Tiere

Behandlung der Bindehautentzündung bei Katzen

Pin
Send
Share
Send
Send


Diese Rötung der Augen und das Auftreten dieser Infektion können auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein, von denen einige auf Viren oder Infektionen in der Luft zurückzuführen sind, andere können von einer infizierten Katze auf eine andere oder auf andere übertragen werden.

Wenn wir feststellen, dass unsere Katze nicht nur die für Bindehautentzündungen typische Substanz absondert, sondern auch gereizte Augen hat, ist es Zeit zu wissen wie man Bindehautentzündung bei Katzen behandelt, um das Problem nicht zu verschärfen. Denken Sie daran, dass Blindheit die schwerwiegendste Ursache für unser Haustier sein kann.

Wie behandelt man Bindehautentzündung bei Katzen?

Es ist sehr wichtig zu wissen, wie man die Symptome und die Krankheit behandelt, damit sich unsere Katze besser fühlt und eine ausgezeichnete Genesung erreichen kann.

Hier sind einige Tipps, die wir in Bezug auf diese Krankheit beachten sollten:

1. Tierarzt: Erstens, wenn wir das Auftreten einer Bindehautentzündung bemerken, müssen wir unsere Katze von einem Spezialisten untersuchen und behandeln lassen. Bei dieser Gelegenheit wird der Tierarzt unser Haustier untersuchen und uns die erforderliche und notwendige Behandlung geben.

2. Vermeiden Sie es, verletzt zu werden: ein weiterer guter Rat bezüglich wie man Bindehautentzündung bei Katzen behandeltEs ist wichtig zu verhindern, dass unsere Haustiere beißen oder sich an den Beinen verletzen, zum einen, weil sie sich noch mehr verletzen würden, und zum anderen, weil sie ihre Augen noch stärker infizieren können, als sie sie bereits haben.

3. Hygiene: Ein weiterer guter Rat, den wir Ihnen geben können, hängt mit der Tatsache zusammen, dass wir die Augen reinigen oder desinfizieren müssen, um das Vorhandensein der für die Krankheit charakteristischen Eiterung zu beseitigen und eine weitere Infektion zu vermeiden. Zur Reinigung ist physiologisches Serum und Mull zu verwenden. Es ist auch notwendig, Handschuhe zu tragen, um Infektionen zu vermeiden.

4. Kamille oder Rosmarin: Die Aufgüsse oder Teebeutel dieser Pflanzen können ideal für die Augen unseres Haustieres sein. Jedoch können nicht alle Haustiere dem widerstehen, so dass Sie versuchen können, Ihre Augen mit einer Entzündung zu waschen oder feuchte Tücher mit diesen Kräutern zu legen, die bei der Entzündung helfen und sie auf das Maximum reduzieren können.

5. Legen Sie ein Veterinärhalsband: Diese Art von Halsbändern oder Nacken ist ideal, um zu verhindern, dass unsere Katze sich die Augen verletzt. Zu Beginn werden sie viel Widerstand leisten, aber im Laufe der Tage wird es ihm nachgeben.

6. Essen: Ein anderer Weg, den wir können behandeln Bindehautentzündung bei Katzen Durch eine gesunde Ernährung wird das Immunsystem unserer Katze gestärkt. Wenn Sie also Lebensmittel geben, die reich an Nährstoffen und Vitaminen sind, heilen diese schneller ab und verringern die Wahrscheinlichkeit, dass sie erneut auftreten.

Vergessen Sie nicht, dass die beste Methode zur Behandlung dieser Krankheit die Vorbeugung ist. Deshalb müssen wir uns unseres Haustieres sehr bewusst sein.

Wie man die Bindehautentzündung meiner Katze behandelt, ist ein Tipp für Katzen und spricht über Gesundheit und Hygiene.

Pflege und Beratung zur Ergänzung der Behandlung der katzenartigen Bindehautentzündung

Im Falle einer Bindehautentzündung aufgrund von Katzenartiges HerpesvirusAbhängig vom Grad der Beteiligung des Tieres ist es erforderlich, zusätzliche Behandlungen und Pflege wie Antibiotika oder orale Virostatika anzuwenden. Ergänzungen mögen L-Lysinscheinen bei einigen Katzen nützlich zu sein. Es gibt Zubehör wie Katzenartiges Omega-Interferon, die die Immunantwort gegen das Virus verbessern können. Anatomische Veränderungen werden in der Regel chirurgisch korrigiert, und Augenerkrankungen wie Uveitis oder Glaukom sollten gesondert behandelt werden.

Versuchen Sie, die Behandlung immer zu beenden, auch wenn Sie kurz danach eine Besserung bei Ihrer Katze bemerken, denn wenn Sie sie zu früh aussetzen, könnte es zu einer Bindehautentzündung kommen Rückfall oderresistent werden. Vermeiden Sie es, Ihre Katze allein zu behandeln, ohne vorher Ihren Tierarzt zu konsultieren. Die unsachgemäße Anwendung einiger Medikamente kann das Sehvermögen Ihrer Katze ernsthaft beeinträchtigen.

Erinnere dich klare Sekrete Halten Sie jeden Tag mit einer in physiologischem Serum getränkten Gaze a feuchte Umgebung um eine Austrocknung der Hornhaut zu verhindern und den Kontakt mit anderen Katzen zu minimieren, insbesondere wenn diese nicht richtig geimpft sind. Gehen Sie zu den regelmäßigen Kontrollen, um die Entwicklung Ihrer Katze zu überprüfen und die Behandlung an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Vorbeugung und natürliche Heilmittel gegen katzenartige Bindehautentzündung

Zur Aufrechterhaltung einer guten Augenhygiene und Verhindern Sie Bindehautentzündung bei Ihrer Katzeist das Ideal zu verwenden Augenreiniger und -schutzmittel Speziell für Haustiere entwickelt, um den Tränenfilm zu bewahren, die Augenoberfläche zu reinigen und das Auge zu schützen. Sie können auch darauf zurückgreifen physiologisches Serum, oder die klassischen Aufgüsse mit KamilleEs ist jedoch zu beachten, dass sie nach Feststellung einer Bindehautentzündung keine eigenständige Behandlung darstellen, die medizinisch behandelt werden muss.

Die Impfung Bei Katzen ist dies sehr wichtig, da wir das Risiko von Krankheiten wie dem Herpesvirus bei Katzen, das die meisten Bindehautentzündungen bei Katzen verursacht, minimieren. Besuchen Sie regelmäßig Ihren Tierarzt, um sich zu beraten und Ihre Katze bei guter Gesundheit glücklich zu machen.

Pin
Send
Share
Send
Send