Tiere

Einen Cocker als Haustier haben: Eigenschaften und Pflege des Hundes

Cocker Spaniel Es ist einer der intelligentesten Hunde und anpassungsfähig an alle Arten von Umgebungen. Er ist sehr neugierig und wach und liebt es, seine Intelligenz mit Spielen und Training zu entwickeln.

Es ist auch kein Hund, allein im Garten zu sein. Sie müssen Zeit und Raum mit Ihrer Familie teilen.

2. Leicht zu trainieren

Dies ist in Bezug auf das oben Gesagte seine entwickelte Intelligenz zusammen mit Sein Wille zur Verbesserung und sein Interesse am Lernen machen den Cocker Spaniel zu einem sehr leicht zu trainierenden Hund.

Sie können ihm alle Arten von Verhaltensregeln und Tricks beibringen, solange Sie positive Verstärkung verwenden und konsequent sein.

3. Sie brauchen Bewegung

Obwohl es ein mittelgroße Rasse Und Sie können in allen Arten von Häusern leben, einschließlich Wohnungen und Apartments. Wenn Sie eine bestimmte Menge an täglichen Übungen machen müssen, ist dies ziemlich aktiv.

Wenn Sie nicht die Übung erhalten, die Sie benötigen, seine Energie sammelt sich und kann es mit Aggressivität oder aggressivem Verhalten kanalisieren, Dinge zerstören, bellen ... Hunde müssen ausgehen, um Sport zu treiben und Kontakte zu knüpfen, um glücklich zu sein!

4. Fellpflege

Die Haare des Cockers sind wirklich schön, aber um es in einem guten Zustand zu halten, muss man sich darum kümmern. Sie müssen Ihr Haar täglich oder höchstens alle zwei Tage bürsten, um Knoten zu lösen und abgestorbene Haare zu entfernen.

Das Bad sollte nicht mehr als einmal im Monat erfolgen, aber Sie können sie platzieren, wenn Sie ihre Beine und Ohren sauber halten. Wenn Sie ihn auf einem schmalen Teller füttern, helfen Sie ihm, ihn sauber zu halten.

7. Ein toller Freund für Kinder

Wenn Sie Kinder haben, ist ein Cockerspaniel eine gute Idee. Es wird Ihr perfekter Begleiter für Spiele und Streiche sein. Wussten Sie, dass ein Hund sehr gut für Kinder ist? Es bringt ihnen bei, Tiere zu respektieren, sich spielerisch zu bewegen und Verantwortung zu übernehmen.

8. Tierärztliche Versorgung

Zusätzlich zu den für alle Hunde erforderlichen Impfungen und Entwurmungen Es ist zweckmäßig, es ein paar Mal im Jahr zum Tierarzt zu bringen, um eine allgemeine Untersuchung durchzuführen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Gesundheitszustand erhalten bleibt. Wenn Sie ein Problem haben, wird es so schnell wie möglich erkannt.

Wenn Sie einen Cockerspaniel haben möchten, Sie können die anderen Artikel, die wir über diese wunderbare Rasse haben, nicht verfehlen!

Cocker-Funktionen

Physisch ist dies ein kleines Tier, nicht so viel wie ein Spielzeug, das zwischen 10 und 14 Kilogramm wiegt. Nicht höher als 40 Zentimeter Auf allen Vieren ist der Cocker ein Hund, der verschiedene Farben haben kann. Sie haben normalerweise nur einer und sind in der Regel schwarz, creme, dunkelbraun, hellbraun oder zweifarbig mit zwei davon benannt. Er Fell ist normalerweise langbesonders im Bereich der Ohren, des Bauches und der Beine, wo die Haare leicht gewellt sind. Lange Haare solltest du haben Bring es zum Friseur Eckzahn regelmäßig und stellen Sie sicher, dass es immer sauber und gut gebürstet ist.

Dieses Rennen war stammte aus dem Vereinigten Königreich wo viele Könige und wichtige Persönlichkeiten einen dieser Hunde als Haustiere hatten, die sie begleiteten Jagd Bei unvorstellbaren Gelegenheiten. Diese Art von Haustier brachte die Beute zurück, sobald sie gejagt wurde, das heißt, sie kramte nicht auf dem Boden herum und suchte nach Höhlen, noch wurden sie wie andere Rassen bewertet, die aus demselben Land stammten.

Kümmere dich um dieses Haustier

Als ideales Tier für die Jagd und obwohl es sehr ruhig scheint, sollten Sie üben regelmäßig Sport treiben. Es reicht schon aus, wenn Sie es unter der Woche dreimal in der Woche verbringen und mit ihm am Samstag eine Stunde und am Sonntag eine weitere Stunde im Park spielen.

Achten Sie auch auf Ihre Ernährung, denn neigen dazu, fett zu werden mit Leichtigkeit Zusätzlich zu einem langen Körper und kurzen Beinen wächst der Bauch leicht und sieht schnell dick aus. Dieser Hund hat eine etwas schwieriger CharakterSie müssen also vom ersten Tag an nachweisen, wer der Eigentümer des Hauses ist. In der Regel nicht für Kinder geeignet.

Es ist ein sehr guter Hund liebevoll und sehr abhängig von seinem Meister, aber normalerweise akzeptiert er keine Menschen, die er nicht kennt, oder andere Hunde. Kinder könnten die Enden dieses Tieres anspannen und ihnen unerwartet einen zeigen aggressives Verhalten. Daher liegt es in Ihrer Verantwortung, dass der Hund jeden zu Hause lebenden Menschen respektiert und die Spiele mit den Kindern überwacht, um Zwischenfälle zu vermeiden.

Einen so starken Charakter zu haben, wird sein kompliziert zu trainieren zu diesem Hund, weil er immer versuchen wird, sich durchzusetzen. Denken Sie daran, dass einige der Hunde dieser Rasse aufgrund von aggressivem Verhalten gezeigt haben genetisches Problem.

Vergewissern Sie sich daher vor dem Erwerb Ihres Cockers, dass die Eltern oder Großeltern dieses Haustiers noch nie unter diesen Problemen gelitten haben. Das ist sehr wichtig Du gehst zu einem FachmannB. Ihren Tierarzt oder einen Hundetrainer, wenn Sie feststellen, dass sich Ihr Cocker ohne ersichtlichen Grund aggressiv verhält und die Sicherheit Ihres Zuhauses oder der anderer Hunde auf der Straße oder im Park gefährdet sein könnte. Sie sollten diese Art von Verhalten nicht übersehen, da es zu spät sein kann, wenn Sie handeln.

Das ist also ein Tier, das gut unterrichtet ist fantastischer Lebenspartner.

Nehmen Sie sich einfach Zeit, um ihn gut zu unterrichten, lassen Sie ihn nicht davonkommen, lehren Sie ihn, wen er immer respektieren sollte, respektieren Sie seine Fürsorge und Hören Sie niemals auf, alleine mit Kindern zu spielen.

Dieser Hund ist, wenn er gesund ist und sich zu verhalten weiß, sehr liebevoll und muss ständig verwöhnt werden. Daher ist es perfekt, mit ihm im Park zu spielen oder an einem regnerischen Sonntag zusammen auf der Couch zu sitzen.

Essen

Alle Hunde sind fleischfressende Tiere Es ist sehr, sehr ratsam, es zu geben, ich denke, dass es kein Getreide oder Nebenprodukte hat, oder sich dafür zu entscheiden, ihm eine natürliche Diät zu gebenEntweder hausgemacht (Barf) oder Yum Diet, Naku, Summum. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Entwicklung und das Wachstum angemessen sind, und Sie werden es auch genießen, einen Cocker Spaniel mit gesunden Haaren und Zähnen zu haben.

Einmal im Monat müssen Sie es badenmit einem speziellen Hundeshampoo. Um Probleme zu vermeiden, sollten Sie ihn daran gewöhnen, da er ein Welpe ist, da dies ihn wahrscheinlich zum Baden verzaubern wird.

Auch du musst dir einmal am tag die haare bürstenVerwenden Sie eine Bürste vom Typ "Karte" und führen Sie dann den FURminator durch. Dabei handelt es sich um eine Bürste mit starren Stacheln, mit der alle toten Haare entfernt werden.

Ihre Augen und Ohren sollten häufig mit steriler Gaze und warmem Wasser gereinigt werden.oder mit bestimmten Produkten, die sie in Tierkliniken oder in Heimtiergeschäften zum Verkauf anbieten.

Bewegung (Spaziergänge, Spiele)

Der Cocker Spaniel, aufgrund seiner Vergangenheit als Jäger, Er muss jeden Tag spazieren gehen und mit ihm spielen. In Tiergeschäften finden Sie viele Arten von Spielzeug: Beißringe, Bälle, Frisbee, ... Mit jedem von ihnen wird Ihr Freund eine tolle Zeit haben.

Sie können sogar Kauf dir ein interaktives Spielzeug So lernst du neue Dinge, die sich übrigens schnell erledigen lassen, da es sich um eine sehr intelligente Hunderasse handelt.

Video: Mops: Informationen zur Rasse (Dezember 2019).