Tiere

WIE MAN NÄGEL ZU EINEM KÄTZCHEN SCHNITT

Pin
Send
Share
Send
Send


Verschwindet Ihr Kätzchen, wenn die Schere auftaucht? Müssen Sie ihn in ein Handtuch wickeln, um die Maniküre zu machen? Laut Verhaltensexperten sind ruhige und angenehme Nagelschnitte nicht nur möglich, sondern sollten immer so sein. Beachten Sie die folgenden Tipps, damit sich Ihre Katze entspannt, während Sie ihre Nägel schneiden. So wird das Schneiden von Nägeln zu einer angenehmen gemeinsamen Zeit. Finden Sie heraus, wann und wie Sie die Nägel der Katze schneiden.

Stimmung anpassen

Stellen Sie Ihrer Katze idealerweise das Nägelschneiden vor, wenn es sich um ein kleines Kätzchen handelt. Wählen Sie einen Stuhl in einem ruhigen Raum, auf dem Sie sitzen und Ihre Katze auf Ihren Beinen unterbringen können. Versuchen Sie, ihn zu fangen, wenn er entspannt ist oder sogar schläft oder sich nach dem Essen in einem schweren Zustand befindet. Achten Sie darauf, dass Ihre Katze keinen Vogel oder eine andere Art von Vogel oder Tier durch das Fenster sehen kann (wenn Sie sich in der Nähe eines Fensters befinden) und stellen Sie sicher, dass sich keine anderen Haustiere in der Nähe befinden.

Holen Sie sich Ihr Vertrauen

Nehmen Sie vorsichtig eine der Pfoten Ihrer Katze zwischen die Finger und massieren Sie sie zwei oder drei Sekunden lang. Wenn Ihre Katze die Pfote zurückzieht, drücken oder drücken Sie sie nicht. Folgen Sie einfach der Geste und halten Sie einen weichen Kontakt aufrecht. Wenn er ein wenig Vertrauen in Sie hat, drücken Sie ein wenig auf sein Polster, damit sich die Nägel ausdehnen. Lassen Sie dann das Bein los und geben Sie ihm sofort eine Belohnung. Tun Sie dies jeden Tag mit einem anderen Finger, bis Sie die zehn Nägel erkennen.

Machen Sie sich mit der Schere vertraut

Ihre Katze sollte mit dem Geräusch einer Schere vertraut sein, bevor sie versucht, sich die Nägel zu schneiden. Setzen Sie sich auf Ihren Schoß, legen Sie einen rohen Spaghetti in die Schere und halten Sie ihn dicht an Ihre Katze. Drücken Sie dann, während Sie einen der Zehen Ihrer Katze massieren, das Pad vorsichtig in Richtung des Fingers. Wenn der Nagel ausgezogen ist, schneiden Sie die Spaghetti mit der Schere, während Sie das Bein der Katze vorsichtig halten. Lassen Sie jetzt Ihren Zeh los und geben Sie ihm schnell eine Belohnung.

Niemals leicht schneiden

In dem rosa Teil der Katzenkralle treffen sich die Nerven und Blutgefäße. Schneiden Sie diesen empfindlichen Teil NICHT. Schneiden Sie nur den weißen Teil des Nagels. Es ist besser, umsichtig zu sein und den Nagel weniger zu schneiden, als das Risiko einzugehen, diesen Teil zu schneiden. Wenn Sie es versehentlich schneiden, kann die Blutung mit einem Stock oder adstringierendem Staub gestoppt werden. Es ist eine gute Idee, diese Dinge in der Nähe zu halten, während Sie die Nägel Ihrer Katze schneiden.

Zeit zum Schneiden!

Nehmen Sie mit der Katze auf Ihrem Schoß und dem Rücken zu Ihnen einen Ihrer Zehen mit der Hand und drücken Sie auf das Pad, bis der Nagel herausragt. Überprüfen Sie die Menge an Nägeln, die abgeschnitten werden müssen, und sehen Sie, wo der rosa Teil beginnt. Schneiden Sie jetzt nur die scharfe Spitze des Nagels, lassen Sie den Finger Ihrer Katze los und geben Sie ihm schnell eine Belohnung. Wenn Ihre Katze es nicht bemerkt hat, schneiden Sie einen anderen Nagel, aber schneiden Sie nicht mehr als zwei Nägel in einer Sitzung, bis sie sich wohl fühlen. Vergiss nicht, ihn später zu belohnen. Es kann ratsam sein, in den ersten beiden Sitzungen jeweils nur ein Bein zu machen.

RICHTLINIEN ZUM SCHNEIDEN VON NÄGELN AN EINEM KÄTZCHEN

Katzen zögern mit Situationen, an die sie nicht gewöhnt sind. Wenn Sie sich daran gewöhnen, Nägel zu schneiden, da er ein Welpe ist, werden Sie ihn mit dieser Tätigkeit vertraut machen und sie als angenehme Gewohnheit aufnehmen.

Die folgenden Richtlinien können Ihnen helfen:

- Untersuchen Sie die Nägel Ihrer Katze einmal pro Woche.

- Wenn sie sichtbar sind, wenn sich Ihr Kätzchen in Ruhe befindet, müssen sie geschnitten werden. Beachten Sie diesen Aspekt, da die Nägel der Katze unter normalen Bedingungen zurückgezogen bleiben.

- Im Allgemeinen sollten Sie die Nägel der Hinterbeine etwas mehr schneiden, da die Katzen mehr Vorderbeine tragen.

- Greifen Sie mit Sorgfalt und Geduld nach jedem Finger und drücken Sie auf das Pad, damit der Nagel herauskommt und Sie ihn schneiden können. Der Nagelknipser sollte niemals die innere Vene berühren, die durch die Nägel verläuft. Beim Tierarzt und in Fachgeschäften finden Sie mehrere Nagelknipser-Optionen. Wählen Sie die aus, die Ihrer Meinung nach am besten zu den Bedürfnissen Ihres Kätzchens passt.

- Wenn Sie nervös sind oder bemerken, dass sich Ihre Katze übermäßig verändert, ist es praktisch, dass Sie die Aufgabe verschieben. Sie können es auch zum Tierarzt bringen, um Komplikationen zu vermeiden.

- Nutzen Sie zum Schluss den Moment des Nagelschneidens, um zu überprüfen, ob die Pads Ihres Kittys keine Schnitte oder Fremdkörper aufweisen. Wenn Sie etwas Ungewöhnliches sehen, informieren Sie den Tierarzt.

1. Schneiden Sie der Katze nach und nach die Nägel zu

Die Nägel der Katze müssen alle zwei Wochen geschnitten werden, und es ist bequem, die ängstlichen Katzen mit Liebkosungen auf den Pfoten zu gewöhnen, wenn sie ruhig sind

Die Katzen brauchen gesunde Nägel, um die Welt zu erkunden und kommunizieren mit anderen Kongeneren durch die visuellen und olfaktorischen Spuren, die sie mit Kratzern hinterlassen. Katzen brauchen auch gepflegte Nägel, um jagen zu können, wenn sie in einer natürlichen Umgebung leben, und sogar um Stress abzubauen. "Kratzen ist ein angeborenes Verhalten bei Katzen. Kratzflächen helfen ihnen dabei, ihre Vorderkrallen zu reparieren, aber auch mit anderen Katzen zu kommunizieren und sogar ihre Muskeln zu dehnen", sagt die Tierärztin Helen Tuzio, Mitautorin des "Leitfadens zum Verhalten von Katzen". , der American Association of Cat Veterinarians. Dies erklärt, wie wichtig es ist, zu Hause zu wissen, wie man seine Nägel richtig schneidet. Aber Was tun, wenn die Katze Widerstand leistet und davonläuft, wenn sie den Nagelknipser hört?

Er erster Trick es zu erreichen ist Verwandeln Sie die Nagelschnittzeit der Katze in einen angenehmen Moment für alle "Der beste Weg, sich an die Manipulation ihrer Beine zu gewöhnen, besteht darin, als Welpen zu beginnen", sagt die Gesellschaft gegen Tierquälerei.

Ein Tipp ist es, jeden Tag Ihre Beine zu streicheln und in unsere Hände zu nehmen, nicht nur, wenn es darum geht, Ihre Nägel zu schneiden. Mehr? Es ist für die Katze auch bequem, auf unserem Schoß zu sitzen (fast so, als wäre es ein menschliches Baby), da sich in dieser Haltung die Nägel zu Hause am einfachsten schneiden lassen, so dass es einfacher ist, seine Manipulationen zu akzeptieren Beine, wenn es Zeit ist aufzuräumen.

2. Wie viele Nägel hat die Katze?

Haben Katzen 20 Nägel, fünf für jedes Bein? Oder vielleicht 16, vier auf jedem Bein? Diese Zweifel sind bei den Besitzern dieser Tiere häufig, und dennoch ist keine der beiden Hypothesen richtig. Dies erklärt, warum vor dem Start Ihrer Toilette, Sie müssen wissen, wie viele Nägel Katzen haben!

Katzen haben 18 Finger und Nägel, fünf an den Vorderbeinen und vier am Rücken

"Katzen haben insgesamt 18 Finger, fünf an jedem Vorderbein und vier an jedem ihrer beiden Hinterbeine", sagen Wissenschaftler der University of Tufts (USA) in einer Studie zur Katzenhygiene. Und jeder Finger hat einen Nagel, das heißt: Insgesamt haben Katzen 18 Nägel. Noch eine Neugier? Krallen sind hochentwickelte Hautverlängerungen an der dritten Phalanx jedes Fingers.

Der Schlüssel Jetzt müssen wir die Finger der Katze vorsichtig mit unseren Händen fassen und eine leichte Massage von ein paar Sekunden anbieten. Wenn es ruhig ist, drücken Sie einfach leicht auf das Katzenpolster, damit der Nagel herauskommt (sie sind einziehbar und verborgen).

Diese Angewohnheit wird es sein einfacher, wenn Sie Hilfe haben: Eine Person hält die Katze in seinem Schoß, während die zweite Person für das Schneiden seiner Nägel verantwortlich ist.

3. Wie viel muss man der Katze in die Nägel schneiden?

Aber Wie weit sind die Nägel der Katze geschnitten? Der Bezug ist das Der Schnitt sollte die innere Vene nicht beeinträchtigen das läuft durch jeden der Nägel. Diese Vene hat bei den meisten Katzen eine rosa Farbe, obwohl schwarze Katzen einen dunkleren Farbton haben.

Der Nagelknipser darf die Vene nicht berühren. Andernfalls blutet die Katze und hat starke Schmerzen. Im Zweifelsfall ist es immer ratsam, weniger zu schneiden (und die Pflege öfter zu wiederholen) als aufzuwenden.

4. Welcher Nagelknipser soll für die Katze verwendet werden?

Die Nägel dieser Tiere sind nicht so stark wie die Krallen von Hunden. Das erklärt das Der menschliche Nagelknipser ist genug sich um die Beine des haarigen Partners zu kümmern.

Aber auch Zoofachgeschäfte sowie Tierärzte haben spezifisches Zubehör Für diese Katzenpflegegewohnheit gibt es von modifizierten Scheren bis zu Guillotinen. Der Schlüssel? Finden Sie das Accessoire, das für die Katze am bequemsten ist.

5. Wie oft die Nägel der Katze schneiden?

"Felines Nägel sollten zu Hause geschnitten werden alle zwei oder drei Wochen. Dies wird ausreichen, um ihre Pflege und Hygiene aufrechtzuerhalten ", sagt der Tierarzt Miguel Ibáñez vom Zentrum für Verhaltensmedizin der Complutense - Universität von Madrid Das Schneiden von Katzennägeln sollte insgesamt nicht länger als 10 Minuten dauern: Diese Zeit wird ausreichen, um die Pflege der Katze zu beenden, ohne seine Ungeduld zu erregen.

Die Liebkosungen für die Katze und die freundlichen Wörter helfen. Aber Was ist, wenn die Katze immer noch Widerstand leistet? In diesen Fällen sollten Sie niemals schreien oder wütend werden. Die Angst vor der Katze wird nicht nur kontraproduktiv und grausam sein, sondern auch weiter zunehmen. Was ist dann zu tun? Hören Sie auf und versuchen Sie es ein paar Tage später mit Geduld.

Abstreifer für Katzennägel

Das Schneiden von Nägeln ist eine wichtige Pflegeform für Katzen. Diese Tiere brauchen jedoch auch Schaber im ganzen Haus verteilt. Dieses Zubehör hilft Ihnen dabei, Ihre Nägel zu pflegen, während Sie Ihre Muskeln dehnen und Stress abbauen.

Katzenkratzer können auf einfache Weise zu Hause gebaut werden. Die Techniken sind unterschiedlich, reichen jedoch von der Verwendung gestapelter Pappstücke, um eine Stange mit einem Pita-Seil zu bedecken.

Ist es notwendig, die Nägel der Katze zu schneiden?

In der Natur ist die Katze in der Lage, den Zustand ihrer Nägel selbstständig aufrechtzuerhalten, sie zu tragen und sie auf verschiedenen Oberflächen, wie beispielsweise dem Stamm eines Baumes, zu schärfen. Wenn Sie jedoch im Haus bleiben, wird es schwierig, Ihre Nägel in gutem Zustand zu halten, unabhängig davon, ob Sie einen Schaber haben Beschwerden vermeiden Wenn Sie zu Fuß zur Katze gehen und vermeiden möchten, dass Ihre Möbel Kalk enthalten, müssen Sie unbedingt die Nägel schneiden.

Die Schaber Sie sind wichtig, weil das Kratzen bei der Katze instinktiv ist. Nicht nur Spinne und Kratzer, um seine Krallen zu erhalten, sondern auch eine Form von Stress abbauen. Als ob das nicht genug wäre, durch den Kratzer die Katze kommuniziert mit anderen der gleichen Art, die Spuren hinterlassen, die auf ihre Anwesenheit hinweisen und ihr Territorium eingrenzen.

Aus diesem Grund ist es am besten, mehrere Schaber in verschiedenen Teilen des Hauses zu platzieren. Wenn Sie diese nicht haben, wird Ihre Katze alles zerreißen, was sie findet. Wenn Sie ihn dafür zurechtweisen und ihn daran hindern, seinen Instinkt loszulassen, beeinträchtigen Sie seine körperliche Gesundheit und mental Es ist am besten, ihm den Umgang mit dem Schaber beizubringen, aber nicht alle Katzen wollen oder können lernen.

Normalerweise müssen Katzen, die außerhalb des Hauses gehen und spielen, nicht ihre Nägel schneiden, nur diejenigen, die innerhalb des Hauses oder der Abteilung verbleiben, benötigen diese Art der Pflege.

Wie oft müssen Sie Ihre Nägel schneiden?

Die Häufigkeit des Nagelschneidens wird stark davon abhängen die Aktivität Ihrer KatzeWie verspielt es ist und wie viel Gelegenheit Sie haben, Ihre Nägel zu schärfen, ohne die Integrität Ihrer Möbel zu gefährden.

Normalerweise erfordern die Nägel der Vorderbeine einen Schnitt zweimal im Monat, dh alle fünfzehn Tage, während für die Hinterbeine ein einziger Schnitt am Ende des Monats mehr als genug ist.

Die Verwendung von Abstreifern kann die Zeit des Nagelschneidens verzögern, da es, wie wir Ihnen bereits sagten, ein Vorteil ist, zum Verschleiß der Nägel beizutragen. Eine Möglichkeit zu erkennen, ob es an der Zeit ist, Ihre Nägel zu schneiden, besteht darin, zu bemerken, ob Sie in der Lage sind, "hör ihnen zu": Wenn Ihre Katze rennt und Sie das Stampfen ihrer Krallen gegen den Boden hören, sind sie zu stark gewachsen und es ist Zeit, sie zu kürzen.

Tipps, um die Nägel Ihrer Katze zu schneiden

Jetzt, da Sie wissen, wann Sie die Nägel Ihrer Katze schneiden müssen, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie es tun werden. Es ist eine Aktivität, die viel Aufmerksamkeit und Sorgfalt erfordert, um der Katze keinen Schaden zuzufügen oder ein Trauma zu verursachen.

  1. Besorgen Sie sich einen speziellen Nagelknipser für Katzen. Verwenden Sie niemals einen für Menschen.
  2. Holen Sie sich Silbernitrat, eine Substanz, die im Falle eines Schnittes nicht mehr blutet.
  3. Es ist gewohnt, dass die Katze ihre Nägel abschneidet, so dass es sie positiv assoziiert.
  4. Wenn Sie noch nie die Nägel einer erwachsenen Katze geschnitten haben, Bewaffne dich mit Geduld und sei zart. Sie können die Katze in ein Handtuch rollen und auf Ihren Schoß legen, wo Sie nacheinander die Beine herausnehmen, um die Nägel zu schneiden. Sie können auch die Hilfe eines anderen verwenden, sodass einer die Katze und die anderen Schnitte hält. Denken Sie daran, dass die Verwendung möglicherweise interessant ist lange und dicke Handschuhe.
  5. Wenn Sie das Bein in der Hand haben, drücken Sie ein wenig auf jeden Finger und die Krallen werden von selbst herauskommen. Sie finden den weißen Nagel und einen Abschnitt in der Mitte von dunkler oder rötlicher Farbe. Schneiden Sie nur den weißen Teil ab, sonst verstümmeln Sie den Nerv und verursachen starke Schmerzen und Blutungen. Bei dunkelhaarigen Katzen ist der Nagel in der Regel braun und die Nervenmitte etwas schwärzer.
  6. Wenn Sie versehentlich den Nerv verletzt haben, platzieren Sie schnell>

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie oft schneidet man die Nägel einer Katze?empfehlen wir Ihnen, zu unserer Nagelpflege zu gehen.

Was ist ein Nagel?

Die Katzenkralle Es besteht aus 2 Teilen: keratinisierter Teil zusammengesetzt aus einer überlagerung von geilen schichten und der Nagelpulpe. Das Zentrum besteht aus Nerven und Blutgefäßen. Die Katze hat 4 Finger an den Hinterbeinen und 5 Finger an den Vorderbeinen. Der fünfte Finger ist eine Garrón, die unserem Daumen entspricht. Mit diesen Garrones können Sie agil klettern.

Für Katzen sind Nägel einziehbarDies bedeutet, dass sie dank der Beugesehnen beim Herausnehmen (zum Jagen, Klettern oder wenn sie die Gefahr spüren) kaum sichtbar sind. Daher tun es Katzen im Normalfall nicht Sie berühren den Boden mit den Nägeln und nutzen sich daher nicht so natürlich ab wie bei Hunden. Daher müssen sie ihre Nägel schärfen, um sie in einem ordnungsgemäßen Zustand zu halten.

Wann sollten Sie die Nägel Ihrer Katze kürzen?

In der Regel müssen Sie Ihre Nägel nicht schneiden, dies hängt jedoch vom Lebensstil Ihres Tieres ab (draußen, zu Hause). Wenn Sie eine Katze sind, die im Ausland lebt, sind Ihre Nägel wesentlich für sich verteidigen, jagenund klettern. Für eine selbstgemachte Katze kann es nützlich sein ein Schaber So können Sie Ihre Nägel zu Hause selbstständig pflegen. Wenn Sie jedoch normalerweise Ihre Nägel im ganzen Haus schärfen, können Sie verkürzen sie ein wenig weniger Schaden anrichten. Die Verwendung eines Sprays zur Aufklärung und eines Abwehrmittels kann Ihrem Tier dabei helfen, ein Objekt anzusprechen, das als Schaber ausgewählt wurde.

Mit zunehmendem Alter sind Katzen möglicherweise weniger aktiv. In diesem Fall ist es wichtig, die Nägel zu kürzen, die können verlängern, schlampig und Kopf in die Pads Was kann zu Infektionen führen.
Denken Sie abschließend daran, die Nägel Ihrer Zehennägel auf Höhe der Vorderbeine zu beobachten. Je weniger Kontakt mit dem Boden besteht, desto weniger schnell werden sie verwendet.

Schneiden Sie die Nägel Ihrer Katze richtig.

Es ist vorzuziehen gewöhne dich an deine katze zu dieser Praxis was früher möglich. Tragen Sie eine Nagelknipser, die Sie in einer Tierklinik oder in einer Zoohandlung kaufen können.

Sie müssen es in einem tun ruhiger Ort um das Tier nicht zu erschrecken. Es entwickelt sich in 4 Stufen:

  1. Immobilisieren Sie Ihr Tier an Ihrer Seite
  2. Halten Sie das Bein zwischen Daumen und Zeigefinger
  3. Leicht nach oben abstützen, damit der Nagel herauskommt
  4. Schneiden Sie den Nagel einige Millimeter ab, ohne den transparenten Teil zu überschreiten. Es ist besser, es nicht zu übertreiben.

Wenn Sie mit dieser Praxis nicht vertraut sind, wenden Sie sich an sFragen Sie Ihren Tierarzt um Rat um dir beizubringen, wie es geht. Sie können ihn auch bitten, die Nägel seines Tieres zu schneiden.

Pin
Send
Share
Send
Send