Tiere

Flöhe von Welpen entfernen

Pin
Send
Share
Send
Send


Neugeborene Welpen bekommen mit der gleichen Wahrscheinlichkeit Flöhe wie ihre Eltern. Sie können Flöhe von ihren Eltern bekommen, während sie stillen oder bei ihrer Mutter liegen. Neugeborene Welpen können aufgrund ihrer empfindlichen Haut und ihrer empfindlichen Gesundheit nicht dasselbe Arzneimittel verwenden, mit dem erwachsene Hunde behandelt werden. Neugeborene Welpen haben eine empfindliche Haut, die einer topischen Hundebehandlung für Erwachsene nicht standhält
. Dinge, die Sie brauchen werden
Flohkamm
Welpenshampoo oder Geschirrspülmittel oder Babyshampoo
Handtücher
ein Glas Wasser mit etwas Bleichmittel

Rufen Sie beim ersten Anzeichen von Flöhen bei Ihren Welpen Ihren Tierarzt an. Besorgen Sie sich beim Tierarzt ein verschreibungspflichtiges Medikament für die Mutter und andere erwachsene Hunde in Ihrem Haushalt und behandeln Sie die erwachsenen Hunde. Behandeln Sie Ihre neugeborenen Welpen nicht mit dieser Behandlung.
2

Entfernen Sie alle Einstreu aus der Geburtsbox des Welpen. Nehmen Sie die Welpen aus dem Lieferkarton und reinigen Sie sie vollständig mit Wasser und Chlor oder Spülmittel und Wasser. Legen Sie saubere Kleidung in die Schachtel. Geben Sie keine Welpen in den Lieferkarton zurück, auch wenn sie Flöhe haben, da dies ihre Bettwäsche erneut kontaminiert.
3

Sammeln Sie alle Elemente, die Sie benötigen, um Ihren Neugeborenen ein Bad zu geben. Dies beinhaltet ein Baby-Shampoo, Welpenshampoo oder Spülmittel. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Handtücher und einige Flohkämme zur Pflege der Welpen haben.
4

baden Sie den neugeborenen Welpen, als ob Sie ein neugeborenes Baby baden möchten. Verwenden Sie heißes Wasser und achten Sie darauf, dass es nicht zu heiß oder zu kalt ist. Verwenden Sie Babyshampoo oder Spülmittel, um den Welpen vom Hals bis zum Schwanz zu waschen. Achten Sie darauf, die Flecken möglichst unter den Beinen und unter dem Schwanz gut zu waschen. Dies sind die Punkte, zu denen Flöhe normalerweise migrieren. Verwenden Sie ein heißes Gesichtstuch oder -tuch und waschen Sie das Gesicht des Welpen damit. Überprüfen Sie Ihre Ohren sorgfältig und wählen Sie aus allen Flöhen, die Sie finden.
5

Spülen Sie den Welpen draußen aus und achten Sie auf Anzeichen von Flöhen. Sie sollten Flöhe im Wasser schwimmen sehen, nachdem Sie den Welpen gebadet haben. Wickeln Sie den Welpen in ein warmes Handtuch und ein Handtuch zum Trocknen.
6

Mit einem Flohkamm durch die Haut des Welpen kämmen. Wählen Sie alle verbleibenden Flöhe und geben Sie sie in eine Schüssel mit chlorhaltigem Wasser. Dies hilft, Flöhe abzutöten, damit sie sich nicht ausbreiten. Neugeborene Welpen haben nicht so viele Haare wie erwachsene Hunde, sodass sie leichter Flöhe sehen können. Wiederholen Sie die Schritte bei jedem Welpen.
7

Reinigen Sie das ganze Haus, damit die Flöhe nicht zurückkommen. Möglicherweise müssen Sie Ihre Teppiche mit Dampf reinigen, um Flöhe und Eier zu entfernen. Wenn Flöhe zurückkommen, kann es auch erforderlich sein, dass Flöhe Ihr Haus bombardieren. Dies kann von einem professionellen Insektenräumer durchgeführt werden.

Neugeborene Welpen brauchen besondere Pflege

Es ist auch wichtig, auf die Mutter des Welpen zu achten, da Flöhe auch ihr Fell und ihre Wärme ausnutzen

Passen Sie gut auf Ihren Welpen auf, damit er gesund und stark wird

Einer der Aspekte, der am meisten kostet, wenn Sie Welpen haben, ist, sie entwurmt zu halten. Neugeborene Welpen sind in der Regel ein leichtes Ziel für Flöhe, da sie Wärme, Feuchtigkeit und Futter von ihnen erhalten.

Flöhe sind kleine Insekten, die Tiere parasitieren, weil sie sich von ihrem Blut ernähren, Unwohlsein beim Wirt verursachen und Krankheiten übertragen.

Wenn Sie Welpen zu Hause haben und vermuten, dass diese von Flöhen befallen sind, überprüfen Sie die Symptome sorgfältig.

Zu den häufigsten gehören:

- Zwangskratzen: Da sie sehr klein sind, wissen sie nicht, wie man gut kratzt, also reiben sie sich an der Mutter oder ihren Geschwistern.

- Flöhe: Achten Sie auf das Fell, früher oder später konnten Sie diese kleinen Insekten herumlaufen und zwischen den Haaren springen sehen. Sie sollten Bauch, Nacken, Genitalien und Achselhöhlen gut untersuchen.

- Flohkot: Wenn Sie das Fell des Welpen nass machen und kleine, noch schwarze Flecken bemerken, die bei Kontakt mit Wasser rötlich werden, ist dies ein Zeichen dafür, dass im Körper des Welpen Parasiten leben.

VIEL AUGE

Flohprodukte werden für neugeborene Welpen nicht empfohlen, sie werden für Hunde, die jünger als drei Monate sind, zu stark. Daher sollten Sie bei den Kleinen niemals Medikamente oder Antiparasiten-Halsbänder verwenden, da dies zu Problemen führen kann.

Wenn das Tier bereits länger als drei Monate alt ist, sollte auf der Verpackung vermerkt werden, dass das anzuwendende Produkt für ihn geeignet ist, da die Hunde sehr empfindlich gegen Vergiftungen und Überdosierungen sind, da sie keine voll entwickelten Organe haben und kann Abfall und Giftstoffe durch diese Produkte nicht beseitigen.

Aber wie können Flöhe bei neugeborenen Hunden beseitigt werden?

Um es richtig zu machen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

- Baden Sie es mit warmem Wasser. Gemäßigtes Wasser hilft Ihnen dabei, den Mantel Ihres Kindes gut zu waschen und Flöhe schnell zu beseitigen. Das Wasser darf nicht kalt oder heiß sein.

- Das Shampoo für Welpen. Sie sollten Ihren Welpen mit sanften Massagen gut einschäumen und verhindern, dass der Schaum in Ohren und Augen gelangt. Gut mit Wasser abspülen, damit es den Kopf nicht berührt.

- Spezialkamm für Flöhe. Es gibt Kämme mit speziellen Stacheln, um Flöhe und Läuse sowie deren Eier zu beseitigen. Führen Sie den Kamm durch den Körper des Welpen, ohne ihn zu stark zu quetschen, da dies seine Haut schädigen würde.

- Trockne den Welpen. Wenn Sie mit dem Entwurmen fertig sind, trocknen Sie es gut mit Handtüchern. Es ist wichtig, dass sie nicht nass sind, da ihre Gesundheit sehr empfindlich ist und sie sich erkälten können.

- Flöhe loswerden. Versuchen Sie, sie vollständig zu entfernen, und können Sie nicht zurückkehren, wenn Sie sie beseitigen.

Es gibt auch Hausmittel, um Flöhe bei Welpen zu beseitigen, wie zum Beispiel:

- Kamille, Ein Aufguss mit Kamille sollte erfolgen, abkühlen lassen und bei Zimmertemperatur mit einem Tuch angefeuchtet werden, um das Tier sanft über den Körper zu massieren, ohne es einzuweichen, und dann von selbst trocknen lassen.

- die Öle, Ein paar Tropfen Rosmarinessenz oder Thymian mit Olivenöl eignen sich hervorragend, um diese Parasiten abzuschrecken. Es ist wichtig, es an Stellen des Körpers zu platzieren, an denen der Welpe nicht leckt, wie am Nacken.

Für die Behandlung mit diesen Arzneimitteln ist es wichtig, dass der Welpe zuerst zu einem Tierarzt gebracht wird, um ihn zu überwachen und zu sagen, was für seine Gesundheit am besten ist.

Was sind Flöhe?

Flöhe sind Parasiten, die sich von Blut ernähren Ihrer Gäste Da es sich um kleine Insekten ohne Flügel handelt, die jedoch große Sprünge ausführen können, kommt es häufig zu Übertragungen zwischen Hunden. Es gibt eine große Anzahl von Floharten, bis zu 2.000, und sie können hauptsächlich Hunde, Katzen und andere Haustiere befallen.

Flöhe sind nicht nur besonders ärgerlich, sondern können auch Krankheiten wie Diplidose oder Hämoplasmose auf Hunde übertragen. Gerade aus diesem Grund ist es so wichtig, diese zeitnah und effektiv zu beseitigen sowie vorbeugende Produkte einzusetzen verhindern, dass es wieder auftaucht.

Denken Sie schließlich daran, dass die Lebenserwartung von Flöhen zwischen 7 und 21 Tagen variiert. Während dieser Zeit vermehren sie sich weiter und legen Eier. In diesem Zusammenhang wird es auch interessant sein, auf das zu achten Haushaltsreinigungmit dem Ziel, Wiederbefall zu verhindern.

Flohsymptome bei Welpen

Insekten sein sehr klein (zwischen 1,5 und 3,3 mm) Es ist nicht immer leicht, das Vorhandensein im Mantel des Hundes zu erkennen. Wir sollten jedoch den Verdacht haben, dass wir einige der nachfolgend genannten Symptome beobachten, die einen Parasitenbefall leicht erkennbar machen.

Zu wissen wie man Flöhe bei Hündchen erkennt Wir müssen unseren Hund beobachten und eine gründliche Überprüfung durchführen. Wir können anfangen zu ahnen, wann a zwanghaftes Kratzen, bei denen der Hund sogar Wunden und verschiedene Spuren hinterlassen kann. Sie können sogar Zähne und Beine benutzen.

Im Zweifelsfall sollten wir das Fell des Hundes vollständig kontrollieren, die Haarschichten gut trennen und die Dermis beobachten. Die Bereiche, in denen der Befall am häufigsten ist, sind in der Regel dieBauch, Achseln, Genitalien und Nacken. Achten Sie auf diese Bereiche. Flöhe sind kleine schwarze Flecken in Bewegung.

Eine andere Möglichkeit, um festzustellen, ob unser Welpe wirklich Flöhe hat, besteht darin, das Fell des Hundes leicht mit Spray zu benetzen und es beispielsweise mit Toilettenpapier oder Kleenex zu pressen. Die Flohkotschwarz werden sie rot, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen. Im Grunde sind sie die Verschwendung von Blut, das sie verbraucht haben.

Wie entferne ich Flöhe von einem Welpen?

Welpen Hunde kann nicht gegen Parasiten bei erwachsenen Hunden eingesetzt werden, da sie Bestandteile haben, die bei Hunden eine Pippeta-Vergiftung hervorrufen können. Aus diesem Grund muss unbedingt klargestellt werden, dass wir niemals Pipetten, Halsbänder oder antiparasitäre Shampoos verwenden, die wir auf dem Markt für erwachsene Hunde finden oder die von einem Tierarzt in einer Tierklinik oder einem Krankenhaus nicht verschrieben werden.

Denken Sie daran, dass Antiparasitika nur sein können vom Tierarzt verschrieben, da sie Wirkstoffe enthalten. Wenn wir ein Produkt in einer kommerziellen Einrichtung erwerben, müssen wir wissen, dass wir vor einem Produkt stehen, das diese Wirkstoffe nicht enthält und das wahrscheinlich wird nicht wirksam sein im Falle eines generalisierten Befalls.

Beseitigen Sie Flöhe bei Welpen Schritt für Schritt:

Idealerweise beginnen Sie mit einem Tierarztbesuch, damit ich Ihnen einen verschreiben kann Entwurmung für Welpenhunde. Es gibt viele Marken und Darstellungsformen auf dem Markt, aber im Allgemeinen wird gewöhnlich eine Pille verabreicht, die alle Flöhe beseitigt und den Hund einen Monat lang schützt.

Wenn Sie mit einem Notfall konfrontiert sind, können Sie einen manuellen Prozess durchführen, um sie zu beseitigen. Es besteht jedoch das Risiko, dass Sie sie nicht vollständig entfernen, sodass ein neuer Befall auftreten kann.

Sie müssen zu fassen bekommen ein Flohkamm (Sie können auch einen Kinder - Läusekamm verwenden, der in Apotheken erhältlich ist) und Spezielles Shampoo für Welpenhunde, niemals ein Shampoo für erwachsene Hunde oder ein Antiparasitenshampoo, das nicht speziell für Welpen ist oder das von einem Tierarzt nicht verschrieben wird:

  1. Beginnen Sie mit einem allgemeinen Bürsten des Hündchens. Es ist wichtig, dass Sie so viele Flöhe wie möglich entfernen und sie, sobald sie in der Bürste sind, entfernen.
  2. Folgen Sie mit einem warmen Wasserbad. Sie können Ihren Welpen mit verschiedenen Spielsachen ablenken, um diesen Prozess angenehmer zu gestalten und die Erfahrung positiver zu gestalten.
  3. Reinigen Sie den gesamten Körper Ihres Welpen gründlich mit einer speziellen Welpenseife. Verhindert im Allgemeinen, dass Shampoo in Ihre Augen, Ihren Mund oder Ihre Schleimhäute gelangt.
  4. Wenn Sie das Bad beendet haben, führen Sie den Flohkamm erneut durch den Körper. Lassen Sie keinen Zentimeter unkontrolliert. Achten Sie auf die oben genannten kritischen Bereiche und führen Sie sie auch durch den Kopf, den Bereich, den wir nicht gewaschen haben.
  5. Sobald Sie überprüft haben, dass sich keine Flöhe mehr im Fell Ihres Hundes befinden, ist es Zeit zu beenden.
  6. Bieten Sie eine vollständige Trocknung an, während Sie weiterbürsten.

Jetzt wissen Sie, wie man Flöhe bei Welpen beseitigt. Bevor Sie Ihrem Welpen jedoch erlauben, in sein Bett zurückzukehren und mit seinen Spielsachen zu spielen, müssen Sie dies tun Wäsche waschen (Bett, Decken und Stoff) gründlich und bei hoher Temperatur. Sie sollten auch den Boden Ihres gesamten Hauses mit Bleichmittel reinigen, um sicherzustellen, dass dort keine Flöhe mehr vorhanden sind.

Nach dem Entfernen von Flöhen von einem Welpen

Wenn Sie kein wirksames Entwässerungsmittel zur Beseitigung von Flöhen verwendet haben, aber einen manuellen Vorgang durchgeführt haben, wird dies ebenfalls empfohlen einen Tierarzt aufsuchen um zu überprüfen, dass wir tatsächlich alle Flöhe seines Körpers beseitigt haben und dass unser Welpe keine Pathologie erleidet.

Wir müssen uns daran erinnern, dass sie existieren verschiedene Krankheiten Flöhe, die Flöhe übertragen und die ein ernstes Risiko für unseren Welpen darstellen können. Abgesehen von den oben genannten Krankheiten können Flöhe auch DAPP verursachen, dh eine Allergie gegen Flohbisse bei Hunden.

Wie vermeide ich Flöhe bei Hunden?

Welpen sind anfälliger für den Befall von Parasiten wie Flöhen und Zecken wegen ihrer schwaches Immunsystem. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihren Fell- und Gesundheitszustand regelmäßig zu überwachen.

Denken Sie daran, dass Welpen erst dann nach draußen gehen sollten, wenn sie die ersten Impfstoffe verabreicht haben: die Grundimmunisierung und die Mehrzweckimpfung gemäß dem entsprechenden Impfplan. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Welpe bereits haben 3 Lebensmonate.

Ab diesem Moment wird davon ausgegangen, dass Ihr Immunsystem ausgereift genug ist. Dann sollten wir zum Tierarzt gehen, um nach dem Verabreichungszeitpunkt zu fragen Die erste Entwurmung.

Jetzt wissen Sie, wie man Flöhe bei einem Hündchen entfernt, aber zusätzlich bieten wir einige Tipps, die Ihnen helfen werden verhindern das Auftreten dieser Parasiten:

  • Befolgen Sie die vom Tierarzt vorgeschriebenen Impf- und Entwurmungspläne. Denken Sie daran, dass der Hund intern und extern entwurmt werden muss. Sie können nach Produkten suchen, die eine vollständige Vorbeugung gegen beide Parasiten bieten. Wenden Sie sich an Ihren vertrauenswürdigen Tierarzt, um den besten zu verschreiben.
  • Putzen Sie Ihren Welpen regelmäßig, mindestens 2-3 Mal pro Woche, um sein Fell gesund zu halten und mögliche Parasiten schnell zu erkennen. So wird das Risiko einer Krankheitsübertragung vermieden.
  • Vermeiden Sie Pipi-Can mit Büschen und anderen Bürstenbereichen, wenn Ihr Welpe nicht richtig entwurmt ist. Überprüfen Sie auch Ihren Umhang gründlich, wenn Sie von der Promenade nach Hause kommen, um Anomalien festzustellen.

Wenn Sie diese grundlegenden Tipps befolgen, halten Sie Ihren Welpen von Flöhen und anderen Parasiten wie Läusen, Zecken, Bandwürmern oder Milben fern. Dies sind auch wirksame Methoden, um Flöhe bei Welpen zu eliminieren, indem verhindert wird, dass sie beim Welpenhund wieder auftauchen.

Entdecken Sie auch in ExpertAnimal, wie Sie einem Hund eine Pipette geben!

Hausmittel gegen Flöhe bei Hündchen

Schließlich werden wir über das Thema sprechen Hausmittel, weltweit verbreitet. Wir sollten wissen, dass Hausmittel zur Beseitigung von Flöhen bei Hunden eine großartige Möglichkeit sind, einen Befall auf natürliche Weise zu verhindern, jedoch immer in Ergänzung zu einem tierärztlichen Rezept gegen Parasiten. Sie werden nicht immer wirksam sein zum Zeitpunkt der Beseitigung eines großen Befalls.

Die am häufigsten verwendeten Mittel sind:

  • Zitrusfrüchte
  • Essig
  • Bierhefe
  • Öle

Wenn Sie also die Möglichkeit erwägen, Hausmittel zu verwenden, z. B. Flöhe mit Essig zu beseitigen, raten wir Ihnen Konsultieren Sie vorher einen Tierarzt um zu bestätigen, dass es sich in unserem Fall um ein wirksames und verantwortungsbewusstes Verfahren handelt.

Dieser Artikel ist rein informativ, bei ExpertAnimal.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Beseitigen Sie Flöhe bei WelpenWir empfehlen, dass Sie unseren Bereich Entwurmung betreten.

Pin
Send
Share
Send
Send