Tiere

Zehn Hausmittel zur Kontrolle des Darmgases

Leider ist die Magen-Darm-Probleme Sie haben eine sehr hohe Inzidenz bei Haustieren. Unter den häufigsten Verdauungsbeschwerden bei Hunden finden wir übermäßige Bildung von gas. Während der Geruch unangenehm sein kann, liegt die wirkliche Sorge in den möglichen Ursachen von Blähungen Eckzähne

Hat Ihr Hund viele Gase? Natürlich sollten Sie sich schnell an den Tierarzt Ihres Vertrauens wenden, um den Gesundheitszustand Ihres besten Freundes zu ermitteln und die Ursache für diese Magen-Darm-Störung zu ermitteln. In diesem neuen Artikel von Animal Expert können Sie einige kennenlernen Hausmittel gegen Gase bei HundenJa, vergessen Sie nicht, dass der Tierarzt der einzige Fachmann ist, der über eine spezifische Behandlung verfügt, die für Ihre Behaarung geeignet ist.

Warum haben Hunde Gase?

Die möglichen sind vielfältig Ursachen von Gasen im Verdauungstrakt von Hunden, aber sie erscheinen in der Regel als Symptom dass Ihr Körper ein Ungleichgewicht hat. Daher ist es wichtig, schnell zum Tierarzt zu gehen, um festzustellen, ob Ihr Hund eine starke Blähung aufweist. Damit Sie sich informieren können, fassen wir nachfolgend die Hauptursachen für Gas bei Hunden zusammen.

  1. Diät und Essgewohnheiten: Magen-Darm-Probleme sind im Allgemeinen auf eine unausgewogene Ernährung oder schlechte Essgewohnheiten zurückzuführen. Ein gefräßiger und / oder sehr schnell fressender Hund nimmt beim Füttern normalerweise eine große Menge Luft auf, was die Entwicklung von Verdauungsproblemen erleichtert. Darüber hinaus begünstigt eine Diät, die eine übermäßige Aufnahme von Kohlenhydraten und Getreide enthält, auch die Bildung von Gasen bei Hunden. Wir müssen sehr aufmerksam auf die Zusammensetzung des Futters achten, das wir unserem Pelz anbieten. Produkte von geringer Qualität enthalten oft wenig tierisches Eiweiß und viele Getreidemehle wie Mais, Sojabohnen und Reis. Dies ist ein wirtschaftlicher, aber nicht sehr verantwortungsbewusster Weg, um den minimalen Proteinanteil zu erreichen, der für ein ausgewogenes Hundefutter erforderlich ist. Diese Getreidearten verursachen jedoch eine hohe Fermentation im Verdauungssystem der Tiere, was zu übermäßigen Gasen führt. Wenn Sie Ihren besten Freund mit Futter füttern möchten, denken Sie deshalb daran, immer hochwertige Produkte (Linie Premium).
  2. Allergien: Allergien bei Hunden sind sehr häufig und können den Verdauungsprozess beeinträchtigen. Einige Nahrungsmittel wie Eier, Milchprodukte, Hühnerfleisch und Getreide gehören zu den Hauptursachen für Nahrungsmittelallergien bei Hunden. Überempfindliche Reaktionen des Immunsystems verursachen normalerweise Hautreaktionen, Magenverstimmung und Darmgasbildung. In diesen Fällen kann es ratsam sein, einige Allergietests für Hunde mit unserem Tierarzt durchzuführen.
  3. Pathologien: Viele Krankheiten können zu Luftkonzentrationen und Schwellungen im Bauchbereich von Hunden führen. In diesen Fällen würden wir beobachten, dass der Hund Gase hat und sie nicht ausstößt. Darüber hinaus sind Darmparasiten eine häufige Ursache für Gase bei Hunden.

Um ein wirksame Behandlung und beseitigen Sie die Gase im Hund, ist es wesentlich, die Ursachen zu kennen, die sie verursachen, die nach dem Durchführen festgestellt werden diagnostische Tests In einem Veterinärzentrum. Der Spezialist, der die Ursache des Problems ermittelt hat, wird die eine oder andere Behandlung empfehlen. Aus diesem Grund, wenn Sie Gas in Ihren Hunden und andere alarmierende Symptome beobachtet haben, Geh zum Tierarzt.

Was kann ich meinem Hund geben, wenn er Benzin hat?

Wie schon erwähnt, die spezifische Behandlung für die Blähung des Hundes muss ein Tierarzt nach dem verschreiben Ursache Identifizierung von diesem Magen-Darm-Problem. Der Fachmann kann es für angebracht halten, natürliche Ergänzungen und hausgemachte Rezepte für die Genesung des Hundes aufzunehmen. Aber was können wir einem Hund geben, wenn er Benzin hat?

Hier sind einige Hausmittel gegen Gase bei Hunden:

    Probiotika: Probiotische Lebensmittel enthalten eine Reihe nützlicher Bakterien (wie Lactobacillus), die natürlich in der Darmflora von Hunden vorkommen. Das Vorhandensein dieser Mikroorganismen verbessert den Verdauungsstoffwechsel und optimiert die Nährstoffaufnahme. Sie stärken gemeinsam das Immunsystem und verhindern die Vermehrung pathogener Bakterien im Verdauungstrakt. Was>

Vorbeugung: das beste natürliche Mittel gegen Gase bei Hunden

Obwohl bei Hunden häufig Gase diagnostiziert werden, sollten sie nicht als "etwas Normales" verstanden werden. Ein Hund, der übelriechende Gase freisetzt, hat ein Magen-Darm-Problem, das von seiner Ernährung oder von einer zugrunde liegenden Pathologie herrühren kann, und muss tierärztlich behandelt werden, um eine wirksame Behandlung zu etablieren. Darüber hinaus kann der Hund unter Schmerzen leiden, wenn er viel Gas erfährt.

Daher ist die Verhinderung der Bildung von Gasen unerlässlich, um die Gesundheit Ihres besten Freundes zu erhalten. Hier sind einige Tipps, um Gas bei Hunden zu vermeiden:

    Wählen Sie immer ein ausgezeichnetes Kalkfutter>

Dieser Artikel ist rein informativ, bei ExpertAnimal.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Hausmittel gegen Gase bei HundenWir empfehlen Ihnen, unseren Abschnitt über Darmprobleme aufzurufen.

Es gibt eine Reihe von Gewohnheiten und natürlichen Lebensmitteln, die dazu beitragen, unangenehme Blähungen zu vermeiden.

Mach das Darmgas Machen sie dein Leben unmöglich? Es gibt viele Menschen, die unter dieser Krankheit leiden, die am unangenehmsten sein kann. Die gas oder die Blähungen auftreten, wenn Im Magen sammelt sich überschüssige Luft an. Diese können sehr ärgerlich und schmerzhaft werden und sogar Übelkeit verursachen. Eine schlechte Verdauung kann Gase bilden, indem bestimmte Arten von Lebensmitteln gegessen, schlecht kombiniert oder reichliche Mahlzeiten zubereitet werden.

Haben Sie genug von diesen unangenehmen Dingen? Magengas nach jeder Mahlzeit? Wenn Sie diese unangenehmen Magengase satt haben, lesen Sie die folgenden Hausmittel, um sie zu kontrollieren und zu vermeiden.

Es ist sehr nützlich, die Verdauung zu verbessern und das Magengas zu kontrollieren. Es ist wichtig, es frisch zu essen, entweder alleine oder zusammen mit anderen Lebensmitteln.

2. Zitronensaft

Dank der heilenden Eigenschaften der Zitrone, insbesondere in Bezug auf den Verdauungstrakt, macht das Trinken eines Zitronensaftes vor und nach jeder Mahlzeit einen großen Unterschied bei der Gasbildung, da dies dazu beiträgt, ihre Bildung zu reduzieren. Am ratsamsten ist es, es zum Mittag- und Abendessen einzunehmen.

5. Apfelessig und Honigessig

Fügen Sie in ein Glas Wasser zwei Esslöffel Apfelessig und zwei Esslöffel Honig hinzu, und Sie müssen diese Mischung nach und nach während des Mittag- oder Abendessens trinken. Es hilft bei der Beseitigung von Gasen, weil es die Regulierung von Magensäuren fördert und den Darmtransit erleichtert.

6. Anisinfusion

So einfach wie eine Tasse Wasser kochen, die Hitze senken und einen Esslöffel Anispulver hinzufügen. Vor dem Trinken 3 Minuten ruhen lassen. Diese Infusion ist gut, um die Gase und Schmerzen, die dies erzeugen kann, zu beenden. Um effektiver zu sein, muss diese Zubereitung jeden Tag eingenommen werden.

7. Ingwerwurzel

Sie können Ingwertee trinken, einen Esslöffel geriebenen Ingwer vor den Mahlzeiten einnehmen oder auch kleine Mengen trocken oder frisch zu den Mahlzeiten hinzufügen. All dies hilft Ihnen, das Gasproblem zu kontrollieren und zu lindern.

9. Löwenzahntee

Es ist eine Heilpflanze mit zahlreichen Vorteilen für viele Gesundheitsprobleme, einschließlich der mit der Verdauung verbundenen. Das Trinken von Tee vor dem Essen verhindert, dass Gas austritt. Es kann auch zu bereits zubereiteten Mahlzeiten getrunken werden, solange es trocken und zerkleinert ist. Frische oder getrocknete Petersilie in Lebensmitteln ist ein Hausmittel, mit dem die Gasproduktion im Darm sehr gut gesteuert werden kann.

Video: Beseitige Giftstoffe aus deinem Körper und reinige deinen Darm in nur einer Woche! (Dezember 2019).