Tiere

8 Tipps für die Pflege Ihres Shih Tzu

Pin
Send
Share
Send
Send


Obwohl es sich bei der Shih Tzu-Rasse um eine Rasse handelt, die normalerweise keine übermäßige Veranlagung für schwerwiegende Krankheiten bis ins hohe Alter aufweist, muss sie unbedingt gepflegt werden, um gesund und gesund zu bleiben.

Unter diesen lohnt es sich, die wichtigste notwendige Sorgfalt hervorzuheben:

- Der Shih Tzu ist kein großer Liebhaber von Bewegung im Freien. Es bevorzugt die Interaktion mit seinen Besitzern auf engstem Raum und eine tägliche Häufigkeit von kurzen Spaziergängen, insbesondere in den Jahreszeiten, in denen die Temperaturen höher sind.

- Wie bei den meisten Hunden kleiner Rassen ist ihr Stoffwechsel sehr schnell und ihr Magen klein, was bedeutet, dass sie kein Futter speichern können und folglich sehr viel Energie verbrauchen. Dies führt dazu, dass Sie eine kleine Menge Essen zu sich nehmen, jedoch häufiger. Die beste Option, um sicherzustellen, dass der Shih Tzu-Hund seinen Zuckergehalt stabil hält, besteht darin, seine tägliche Aufnahme in mehreren Dosen (2 oder 3 im Erwachsenenstadium) zu verteilen und zusätzlich eine Art Futter bereitzustellen, das die wichtigsten Nährstoffe enthält, die er benötigt. durch eine Art Krokette, die die Abmessungen Ihres Mundes entspricht. Zusätzlich wird im speziellen Fall dieser Rasse eine gewisse Verdauungsempfindlichkeit hinzugefügt. Das heißt, eine gute Ernährung ist ein wesentlicher Faktor für die Aufrechterhaltung Ihres Wohlbefindens.

- Die Eigenschaften des Fells und der Zustand der Augen zwingen zum täglichen Bürsten und Reinigen der Augen, um Infektionen vorzubeugen. Shih Tzu's Haare verwickeln sich sehr leicht, und der Pony fällt normalerweise über seine Augen und verursacht Unbehagen. Einige Besitzer lassen den Pony wachsen, kämmen ihn täglich und pflücken ihn zurück. Andere gehen lieber regelmäßig zu einem Hundefriseur, um das Wachstum von Pony zu kontrollieren. In beiden Fällen bleibt die tägliche Reinigung der Augen durch den Besitzer eine grundlegende Aufgabe, um mögliche Augenkrankheiten zu vermeiden.

- Baden und Nägel schneiden sind zwei weitere Sorgen, die in der Shih Tzu Welpenphase begonnen werden müssen. Die empfohlene Badehäufigkeit beträgt 1 Mal pro Monat, wobei die Gelegenheit genutzt wird, ein höheres Bürstniveau zu erzielen und anschließend vollständig zu trocknen. Da es sich bei den Nägeln um Indoor-Hunde handelt, die sie normalerweise nicht durch Spielen in hundefähigen Räumen tragen, ist es zweckmäßig, sie regelmäßig zu schneiden, um zu verhindern, dass sie ihre Besitzer durch Kontakt verletzen.

- Schließlich ist es wichtig, Zeit damit zu verbringen, Ihre Zähne zu putzen. Hunde kleiner Rassen sind durch Plaqueakkumulation am stärksten dem Vorhandensein von Bakterien im Zahnfleisch ausgesetzt, da sie dieselbe definitive Zahnstruktur aufweisen wie die übrigen Hunde (42 Zähne), ihr Kiefer jedoch sehr klein ist. Folglich verbringen die Zähne einen Großteil der Zeit in einem Spike-Muster, wodurch sich Bakterien häufen und Zahnerkrankungen hervorrufen können. Um dies zu verhindern, ist es ratsam, ab dem 7. Lebensmonat eine tägliche Zahnreinigung mit Hilfe einer Zahnbürste und Zahnpasta für Hunde durchzuführen. Ab diesem Jahr kann diese Routine mit der Bereitstellung eines täglichen Zahnsnacks kombiniert werden, der das Kauen fördert und das physische "Putzen" der Zahnoberfläche, einschließlich der Zähne im hinteren Bereich Ihres Mundes, fördert schwer zugängliche Zone, in der die Zähne anfälliger für Plaque- und Zahnsteinansammlungen sind. Es ist für den Tierarzt auch praktisch, die Zahngesundheit Ihres Shih Tzu-Hundes während regelmäßiger Kontrollbesuche zu überprüfen.

Erfahren Sie mehr über

Diese schönen Welpen stammen ursprünglich aus China, wo ihr Name "Löwenhund" bedeutet und genau das ist ihr Aussehen, natürlich ein sehr zarter und kuscheliger Löwe. Sie sind sehr königlich und müssen ständig verwöhnt werden. Sehr intelligent und spielerisch mit seiner Familie, aber misstrauisch gegenüber Fremden.

Sie wiegen zwischen 5 und 8 kg und sind nicht größer als 27 cm, ihre Augen sind rund und haben kleine spitze Ohren.

Jetzt geben wir Ihnen einige Tipps, um Ihnen die Pflege zukommen zu lassen, die dieses kleine Haustier benötigt.

1.- Es hat einen sehr empfindlichen Magen, daher ist es sehr wichtig, dass Sie richtig beraten, welche Art von Nahrung Sie ihm geben sollten, da es Nahrungsmittelallergien hervorrufen kann.

2.- Nicht überfüttern. Dies ist sehr wichtig, da sie zu Gewichtszunahme neigen und gesundheitliche Probleme verursachen können.

3.- Um immer gesund zu sein, gehen Sie dreimal täglich mit ihm spazieren, da sie viel Energie verbrauchen müssen.

4.- Aufgrund des schönen Haarkleides ist es sehr wichtig, dass Sie es alle 2 bis 3 Wochen baden und täglich bürsten. Dies, weil es eine der Rassen ist, die wenig Haare wirft und die einzige Möglichkeit, das tote Fell zu wechseln, ist das Bürsten.

5.- Es ist wichtig, dass Sie sich häufig die Haare schneiden und dabei besonders auf die Augenpartie achten, da dies zu Infektionen und Augenkrankheiten führen kann.

6.- Sein verspielter und schelmischer Charakter macht es unerlässlich, ihn zu trainieren, damit er Ihrem Zuhause keinen Schaden zufügt. Sie können ihm auch Spielzeug zum Beißen geben, damit er Ihre Schuhe nicht dafür nimmt.

7.- Trotz der königlichen und kuscheligen Stimmung in Ihrer Familie kann es manchmal schwierig sein, mit Fremden und anderen Tieren umzugehen. Es wird daher empfohlen, dass Sie sich frühzeitig mit ihnen auseinandersetzen.

8.- Wie bei jedem Haustier ist es sehr wichtig, es bei Ihrem Tierarzt zur Kontrolle mitzunehmen. Dieser kleine Junge muss regelmäßig zum Tierarzt, nicht nur wegen seiner Impfungen, sondern auch, weil sie anfällig für gesundheitliche Probleme wie Hüftdysplasie und Anämie sind.

Obwohl Sie all diese Sorgen brauchen, werden Sie es nicht bereuen, einen Shih Tzu als Haustier zu haben, da er der süßeste Begleiter wird.

Alles, was Sie über Shih Tzu wissen sollten

Sein wunderschönes Gesicht ist das lebendige Spiegelbild der Süße dieser Kinder, die sich manchmal mit ihren unzähligen Reizen ein wenig außer Form zeigen. Sehr schlauIn den letzten Jahren haben sie nicht aufgehört, Positionen in der Klassifizierung der beliebtesten Rennen in Großbritannien zu erklimmen.

Sein unglaubliches Aussehen ist Ihr Hauptbegleitschreiben und Sein ausgezeichneter Charakter Es erledigt den Rest. Jetzt sollten Sie sich nicht nur von seinen Tugenden beeindrucken lassen, denn Sie müssen bedenken, dass Sie, um shih tzu so schön zu halten, stundenlange Arbeit aufwenden müssen, obwohl es auch wahr ist, dass Sie ihn mit kurzen Haaren nehmen können und in diesem Fall Die Pflege, die Sie benötigen, ist viel geringer.

Im 17. Jahrhundert schenkte der Dalai Lama dem Kaiser einige Exemplare der Rasse. Bereits am Ende des 19. Jahrhunderts Kaiserin Ts’eu-hi, ein großer Bewunderer dieser Kinder, musste sich bei mehr als hundert von ihnen sowie mehreren spezialisierten Betreuern bedanken, um sie makellos zu halten. Als sie 1908 verstarb, begann die Popularität der Rasse leider zu sinken.

Anfang der 30er Jahre zeigte er Anzeichen eines Wiederauflebens mit der Einführung einiger Shitzu-Exemplare in die Hochhäuser, was der Rasse einige Berühmtheit zurückbrachte. Zu dieser Zeit erhielt er neue Namen im Stil von tibetischem Pudel, Lhassa-Löwenhund usw.

1934 wurde schließlich der Peking Kennel Club gegründet, der erste auf die Rasse spezialisierte Verein. Trotzdem löste die Invasion Chinas in Japan das Aussterben der Rasse in ihrem Herkunftsland aus.

Zum Glück Eine große Vorliebe für Shitzu hatte ihren Ursprung in Europa dass er sogar die lhasa apso als Lieblingshunde der Reichen verdrängt hatte. Was passierte ist, dass viele der Reisenden, die nach China kamen, mit einigen Kopien zurückkamen.

Später, im Jahr 1955, verbreitete sich diese Mode in den Vereinigten Staaten, einem Land, in dem das Rennen eine tiefe Sensation hervorrief. Später jedoch begann der Shih-Tzu-Trend allmählich zu verschwinden und nach der kommunistischen Revolution erlosch die Rasse in China, obwohl sie die westlichen Häuser weiterhin fesselte.

Es ist eine Kuriosität zu bemerken, dass das gesamte genetische Erbe der Shitzu von sieben Hundepaaren stammt, von denen eines Pekingese ist, und dass sie dank der harten Arbeit, die einige Historiker in dieser Hinsicht geleistet haben, identifiziert werden konnten.

Heute geht es darum Ein Hund, der sowohl für die Firma als auch für die Ausstellung sehr geschätzt wird. Sein prächtiges Fell und seine geringe Größe lassen es in seinem eigenen Licht erstrahlen und wirken wie ein Star in Hundeausstellungen. Zur gleichen Zeit, die Süße seines Charakters Erobern Sie die Herzen der ganzen Person, die beschließt, ihn zu adoptieren und ihn zu einem pelzigen Mitglied seiner Familie zu machen.

Eigenschaften und physikalische Merkmale

Der Shih-Tzu ist eine Rasse mit geringen Abmessungen, einer Höhe am Kreuz von nicht mehr als 26,7 Zentimetern und einem Gewicht zwischen 4,5 und 7,5 Kilogramm. Obwohl es nicht so übermäßig klein ist wie andere, wird es in bestimmten Ländern in der Gruppe der Miniaturrassen oder Unternehmen ausgestellt ...

Lassen Sie sich nicht von seiner geringen Größe verwirren, denn es ist ein robuster und starker Welpe, der gerne lange Spaziergänge unternimmt. Sollte dies nicht möglich sein, wird er sich mit kürzeren Spaziergängen begnügen, da er über eine große Kapazität verfügt der Anpassung an unterschiedliche Umstände.

Dein Kopf Es ist eine der Hauptattraktionen der Rasse, breit und abgerundet zu sein und den Standard zu sagen, der a hat "Chrysanthemenartiges Gesicht", das gibt ihm einen Teil seines verführerischen Ausdrucks. Dies trägt dazu bei, dass das Nasenhaar nach oben wächst.

Viele Besitzer nehmen normalerweise die Haare, die sie oben auf dem Kopf haben, und lassen ihr kleines Gesicht frei, da es auf ihre Augen fällt, wodurch sie feststellen können, dass ihre Gesichtszüge auf halbem Wege zwischen denen des Lhasa Apso und des Lhasa Apso liegen Die Pekingese

Sein Kopf ist bedeckt mit zerknittertes Haar, Schnurrhaare und Bärte auf der Schnauze bildend. Seine Augen sie strahlen Zuneigung aus und sind voneinander getrennt, groß, dunkel und rund. Seine Ohren Sie sind groß und hängen mit dichtem Haar bedeckt.

Seine Schnauze Es ist weniger länglich als das von Lasha Apso und länglicher als das der Pekinesen. Sein Schädel ist breiter als der von Lasha Apso und nicht so flach wie der von Pekingese.

Sein Schwanz Es hat eine hohe Einfügung und ist vollständig mit einem dichten Fell bedeckt, das ihm eine staubige Form verleiht und es glücklich auf dem Rücken trägt.

Farbe und Unterschicht

Das körperliche Merkmal, das die Aufmerksamkeit eines Shitzu am meisten auf sich zieht, ist zweifellos sein langes, dichtes Fell mit einer großzügigen Schicht Innenfell. Normalerweise ist das Haar glatt, obwohl eine leichte Wellung zulässig ist.

Der von der International Cynological Federation veröffentlichte Standard erlaubt es Ihrem Haar, jede Farbe zu haben. Die Farben umfassen eine Vielzahl von Farben, die gehen von gold nach rot sowie von grau nach schwarz. Es versteht sich von selbst, dass es auch mehrfarbige oder farblose Hunde gibt, die in der Regel weiß mit einer anderen Farbe sind.

Bei mehrfarbigen Exemplaren ist es sehr bemerkenswert der weiße Fleck Sie präsentieren sich am Schwanz. Sie können sogar Hunde mit Brauntönen (auch als Lebertöne bezeichnet) finden, die der Standard zulässt, wenn sie in diesem Fall kommen, ist der Trüffel auch entsprechend ihrem Fell braun (Leber).

Wenn ein Shih Tzu zur Belichtung bereit ist, kann sein Aussehen nicht attraktiver sein. Natürlich ist dieser Aspekt nicht das Ergebnis des Zufalls, sondern von lange Stunden der Widmung und Vorbereitung, etwas, das nicht alle Besitzer wollen.

Wie wir gerade angedeutet haben, hat diese Rasse nicht nur eine schöne äußerer Pelzmantel groß und fallend, aber auch a reichlich vorhandene Unterschicht oder innere Schicht. Dies führt zu der Tatsache, dass die Pflege und das Kämmen der äußeren Schicht für sich genommen im Prinzip ein akzeptables Ergebnis liefern können, aber Sie werden bald mit Widerwillen feststellen, dass sich Knoten bilden.

Sie werden sehr negativ überrascht sein, wenn Sie feststellen, dass Haarballen und Knoten kaum wieder gelöst werden können, wenn der Besitzer vernachlässigt wurde. Wer sich für diese Rasse entscheidet, muss dieses Problem im Hinterkopf behalten.

Das typische Schlaufe der Oberseite des Kopfes Es verbessert die Eigenschaften der Rasse, solange es gut gemacht ist. Eine andere Sache ist, dass, wenn Sie eine schlechte Ligatur machen, der Ausdruck des Haustieres regelrecht ruiniert werden kann, so dass diese Technik poliert werden muss.

Zunächst ist es schwierig, den Haarausfall des Kopfes dieser Kinder zu lindern. Es ist eine Frage der Geduld, dass Sie es schaffen, ein "Künstler" in diesem Fach zu werden.

Auf der anderen Seite, und wenn Sie sehen, dass die Arbeit der Hunde-Ästhetik nicht Ihr Ding ist, können Sie sich für das kurze Fell entscheiden, auf das wir zuvor angespielt haben und das als bekannt ist "Tierhaarschnitt" dass Sie etwa dreimal im Jahr in die Hände eines Fachmanns gelangen, der sich nur mit seiner einfachen Pflege zwischen Schneiden und Schneiden befasst.

Von Welpen Sie haben einen fröhlichen, verspielten und aufgeschlossenen Charakter. In seinem runden Kopf stechen seine auffälligen Augen und sein süßer Blick hervor. In den ersten Monaten haben Sie ein weiches, lockeres und kurzes Haar, das täglich gebürstet werden sollte, um sich nicht zu verheddern.


Temperament

Welches ist auch bekannt als "Der chinesische Löwenhund" Es wurde über Generationen hinweg geschaffen, um ein großartiger Begleiter zu sein. Loyalität und Geduld gehören zu den Tugenden.

Welpen können ihre frechste Seite zeigen, aber Adel zu verschwenden und zu wissen, wie man gehorcht, wenn er richtig behandelt wird. Eine weitere Eigenschaft ist es, sich perfekt an die Umgebung des Eigentümers anpassen zu können.

Dieser ständig lebhafte und aufmerksame Welpe ist vor allem glücklich und hat einen sehr guten Charakter. Er liebt es, Freunde zu finden und hat daher keine Schwierigkeiten, sich zu identifizieren. Es ist ein Rennen sehr sanft das gut auf Schulungen anspricht, wenn seine Besitzer wissen, wie man konstant und geduldig damit umgeht.

Seine Eigenschaften machen, trotz seiner geringen Größe, einen wunderbaren Wachhund. Tapfer, verspielt und liebevoll ist ein ruhiger Hund, der wie jeder andere einen guten täglichen Spaziergang braucht, um Energie zu verbrauchen und Kontakte zu knüpfen.

Wenn Sie jeden Tag ins Freie gehen, trägt dies zweifellos wesentlich zu Ihrem Glück und Ihrer körperlichen und geistigen Ausgeglichenheit bei. Außerdem verbessert sich Ihr im Prinzip bereits recht gutes Temperament noch mehr. Außerdem wird er auf der Straße seine Zuverlässigkeit unter Beweis stellen, weil er möchte, dass Sie ihm vertrauen und zeigen, wie gut er als Partner ist.

Die Exemplare dieser Rasse, von denen manche annehmen, dass sie aufgrund ihrer Herkunft mit der buddhistischen Religion verbunden sind, eignen sich hervorragend für Haustiere ältere Menschen, die alleine leben, denen sie als unschätzbares Unternehmen dienen werden, sowie für Anfänger ohne Vorkenntnisse in der Hundepflege. Es überrascht nicht, dass diese Rasse leicht auszubilden ist und sich mit absoluter Leichtigkeit sozialisiert, da ihre Exemplare aufgrund ihrer freundlichen Art Welpen sind.

Ein Problem, das Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für einen Shih Tzu entscheiden, ist, dass es sich um Tiere handelt, die viele Stunden in ihrer Gesellschaft verbringen müssen Sie haben keine Chance, es mitzunehmen, Sie sollten die Situation überdenken, weil es mehr als wahrscheinlich ist, dass Sie nicht über die richtige Rasse nachdenken.

Dasselbe hohes Bedürfnis nach Gesellschaft Es setzt voraus, dass Sie im Haus wohnen und keine geeignete Rasse sind, um in einem Garten oder in einem Garten zu leben. Sie wollen ein weiteres Familienmitglied sein und werden in dieser Hinsicht alles tun, um sich sofort zu integrieren. Sie haben auch kein Problem damit, in überfüllten Städten oder kleinen Wohnungen zu leben.

Wer viel Gesellschaft braucht, muss nicht unbedingt bedeuten, dass der Shitzu den ganzen Tag in den Armen seiner Besitzer sein will, und er muss auch nicht fleißig auf ihnen sitzen. Dieser Welpe liebt es, mit Menschen zusammen zu sein, behält aber ein Stück Unabhängigkeit bei. Er braucht auch keine ständigen Zeichen der Liebe, aber was den angeht, den er seiner Familie bekennt, gelingt es ihm immer, dies zu zeigen und deutlich zu machen, dass er an seiner Seite sehr glücklich ist.

Beziehung zu Kindern

Shitzu wird einer der besten Kindheitspartner Ihrer Kinder sein, mit denen Sie lange und fröhliche Momente des Spiels teilen werden. Damit die Beziehung mit absoluter Herzlichkeit verläuft, ist es wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Ihre Kinder in Bezug auf Haustiere erziehen, die in jedem Haushalt vorherrschen sollten.

Ein effektiver Weg, um die Bindung zwischen dem Haustier und den Kindern zu stärken, besteht darin, unseren Kindern etwas Älteres beizubringen, das Shitzu zu bürsten, mehr Zeit miteinander zu verbringen und den gegenseitigen Respekt zu festigen.

Essen

Dies ist ein grundlegender Aspekt in Bezug auf den Gesundheitszustand sowie das körperliche Erscheinungsbild eines Haustieres.

Bis zum Alter von 10 Monaten ist das Ideal zu geben Trockenfutter aus dem Junior-Sortiment, das Ihren Ernährungsbedarf deckt und unter anderem auf die Gesundheit Ihrer Haare und Ihrer Haut achtet und durch Ihren Beitrag zu EPA- und DHA-Fettsäuren sowie Vitamin A zur Gesunderhaltung beiträgt.

Ab einem Alter von 10 Monaten können Sie ihm weiterhin das gleiche Futter geben, jedoch aus dem Sortiment für Erwachsene, ein Lebensmittel, das mit Sicherheit dazu führt, dass sich in seinen kleinen Zahnstücken kein Zahnstein ansammelt und er sie so lange wie möglich aufbewahrt möglich.

Die von einem Shih-Tzu geforderten Hygienerichtlinien sind nicht kompliziert, erfordern jedoch Übung und vor allem ein wenig Geduld.

Sie müssen besonderes Augenmerk auf die Reinige deine Augen. Aufgrund der spektakulären Natur seines Mantels ist es ideal, sein Haar gesammelt zu halten. Dies ist jedoch kein Hindernis für die Ansammlung von Schmutz oder Sekreten, die entfernt werden müssen, bevor es zu Infektionen kommt. Ebenso müssen Sie Reinigen Sie häufig Ihre Ohrenund befreit sie von Sekreten und Ohrenschmalz.

Zahnhygiene

Die routinemäßige Zahnpflege ist eine Gewohnheit, die von allen Hundebesitzern festgelegt werden muss, die feststellen müssen, dass die Gebisse ihrer kleinen pelzigen Freunde regelmäßig überprüft werden müssen, genau wie die der Menschen.

Als vorbeugende Maßnahme können Sie die Bildung von Zahnstein und Bakterienplaque in Ihren Zähnen verhindern, indem Sie sich von der Kindheit bis zum Zähneputzen an Ihr Shitzu gewöhnen.

Bad und Trocknen

Um das schöne Aussehen dieser Rasse zu erhalten, die Sie ein- oder zweimal im Monat baden sollten, müssen Sie darauf achten, Ihre Haare zu bürsten, um in der Lage sein, die Knoten zu erkennen und zu lösen.

Bereiten Sie ein entspannendes Bad mit warmem Wasser im Shampoo und Conditioner für Hunde vor. Sobald Sie ihn aus dem Badezimmer genommen haben, müssen Sie ihn gründlich trocknen. Verwenden Sie ein Handtuch, mit dem Sie viel Feuchtigkeit in Ihrem Haar aufnehmen, ohne es jedoch zu quetschen.

Verwenden Sie dann einen elektrischen Trockner, der speziell für Hunde geeignet ist, und stellen Sie ihn auf die niedrigste Temperatur ein. Bewegen Sie ihn etwa 20 Zentimeter weg und verwenden Sie einen Kamm, um keine Bereiche ohne Trocknung zu verlassen.

Sie müssen Ihren Shih Tzu nicht nur nach dem Baden, sondern mehrmals pro Woche putzen. In der Tat Das Ideal wäre, es jeden Tag tun zu können Wenn Sie jedoch nicht so viel Zeit haben, sollten Sie dies mindestens alle zwei Tage tun.

Mit dieser Maßnahme halten Sie Ihr Kleinkind weich, knotenlos und perfekt gekämmt und entfernen mühelos alle toten Haare, die sonst im ganzen Haus tränen würden. Auf diese Weise wird die Hygiene verbessert, und Sie können schnell jeden Parasiten erkennen, der sich darin befindet.

Um es richtig zu bürsten, ist es am besten, a zu verwenden Rechenkamm für langhaarige HundeDies erleichtert die Beseitigung von Verwicklungen. Holen Sie sich auch einen Cutter, wenn Ihr Welpe zu Verwicklungen neigt. Wenn Sie feststellen, dass der Knoten zu nahe an der Haut liegt, empfehlen wir Ihnen, die Schere zu verwenden, damit Sie sie nicht beschädigen. Schließlich entscheiden Sie sich für eine Cardas Pinsel oder doppelseitig zu kämmen

Wenn Sie es auf die Seite legen, ist es für Sie einfacher zu bürsten. Deshalb sollten Sie sich beim Kämmen und Bürsten vom Welpen an diese Position gewöhnen, genauso wie beim Baden.

Wenn Sie Ihren Mantel mit Wasser benetzen, beschleunigen Sie die Arbeit. Am besten tragen Sie eine Bestellung von Kopf bis Fuß, damit kein Platz mehr unberührt bleibt. Sie sollten die Beine, den Rücken, den Bauch und die Brust bürsten. Kopf, Ohren, Schnauze und Füße sollten gekämmt werden.

Impfstoffe und antiparasitäre Behandlungen

Es ist von entscheidender Bedeutung für die Gesundheit Ihres Haustieres, dass es seine Gesundheit beibehält Impfpass wie der Tierarzt angibt. Die Parasiten können Sie mit dem in Schach halten antiparasitäre Pipetten und Halsbänder Das empfiehlt Ihnen derselbe Fachmann.

Die häufigsten Krankheiten

Shitzu Es ist ein starker Hund ohne besondere Veranlagung, an alarmierenden Gesundheitsproblemen zu leidenObwohl es eine Reihe von Krankheiten gibt, die bei dieser Rasse häufiger vorkommen, wie Entropie, progressive Netzhautatrophie, Otitis externa, Leistenhernien, Hüftdysplasie, Trichiasis und kortikale Nierenhypoplasie. Augen- und Ohrenentzündungen verursachen bei diesen Kindern ebenfalls häufig Dellen.

Schulung

Im Training stehen wir vor einem gewaltigen Rennen. Dies sind Welpen, die mit überraschender Geschwindigkeit und Leichtigkeit lernen, so dass Sie die Möglichkeit haben, ihnen tausend verschiedene Dinge beizubringen.

Wenn Sie die besten Ergebnisse erzielen möchten, stammen diese aus der Hand des positives Training, weil der Shih Tzu nicht gut auf Bestrafung oder Stimmen reagiert. Trainieren Sie sie in kurzen, aber unterhaltsamen Sessions, da Sie von der Basis aus beginnen müssen, dass es sich um Welpen handelt, die dazu neigen, abgelenkt zu werden.

Fallen Sie nicht auf den Fehler herein, Ihren Shitzu zuzulassen Erleben Sie "Small Dog Syndrom", die in dem, was der Anführer des Rudels, das in diesem Fall von Familienmitgliedern konstituiert wird, angegeben wird, versuchen, jederzeit ihre Launen und Vorlieben durchzusetzen. Vermeiden Sie es, indem Sie hartnäckig und fest in Ihren Entscheidungen stehen.

Pin
Send
Share
Send
Send