohnen, da dieser Hund ein ausgezeichneter Begleiter sein wird, solange er richtig sozialisiert ist und vorausgesetzt, die Kleinsten des Hauses verstehen, dass er ein Lebewesen ist und gepflegt und respektiert werden muss.

Positive Verstärkung verwenden

Wie jeder andere Hund reagiert der maltesische Bichon gut auf positive Verstärkung, was vereinfacht als die Praxis des Hundes übersetzt werden könnte Er wird nicht für seine Fehler bestraft, sondern für seine Erfolge belohnt.

Ein adäquates Hundetraining sollte nicht nur auf positiver Verstärkung beruhen, sondern auch viel Geduld erfordern. Dies bedeutet, dass das Unterrichten neuer Befehle täglich (2 bis 3 Mal am Tag) durchgeführt werden muss, jedoch nicht länger als 10 Tage Minuten und in einer ablenkungsfreien Umgebung.

Unter den ersten grundlegenden Anweisungen, die Sie Ihrem Hund beibringen sollten, ist dies eine der wichtigsten Geh zu deinem AnrufDies ist wichtig, um die Kontrolle über Ihr Haustier auf ein Minimum zu beschränken.

Wie bei anderen Hunden ist es auch beim maltesischen Bichon wichtig, dass Sie, wenn Sie lernen, sich zu setzen, das auch tun, wenn Ihr Futter serviert wird, und nicht direkt darauf herumspringen. Dies liegt daran, dass die Kontrolle eines Hundes über das Futter in jeder anderen Situation viel einfacher ist, da Gehorsam eine wesentliche Voraussetzung für ein gutes Hundetraining ist.

Der Hund muss nicht nur zum Telefonat kommen und sich hinsetzen, sondern auch andere grundlegende Trainingsanweisungen wie Stillstand oder Liegen lernen.

Das Spiel als pädagogisches Werkzeug

Der Malteser Bichon ist ein aktiver Hund und deshalb ist es wichtig, dass Sie über verschiedene Spielzeuge verfügen. Auf diese Weise werden Sie unterhalten und können Ihre Energie richtig kanalisieren. Außerdem haben Sie verschiedene Spiele, die Sie mit Ihrem Hund zu Hause üben können.

Das Spiel ist auch ein pädagogisches Werkzeug, da dabei aggressive Verhaltensweisen und ein "Nein" fest und gelassen vor ihnen wird dies korrigiert und der Hund wächst, bis er ein ausgeglichenes Verhalten erlangt.

Vergessen Sie nicht, dass ein Hund, der keinerlei Ausbildung erhalten hat und geistig nicht stimuliert wird, anfällig für Verhaltensstörungen ist. Aus diesem Grund achtet er sehr auf die tägliche Zeit, Gesellschaft, Zuneigung und Bildung. Wenn Sie ihn mit Respekt und Zuneigung behandeln, haben Sie einen hervorragenden Lebenspartner an Ihrer Seite.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie man ein maltesisches Bichon erziehtempfehlen wir Ihnen, in unsere Sektion der Grundbildung einzusteigen.

Text: M Jes s Hern ndez (De Driles Can)

Der Biché Malt s ist ein Hund in der Kategorie der Begleithunde, seine Größe ist elegant und hochmütig, er hat einen sehr guten Charakter, um mit anderen Begleittieren zu leben, wegen seiner Small Size ist der ideale Hund, um in kleinen Räumen wie Wohnungen oder Apartments zu leben und gleichzeitig ein Schoßhund schlechthin zu bleiben. Es hat auch seinen Charakter mit Fremden, aber bis es sie erkennt. Es ist sehr von seinen Besitzern, während es immer noch ein freundlicher Hund ist, mit dem es seine Güte zeigt. Es ist sehr intelligent, was sehr einfach zu erziehen ist, aber wie ich immer sage, in der Erziehung muss man fest sein, die Richtlinien müssen konsistent sein und nicht, weil es zu klein ist, um es zu schützen, weil überbeschützte Hunde ankommen die Besitzer unseres Hauses und uns selbst zu fühlen, und dies sollte nie verwöhnt werden.

Jontari Captain White. Prop .: Jontari Kennels.

Sie müssen ihn erziehen und ihn wissen lassen, dass er der Hund ist, ein Mitglied unserer Familie, und als solcher besetzt er seinen Platz, wo er respektiert wird, und wir bitten stattdessen um diesen Respekt, denn wenn wir ihn nicht gut erziehen, geht er nie Das Unternehmen zu sein, das wir suchen, und wir können es nicht genießen, wie es verdient. Sie sollten wissen, wie Sie sich in jeder Situation verhalten müssen, in der Sie möglicherweise exponiert sind, z. Sie müssen fest sein, und wenn unser Welpe nach Hause kommt, lassen Sie ihn nicht Dinge tun, die wir später nicht zulassen, wie z. B. Klettern auf den Sofas, Betten, Knabbern an unserer Hand usw. Wenn nicht, werden wir es komplett verwirren (da der süße und zarte Welpe, der heute in kurzer Zeit ist, ein gebildeter Erwachsener sein muss).

Da unser Welpe zum ersten Mal nach Hause kommt, müssen wir "NEIN" verwenden, wann immer er etwas tut, das wir nicht wollen. Er ist sehr intelligent und versucht, nach den Kurven zu suchen, um sich durchzusetzen. Deshalb sage ich immer "Nein" wir müssen uns von diesem kleinen, ausgestopften Gesicht täuschen lassen, das uns mit zarten Augen ansieht.

Der Welpe sollte sich erst nach ein paar Minuten daran gewöhnen, allein zu sein (wir werden warten, bis seine Reaktion in einem Nebenraum zu sehen ist) und dass er sieht, dass wir ihn verlassen, aber wir kehren zurück. Also werden wir die Zeit verlängern und auf diese Weise wird er sich daran gewöhnen und wenn er erwachsen ist, wird er keine Trennungsangst haben, etwas, unter dem viele normalerweise leiden, und in dieser Hysterie, dass sie einen für sie sehr schädlichen Zustand erreichen können Was uns betrifft, so werden wir auch leiden.

Wir werden Sie niemals an unseren Händen knabbern lassen. Wenn Sie dies tun, müssen wir Ihr Spielzeug anbieten, um das Spiel zu erzählen. Wenn Sie in einem Moment der Entlassung an unseren Händen knabbern, ist es am besten, ein kleines Stöhnen zu machen und anzuhalten, da er es auf diese Weise mit seinem gemacht hat Brüder, die den Biss kontrollieren und wissen, wie weit er gehen kann, ohne sich zu verletzen. Alle Bildung ist zu deinem und unserem Besten.

Außerdem müssen wir bei der Entscheidung, einen maltesischen Welpen zu erwerben, dessen Eltern kennen und sicherstellen, dass sie ausgewogen, kontaktfreudig und gesund sind und sich dafür interessieren, wie unser Welpe seitdem aufgezogen wird Der ursprüngliche Charakter und die Fürsorge, die Ihr Welpe in den ersten Lebensmonaten erhält, werden für sein zukünftiges Verhalten von größter Bedeutung sein.

Ein guter Züchter ist derjenige, der jeden Welpen am besten kennt. Wenn er sehr abhängig oder im Gegenteil unabhängig ist, kann er der ideale Welpe für Kinder oder Erwachsene sein. Sie müssen herausfinden, wo Sie Ihren Welpen kaufen können, und sich nicht darum kümmern, ob der Züchter Sie fragt, wo Sie wohnen, wie viele Familienmitglieder Sie sind, wie viele Stunden Sie arbeiten usw. All diese Fragen werden gestellt, um zu wissen, welcher Welpe in jeder Familiensituation am bequemsten ist, und Sie werden nie von Sirenenliedern in Bezug auf Blutlinien oder -größen mitgerissen, da sie sich heute vermehren Anzeigen wie: "Malzspielzeug", "Teetasse" usw. Der Züchter ist derjenige, der Ihnen bei der Entscheidung helfen sollte, ob wir ein Malteser für Unternehmen oder Ausstellung sind, da die Eigenschaften niemals dieselben sein werden.

Der Malteser in Bezug auf seine Haare für einen Begleithund empfehle ich immer einen Welpenschnitt, da dieser sowohl für den Hund als auch für uns zur Zeit der täglichen Hygiene bequemer ist Und von den Spaziergängen.

Wie Sie zwischen den Zeilen gesehen haben, bin ich über die Zucht leidenschaftlich. Für mich sind sie meine Kinder und von hier aus möchte ich der Zeitschrift El Mundo del Perro für ihre Einladung danken, Sie über die Rasse und ihre Eigenschaften zu informieren. Mögen wir diese haarigen Kleinen weiterhin genießen und jeden Tag mehr lernen.

Wie man das maltesische Spielzeug von Bichon erzieht

Sehr wichtig, ein Welpe hat keine Fähigkeit, schnell zu lernen, ist sich dessen nicht bewusst und möchte nur anderswo spielen, um die Welt zu entdecken. Niemand sei hart zu ihm, verlange nichts von ihm, erwarte nicht, dass er absolut von ihm geht. Geben Sie uns nur Verwöhnung, Liebkosungen und viel Liebe, es ist das einzige, was im Vergleich zu brauchen, für abstrahierte andere, wir werden einige Richtlinien sehen, die Sie jedoch immer mit guten Formen auch freundlich befolgen müssen.

Wie erzieht man einen Bichon Malteser Welpen?

Das erste, was Sie tun müssen, ist zu überlegen, ob Ihr Welpe in dem Haus, in dem Sie schlafen, oder in einem anderen Raum, wie dem Wohnzimmer - Esszimmer oder der Küche, schlafen wird. Sie müssen ein Bett aufstellen, in dem Sie sich nachts ausruhen möchten, und ein anderes, in dem Sie normalerweise den Tag verbringen. Sie können beispielsweise ein Bett in Ihrem Zimmer aufstellen, wenn Sie vorhaben, immer für einen anderen neuen Teil im Wohnzimmer zu liegen, im Vergleich zu dem, in dem Sie mehr Zeit verbringen du gehst vorbei

So kann er ein Nickerchen machen, wann immer er möchte, ohne irgendwo anders im Haus sein zu müssen. Wenn sie so jung sind, wollen sie immer bei dir sein. Es ist wichtig, dass Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn Sie beabsichtigen, Flohinfektionen zu Hause zu verhindern, da Ihr Welpe, wenn er Flöhe bekommt, anfängt, Eier auf sein Kinderbett zu legen, während er dann Ihr Zuhause besiedelt.

Gewöhnen Sie sich niemals an Ihren Hund, wenn Sie sich bei Ihnen ausruhen, und schicken Sie dann nach ein paar Monaten Zeit in einen anderen Teil des Hauses, weil er denkt, dass er etwas falsch gemacht hat, ist auch eine Strafe. Deshalb ist es besser, den endgültigen Ort zu bestimmen, an dem die Nächte immer schlafen.

Angenommen, Ihr endgültiger Schlafplatz ist nicht Ihr Zuhause, es ist zum Beispiel die Küche. Sie können sehen, dass Sie in den ersten Nächten, wenn Sie gehen, nur schlafen möchten, anfangen zu weinen. Es ist etwas total Vulgäres und du zwingst dich niemals, nachzulassen und es zu besuchen, um es zu beruhigen, denn dann wirst du erkennen, dass du gehst, wenn du weinst. Niemand wird jemals lernen, alleine zu lügen. Wenn Sie es jedoch in den ersten Nächten ignorieren, werden alle anderen friedlich und ohne zu stöhnen schlafen, müssen Sie sich nur daran gewöhnen.

Bereiten Sie natürlich ein bequemes und gemütliches Bett vor, in dem Sie sich entspannen können, und lassen Sie stets frisches und sauberes Wasser zu Ihrer Verfügung. Wenn Sie kein Bett für Ihren Welpen haben, probieren Sie eine zusammengeklappte Decke, damit er darauf schlafen kann.

So erziehst du mit einem Kind: Bringe ihm das Essen bei

Die kleinen maltesischen Bichon-Welpen sind sehr gierig, sie haben ständig Lust zu essen und nehmen an, Sie lassen sie, sie fressen die ganze Plünderung auf Nahrung. Das erste, was Sie wissen sollten, ist die tägliche Menge an Essen, die Sie geben sollten, im Vergleich zu verschiedenen, je nach Größe auch Gewicht. Wenn Sie kommerzielles Tierfutter geben, finden Sie auf der Rückseite des Beutels die richtige Dosis. Denken Sie daran, dass es Welpen füttern sollte, und wenn Sie jedoch erwachsene Hunde beabsichtigen. Wenn Sie natürliche Nahrung als BARF-Diät geben, stimmen Sie zu, das Äquivalent von 10 Prozent des Gewichts anzugeben, im Vergleich zu immer 3 Kilogramm, das wir Ihnen während des Tages 300gr geben.

Die Unedlen sind Zolltiere, also müssen Sie jeden Tag zu den gleichen Stunden Mahlzeiten zubereiten. Und ich spreche im Plural, weil die Welpen jetzt viermal nach den Daten drei essen müssen. Wenn wir also 300 Gramm geben müssen, geben wir drei Schüsse von 100 Gramm oder vier Schüsse von 75 Gramm.

Stellen Sie eine Schüssel mit Agape in die Nähe, in der Sie sich verhalten. Nehmen Sie an, Sie haben Lust beim Essen. Gewöhnen Sie sich daran von Welpen, mit denen Sie Ihre Hand in das Futter legen können, wann immer Sie wollen, oder ziehen Sie es sogar zurück, ohne dass er wütend wird. Im Vergleich zum ersten Mal, wenn Sie das Essen mitten im Job wegnehmen, werden Sie ein wenig wütend, aber bald werden Sie sich daran gewöhnen.

Das bedeutet nicht, dass Sie das Essen jeden Tag wegnehmen sollten, aber im Vergleich zu Ihnen zwingen Sie sich, zu lehren, dass Sie als Besitzer beim Essen oder Entfernen der Agape Ihre Hand über Ihre Schüssel nehmen, ohne sich zu beschweren, und der vorteilhafte Weg besteht darin, es zuzubereiten Gelegentlich beginnendes Kind. Natürlich werden wir das Essen später zurückgeben, um mit dem Essen fertig zu sein.

Wenn Ihr maltesischer Hund zu schnell frisst, müssen wir ihm beibringen, es leicht zu nehmen. Es gibt einige fantastische Feeder mit Klumpen im Inneren, die es dem Verräter erschweren, schnell zu fressen, und die ihn auf irgendeine Weise dazu zwingen, langsamer zu korrodieren.


Denken Sie daran, dass Sie immer eine Schüssel mit frischem und gereinigtem Wasser zur Verfügung haben sollten, nicht nur während der Fütterungsstunden, sondern den ganzen Tag über. Es ist ratsam, es immer am selben Ort für einen anderen Teil zu lassen, der für den Welpen zugänglich ist. Auf diese Weise wissen Sie, wo Sie im Vergleich zu Durst immer Wasser trinken können.

Lassen Sie Ihren Welpen nach dem Essen nicht trainieren. Es wird empfohlen, ein Nickerchen zu machen. Wenn Sie jedoch nicht möchten, ignorieren Sie ihn einfach, um alleine zu spielen oder sich ein wenig zu entspannen. Nach dem Essen sollten sie sich ausruhen, um die aufgenommenen Nährstoffe optimal zu nutzen und Magenprobleme zu vermeiden.

AchPuppy pinkelt auf der Straße

Wie man einen bestimmten Welpen perfektioniert
Es ist sehr einfach, unserem Großvater beizubringen, seine Aktivitäten außerhalb des Hauses zu provozieren, aber wir sind uns einig, geduldig zu sein. Sobald unser Welpe seine Impfstoffe hat, können wir das Haus verlassen, um mit ihm spazieren zu gehen und ihn zu unterrichten. Einige Hunde lernen, ihre Sachen mit 4 Monaten von zu Hause zu erledigen, andere mit 6 Monaten. Jeder Hund ist eine Welt, und jeder Fall ist anders, so dass die Zeit ein wenig variiert. Verzweifle nicht und setze diese Punkte fort, du wirst sehen, wie du dich enorm positiv entwickelst.

Wenn Ihr Bichoncito Maltese jetzt zu Hause pinkelt, verpflichten Sie sich nicht, ihn zu schelten oder schlecht oder wütend auszusehen (sie bemerken es). Sie müssen nur noch den Dreck aufräumen, andererseits machen Sie mit Ihrer täglichen Gewohnheit weiter.

Wie wir bereits sagten, sind Hunde Haustiere, deshalb müssen Sie sie mindestens drei- oder viermal am Tag aus dem Haus bringen, wenn Sie möchten, dass sie ihre Bedürfnisse auf der Straße erfüllen. Gehen Sie immer zur gleichen Zeit mit ihm spazieren, damit sie sich daran gewöhnen können, bis zum Zeitpunkt der Reise zu lernen, wie man unter den Bedürfnissen zurechtkommt.

Damit niemand in der Woche oder in 3 kommt, werden Sie Zeit brauchen, aber glauben Sie mir, dass alles gut wird und Ihr Welpe richtig lernen wird. Morgens mit ihnen spazieren gehen, mittags den Nachmittag anderswo in der Nacht nutzen, anstatt zu schlafen. Welpen, die geimpft werden, sind jedoch nicht verpflichtet, sich anderen Hunden anzuschließen oder an Orte zu gehen, an denen andere Tiere pinkeln oder scheißen, wenn Sie verhindern möchten, dass sie mit einer Krankheit infiziert werden.

Wenn Sie mit Ihrem neuen Straßenwelpen sind, sehen Sie ihn auch urinieren oder kacken, warten Sie, bis er fertig ist, und gratulieren Sie ihm mit großer Begeisterung, geben Sie ihm einen Keks für Unedle oder ein kleines Wurstteil, wenn Sie sehen möchten, dass er im Gang pinkelt Mein sehr gut und hat einen Preis. Sie müssen dies jedes Mal tun, wenn Sie auf der Straße pinkeln oder kacken. Auf diese Weise lernen Sie sehr schnell, alles auf der Straße zu tun. Einige Hunde erledigen ihre Sachen bereits mit nur 4 Monaten auf der Straße, für neue kostet es etwas mehr, seien Sie geduldig, besonders bei den Pitbull-Tierrassen, weil sie etwas störrisch sind.

Aber solange die Zeit für einen Spaziergang gekommen ist, dh bis niemand drei Monate erreicht hat und alle seine obligatorischen Impfungen hat, können Sie ihm beibringen, mit der gleichen Technik in einer Seife im Haus zu urinieren. Gratuliere ihm, sobald er es dort tut. Ein guter Trick für den Seifenmacher, um Profit zu machen, ist, etwas Schmutz auf das Gras zu legen, damit er von dem Geruch des Urinierens angezogen wird.

So zivilisieren Sie einen Welpen: Bringen Sie ihm das Laufen bei

Kein Sohn mag eine Halskette im Vergleich zu ihm, geschweige denn, das ist eine Leine. Es ist wie immer, dass Sie ihre Freiheit einschränken, eine verständliche Aufgabe. Lucro Unglück, Hunde können sich noch durch den Durchgang lösen, weil sie es schaffen zu entkommen, andererseits werden sie von jedem nun verlorenen Fahrzeug beschädigt. An vielen Orten ist es obligatorisch, es gebunden zu tragen, oder Sie werden bestraft, informieren Sie sich.

Es ist sehr wichtig, dass Sie so weit wie möglich mit Ihrer Sozialisation beginnen, normalerweise nachdem Sie heute (mit 3 Monaten) geimpft wurden. Dank der Sozialisation wird er ein toleranter Verräter mit anderen Unedlen sein, auch mit Menschen, es ist ein wirklich wichtiger Prozess. Ausführliche Informationen finden Sie unter: Tipps zum richtigen Umgang mit Hunden.

Legen Sie das Halsband an Ihren Welpen, nicht zu eng. Sie versprechen, dass Sie 2 Finger zwischen Halsband und Halsaußenseite stecken können, im Vergleich zu straffen. Denken Sie daran, dass Ihr Hund sehr schnell wachsen wird. Um sicherzustellen, dass der Edelstein ihn nie zusammendrückt, sollten Sie ihn von Zeit zu Zeit erweitern. Am besten lassen Sie die Kette immer an, sowohl auf der Straße als auch im Haus, bis Sie erwachsen sind und sich daran gewöhnt haben. Auf diese Weise werden Sie sich schnell daran gewöhnen, die Kette zu tragen. Niemand wird versuchen, sie ständig auszuziehen.

Bevor Sie das Haus verlassen, legen Sie sich an die Leine, ich empfehle Ihnen, im Vergleich zu einem geflochtenen Gürtel, aber nicht über zwei Meter, auch, dass es nicht ausziehbar ist. Wir müssen unserem Sohn beibringen, zu gehen, um mit einem überlangen Leder in seiner Freizeit zu sein. Öffnen Sie die Tür des Hauses und verlassen Sie Ihre erste, dann müssen Sie Ihre perfide verlassen, aber immer, wenn Sie die Abstraktion angeben, gewöhnen Sie ihn mit einem Befehl wie "Lass uns gehen" oder "Salz" zu verlassen.

Während der Spaziergang mit ihm geduldig ist, gehen die Bichon-Welpen viel langsamer als Sie andererseits auch nicht gerne ... sie wollen einfach nur rennen. Ich empfehle Ihnen, von einem Park oder einem Ort zu gehen, an dem Sie loslassen können. Lassen Sie ihn sich auch beeilen und spielen. Lassen Sie sich im Vergleich dazu vom Dampf ablassen und werden Sie eines anderen Teils müde, der das Leben genießt. Wenn Sie müde werden, bevor Sie zum Gebäude zurückkehren, ist es die perfekte Zeit, ein wenig mit ihm zu gehen und ihn zu unterrichten.

Sie müssen sich daran gewöhnen, jetzt hinter Ihnen an seiner Seite zu gehen. Lassen Sie ihn niemals vor sich gehen und ziehen. Das heißt, wenn Sie ihm im Vergleich zum Manda sagen, dass er der Anführer des Manda ist, etwas, an das er nicht glauben muss. Wenn es mit dem Gehen vor Ihnen beginnt, müssen Sie es erziehen, damit es üblich ist, an Ihrer Seite zu marschieren.

Wenn Sie zurück ins Tierheim gehen, geben Sie auch Ihr erstes Tier ein und bitten Sie ihn, mit einer Art wie "Lass uns gehen" oder "Komm rein" einzutreten. Es ist sehr wichtig, dass Sie ausnahmslos die Ersten sind, die nach Hause kommen und dort auftauchen. Wenn Sie sie verwenden, da Welpen, wenn Sie sie beabsichtigen, häufig sind. Angenommen, Sie lassen Ihren Verräter ausgehen oder verbinden mich mit dem Haus vor Ihnen. Es ist, als würden Sie ihm im Vergleich zu dem, was er tun möchte, sagen, dass Sie ihn und vieles verwirren können.

Wie man einen bestimmten Welpen erzieht: Ihm beibringen, zuhause zu sein

Obwohl die Welpen süß und im Vergleich zu unserer Art wie die Kleinen sind, werden sie uns nicht zuhören ... wir müssen nach und nach und mit einem sehr sanften Stil beginnen, um ihnen beizubringen, wie man mit uns lebt. Wenn wir einige sehr einfache Regeln einhalten, werden wir mit der Zeit und etwas Geduld erreichen, dass die Koexistenz perfekt ist.

Sobald unser Welpe im Haus bellt, lache nicht und kuschle ihn, schimpfe mit einem gewissen „Nein! " Über meine Form wird er schnell erfahren, dass er nicht zu Hause bellen soll, auf diese Weise wird Sie niemand stören oder diejenigen, die Ihnen nahe stehen.

Wenn Sie essen, geben Sie Ihrem Los nie Leben über Ihrem Essen. Abgesehen davon, dass er für Ihren Welpen ungesund ist, wird er sich daran gewöhnen, beim Fressen an Ihrem Platz zu sein, immer darauf zu warten, dass ein Stück Agape herunterfällt oder ihm Ihr einziges gibt kleiner Freund. " Sie machen jedoch den Fehler, ihn mit Ihrem Essen zu versorgen, er hat seins.

Sie entscheiden, wann Sie anfangen und wann Sie aufhören zu spielen, denken Sie immer daran, er muss verstehen, dass Sie als "Alpha-Männchen" die Macht haben, zu beginnen und zu beenden, wenn Sie ehrgeizig sind. Eso no significa que si viene con cierto juguete no debas esparcirse con el, puedes crearlo siempre que quieras. Pero debes enseñarle que embargo siempre jugaras, solo inmediatamente tu así lo decidas.

Cuando muerda algún guardarropa o rompa algo no le regañes, solo debes regañarle si le pillas haciéndolo. Si lo coges en el acto, mordiendo esto es algo que no debe ahora rompiendo algo.. regáñale con un “no! ” serio también firme. Nunca le pegues, tampoco le regañes lucro algo que hizo hace cierto rato por esta razón no sabrá el razón de el regañina.

No le dejes subir a el sofá ni a la cama, el tiene la propia tálamo y deuda respetar vos espacio. El sofá y la cama es solamente para ti, no si pretende el.

Como educar con un cachorro de Bichón Maltés 4:Cómo educar a un cachorro: Enseñándole a consistir feliz

Los cachorros son cachorros, solo quieren apostar y descubrir el universo. No te emperres en adiestrarlos siquiera educarlos, déjalos crecer por otra parte márcales una pautas naturales como las que hemos mencionado sobre este articulo. Para adiestrar a cierto perro te obligas esperar como mínimo a que posea seis períodos, siendo si bien recomendable dejarlo que cumpla un año antes de comenzar de adiestrarlo.

Los perros malteses viven el día a día, todos los días querrán salir a pasear, jugar, saludar a otros animales, dormir…. disfruta de esos momentos con ellos, dales mucho cariño y felicítalos con entusiasmo siempre en comparación a hagan algo bien. Inmediatamente hagan algo mal, un simple “no! ” existe mas que suficiente.

↬Se responsable con tu hijo, necesitara vacunas y esta es una cartilla médica para cuando se ponga enfermo. Contacta con algún veterinario cercano a tu domicilio también ten a tu perro siempre al día. Esta es una buena alimentación, una acertado educación, ejercicio a diario y mucho cariño es lo único que necesita un perro para ser feliz.

Y recuerda, nunca bajo ningún concepto te comprometes golpear o maltratar con tu perro. Ellos tienen muy buena memoria y lo recordarán siempre, también puedes crearles miedos por otra parte traumas muy difíciles sobre corregir. Se amable con tu cachorro y sobre todo, respetuoso.

Tener cierto perro no es solamente tener una mascota, soportar un perro es ampliar tu familia y el será una de las sitios más importantes, porque invariablemente necesitará de tus cuidados y compañía, nadie le decepciones, un pérfido está para toda el vida.

Video: Hunderasse Lexikon - Malteser (Januar 2020).