Tiere

Kann ich meinem Hund Linsen geben?

Pin
Send
Share
Send
Send


Möglicherweise möchten Sie Ihrem Hund eine natürliche und hausgemachte Ernährung, oder dass Sie die Nährstoffe, die Sie bereits aus dem Futter erhalten, mit einer anderen Art von Futter ergänzen möchten, was eine hervorragende Idee ist, da immer mehr Tierärzte Ernährungsexperten sind, die behaupten, dass ein Hund nicht nur mit Trockenfutter füttern kann.

Obwohl es angebracht ist, eine hausgemachte und natürliche Ernährung für Hunde vorzuschlagen, ist es ein weit verbreiteter Fehler, die gleiche Ernährung, die wir unserem Haustier befolgen, zu extrapolieren, da wir zwar anatomisch und physiologisch einige Gemeinsamkeiten haben, das Verdauungssystem beider Arten Sie behalten auch sehr wichtige Unterschiede.

Wenn Sie über Änderungen in der Ernährung Ihres Freundes nachdenken, haben Sie sich vielleicht gefragt, Können Hunde Hülsenfrüchte essen? In diesem Expert Animal Artikel bieten wir Ihnen die Antwort auf Ihre Fragen.

Hülsenfrüchte in Hundefutter

Hülsenfrüchte Sie sind wirklich die Samen Pflanzen der Familie der Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, Linsen, Sojabohnen oder Erbsen.

Es ist seitdem ein außergewöhnliches Essen liefert Protein zusammen mit Kohlenhydraten von komplexer Absorption, das heißt reich an Ballaststoffen, aber kann unser Hund von denselben Eigenschaften profitieren? Die Antwort lautet ja.

Nachfolgend sehen wir, wie Hülsenfrüchte dazu beitragen, die Gesundheit von Hunden zu erhalten:

    Optimale Pflege für Bauwerke von großer Bedeutung: durch eine gute Überhöhung>

Wie werden Hülsenfrüchte in Hundefutter aufgenommen?

Es ist vorzuziehen, zu verwenden Sojabohnen und Kichererbsen und natürlich sollten diese a optimales kochenund endlich die Konsistenz erreichen, die Hülsenfrüchte für den menschlichen Verzehr geeignet macht.

Wenn Ihr Hund diese Lebensmittel noch nicht probiert hat, ist es wichtig, dass Sie sie schrittweise in die Ernährung aufnehmen, da eine abrupte Änderung zu Abstoßung oder Magen-Darm-Beschwerden führen kann.

Hülsenfrüchte können im gleichen Schuss mit Fleisch gemischt werden, aber wir dürfen sie nicht mit konventionellem Futter mischen, da natürliche Lebensmittel und Futtermittel unterschiedliche Verdauungsraten aufweisen und dies die ordnungsgemäße Funktion des Verdauungssystems des Hundes beeinträchtigen kann.

Wetten Sie im Idealfall auf gelegentliche hausgemachte Rezepte oder befolgen Sie eine tägliche hausgemachte Diät, die vom Tierarzt überwacht werden sollte.

Hülsenfrüchte sind nicht das wichtigste Futter für Ihren Hund

Hülsenfrüchte sind ein ausgezeichnetes Futter für Ihren Hund, aber Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie diese Informationen interpretieren, da die Ernährung eines Hundes in erster Linie darauf basieren sollte tierische ProteineTatsächlich sollten diese mehr als 50% der über die Nahrung aufgenommenen Kalorienmenge ausmachen.

Wenn das Verdauungssystem des Hundes auf die Aufnahme von Kohlenhydraten vorbereitet ist, liegt dies an seinem langen Domestikationsprozess, da zum Beispiel der Wolf oder die Füchse, die in freier Wildbahn leben, diese Art von Futter nicht gut verdauen. Daher ist es wichtig, dass wir, wenn wir uns dazu entschließen, unseren Freund mit Hülsenfrüchten zu füttern, dies im Internet tun angemessener Anteil.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Können Hunde Hülsenfrüchte essen?Wir empfehlen Ihnen, unseren Abschnitt über hausgemachte Diäten aufzurufen.

Weiche deine Hülsenfrüchte ein

Kein Essen ist perfekt und Linsen haben auch für Menschen negative Aspekte. Trypsininhibitoren und ein etwas hoher Phytatspiegel gelten nicht als gesundheitsfördernd für diese Hülsenfrucht. Der beste Weg, um Phytate zu reduzieren, besteht darin, die Linsen in der warmen Nacht in Wasser zu legen. Dies ist eine intelligente Zubereitungstechnik, die sowohl für Sie als auch für Ihren Hund gilt, bevor Sie Linsen essen!

Linsensuppe Unterricht

Linsensuppe wird für Ihren Hund nicht empfohlen, es sei denn, Sie sind es. - Die im Geschäft gekaufte Linsensuppe enthält wahrscheinlich Konservierungsstoffe und andere Zutaten, wie Zwiebeln, die für Eckzähne fraglich sind. Sie sollten immer genau wissen, was Ihren Hund füttert. Dies ist einer der vielen Gründe, warum das Kochen zu Hause für jedes Familienmitglied viel gesünder ist als der Kauf einer in Serie hergestellten Linsensuppe als Beispiel.

Pack in Protein

Während gekochte einfache Linsen für ein großartiges Essen zubereitet werden können, wird die Zugabe bestimmter Lebensmittel wie Gemüse und Fleisch die Dinge wirklich aufheitern. Halten Sie Ihren Hund glücklich und gesund, indem Sie Hühnchen, Rindfleisch oder Truthahn mit Linsen einarbeiten. Diese Kombination ist sinnvoll, da sie reich an Proteinen ist, die Ihr bester Freund zum Gedeihen benötigt.

Auf Kalorienbasis enthalten nur Sojabohnen mehr Protein als Linsen. Großartig für Hunde!

Schlussfolgerung zu Linsen

Ja, Sie können Ihren Hunden Linsen geben. Sie enthalten viele wertvolle Nährstoffe, insbesondere Proteine, und sind für Tiere nicht toxisch. Verstehen Sie, dass das Teilen dieser menschlichen Nahrung Blähungen erhöhen kann, aber auch unregelmäßiger Stuhlgang und Magen-Darm-Störungen möglich sind. Linsen bieten also gesundheitliche Vorteile für Hunde, aber es gibt auch negative Faktoren, also übertreiben Sie es nicht. Kleine Portionen, gemischt mit normalem Futter, sind eine vernünftige Methode, um Ihrem geliebten Hund flach gekochte Linsen anzubieten.

Welche Hülsenfrüchte können Hunde essen?

Normalerweise Hunde können Hülsenfrüchte essen, solange Sie zwei Regeln einhalten. Das erste ist, dass Sie, wann immer Sie ihm natürliche Nahrung geben möchten, zuerst seine Allergien überprüfen und je nach Gewicht, Rasse und Alter einen Termin bei unseren Spezialisten vereinbaren, um die beste Ernährung für ihn zu finden.

Das zweite ist, dass Sie nie mehr als zehn Prozent der pflanzlichen Lebensmittel enthalten. Hunde sind fleischfressend, nur dass sie durch die Evolution wie Allesfresser aussehen oder sich so verhalten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass alle Proteine, die pro Tag aufgenommen werden sollen, mit Linsen, Kichererbsen, Quinoas oder anderen Hülsenfrüchten gewonnen werden können, im Gegenteil, sie können nur zehn, fünfzehn oder höchstens zwanzig Prozent betragen.

Es wird auch nicht empfohlen, menschliche Nahrung mit speziell für sie zubereiteten Nahrungsmitteln zu mischen, da die mit beiden assoziierten Verdauungsprozesse unterschiedlich sind. Idealerweise geben Sie ein paar Tage in der Woche natürliche Rezepte und den Rest Hundefutter. Auf diese Weise können Sie alle benötigten Vitamine und Nährstoffe bereitstellen.

Können Hunde Quinoa essen?

Wie wir Ihnen sagen, gibt es beeindruckende Hülsenfrüchte, die Hunde fressen können. Die beliebtesten und von uns empfohlenen sind Kichererbsen und Linsen. Sie können auch Quinoa und im Allgemeinen alle Hülsenfrüchte wie weiße Bohnen oder diejenigen, die wir erwähnt haben, essen. Diese Hülsenfrüchte sind eine nährstoffreiche, protein- und ballaststoffreiche Nahrungsquelle. Das Beste, was sie haben, ist, dass sie sehr wenig Fett liefern.

Das ist wichtig Ein Hund neigt zu Übergewicht, Gewichtszunahme und Gesundheitsverlust, an Diabetes zu erkranken oder an Zucker oder überschüssigem Salz zu leiden. Deshalb ist es so wichtig, dass sie sich ausgewogen, reichhaltig und mit möglichst wenig Fett ernähren, was mit diesen Hülsenfrüchten erreicht wird. Natürlich muss man wissen, wie man sie gibt.

Geben Sie niemals rohe Hülsenfrüchte oder denken Sie daran, eine Handvoll Kichererbsen, Quinoa oder Bohnen aufzuheben, während Sie kochen, ungekocht und geben. Das Problem dabei ist, dass sie dabei ersticken oder sich die Zähne verletzen können. Hunde haben Jägerzähne, sind fest und stark, aber eine Verletzung kann zu einer Infektion führen.

Linsenrezepte für Hunde, wie man ihnen Hülsenfrüchte gibt

Linsen, Kichererbsen, Quinoa oder die gewünschte Hülsenfrucht geben Sie am besten gekocht und temperiert. Sie sollten kein Salz oder Saucen haben. Oft gehen wir in die Pfanne oder braten die Hülsenfrüchte mit Knoblauch und Salz an, würzig und salzig, alles, was weggeworfen werden muss. Zwiebel enthält für sie schädliche Substanzen sowie Knoblauch. Salz entwässert Ihren Hund und kann Kristalle produzieren. Wenn zu viel Öl vorhanden ist, kann dies zu Übergewicht führen. Der beste Weg, Linsen oder was auch immer Sie zur Hand haben, zu geben, ist ohne Salz gekocht.

Wenn du es ihm gibst, sei überhaupt nicht heiß, nur ein bisschen warm. Sie mögen diese Hülsenfrucht so langweilig finden, aber Sie sollten wissen, dass die Hunde das Essen eher durch den Geruchssinn als durch den Geschmack genießen, so dass der Duft der Hülsenfrucht selbst verführerischer ist als der Geschmack von Salz oder eine Sauce. Natürlich niemals heiß oder könnte den Gaumen verletzen.

Gibt es giftige Hülsenfrüchte für Hunde?

Es gibt keine verbotenen Hülsenfrüchte für Hunde. Sie müssen nur die Kontrolle über die Menge haben, die Sie geben, aber denken Sie daran, dass eine Hülsenfrucht kein Obst oder Gemüse ist. Essen Sie keinen Knoblauch, keine Zwiebeln, keine Saucen, kein Salz und kein Öl, aber Sie können jede Hülsenfrucht so lange essen, wie Sie sie in den hier angegebenen Anteilen geben. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Online-Ernährungsberater.

Sind Sie mit Zweifeln verlassen worden? Fragen Sie unsere Tierärzte:

Können Hunde gekochte Linsen essen?

Sowohl Linsen als auch Kichererbsen haben einen sehr wichtigen Nutzen für übergewichtige Hunde: Sie bieten viel Nahrung und Nährstoffe, aber mit den minimalen Kalorien. Das gleiche passiert mit Linsen. Es hilft ihnen, ihren Transit zu regulieren, gibt ihnen B-Vitamine und Eisen, die helfen können, falls Ihr Hund an einer möglichen Anämie leidet.

Wie bei Kichererbsen auch, geben Sie ihnen niemals zu viel, dass sie immer gekocht sind und dass sie nicht scharf sind. Die Menge an Hülsenfrüchten oder pflanzlichen Proteinen, die sie essen, darf 10% oder 15% ihrer Ernährung nicht überschreiten. Obwohl sie all diese Nährstoffe liefern, machen viele PetLovers den Fehler, sie zu zwingen, diese menschlichen Nahrungsmittel zu essen. Wenn Sie überschreiten, Sie können Magenreizungen und Unregelmäßigkeiten verursachen, wenn Sie Bauch tun.

Das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit unseren Online-Diätassistenten in Verbindung zu setzen und ihnen das Alter, das Gewicht und die Rasse Ihres Kollegen mitzuteilen. Auf diese Weise können wir Ihnen sagen, wie viel Linsen und Kichererbsen Sie maximal pro Tag essen können und mit welchen Rezepten Sie sie zubereiten können. Hausgemachtes Essen hilft viel, wenn Ihr Hund etwas depressiv ist oder wenn Sie Magenprobleme haben.

Können Hunde Quinoa essen?

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie einem Hund ein neues Futter geben möchten, dieses langsam, langsam und ohne plötzliche Ernährungsumstellung einführen müssen. Das betrifft auch Quinoa. Quinoa ist keine Hülsenfrucht, sondern ein Pseudocereal, das von Proteinen und allen Nährstoffen, die es mit sehr wenig Kalorien liefert, als Supernahrungsmittel angesehen wird.

Es gibt bereits viele, die Quinoa in unsere Ernährung aufgenommen haben, aber, Ist es für Hunde praktisch, es zu essen, oder ist es schädlich? Die Wahrheit ist, dass es auch ein großartiges Essen für sie ist. Wie bei Kichererbsen oder Linsen kann man es nie roh geben. Sie müssen es sehr gut reinigen, kochen und sicherstellen, dass es bei Zimmertemperatur gegessen wird, niemals heiß oder Sie können sich den Mund verletzen.

Wie Sie sehen werden, gibt es mehrere Gründe, warum es interessant ist, dass Hunde Hülsenfrüchte und Getreide essen. Die wichtigste ist, dass Sie eine Protein- und Vitaminquelle mit wenigen Kalorien haben. Quinoa bietet eine große Menge an Antioxidantien, beugt Diabetes vor und es gibt sogar Studien, die belegen, dass es bei der Vorbeugung von Krebs hilfreich sein kann.

Selbstgemachtes Hundefutter, wie man es gibt?

Aus vielen Gründen ist es gut, dass Sie sich dazu entschließen, hausgemachtes Hundefutter in der richtigen Menge zu geben. Die Eier, Fische und Hülsenfrüchte, die wir hier präsentieren, sind nützlich für sie, aber Sie sollten sie immer in Ihrem Kopftrog servieren. Bevor Sie durch Internetforen geführt werden, wenden Sie sich an unsere Online-Ernährungsberater und informieren Sie sich anhand eines spezifischen Leitfadens für Ihren Hund über die Vorgehensweise.

Der beste Weg, um herauszufinden, ob Sie über sich selbst hinausgehen, besteht darin, Ihren Stuhl zu untersuchen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Online-Tierärzte.

Sind Sie mit Zweifeln verlassen worden? Fragen Sie unsere Tierärzte:

Video: Mein erstes mal KONTAKTLINSEN! schmerzhaft? (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send