Tiere

Selbst gemachte Hundefutterrezepte mit Nierenversagen

Pin
Send
Share
Send
Send


Nierenversagen bei Hunden ist ein relativ häufiges Gesundheitsproblem, insbesondere bei Personen mit Alter, obwohl es auch bei jungen Hunden auftreten kann, die eine schwere Pathologie aufweisen, wie Leishmaniose bei Hunden. Die Krankheit kann eine einzelne Niere oder beides betreffen und sich plötzlich, akut oder chronisch manifestieren. Es tritt auf, wenn das Ausscheidungssystem das Blut nicht richtig filtern und Abfallstoffe entfernen kann.

Diese Tiere benötigen eine regelmäßige tierärztliche Überwachung, erhalten eine spezialisierte Pharmakologie und passen ihre Ernährung an, die ebenfalls von hoher Qualität sein muss. Obwohl wir in ExpertAnimal bereits allgemein kommentiert haben, wie ein Hund mit Niereninsuffizienz sein sollte, werden wir in diesem Artikel über die hausgemachte Diät für Nierenversagen des Hundes.

Vorsichtsmaßnahmen beim Füttern zu Hause für Hunde mit Nierenversagen

Bevor Sie beginnen, müssen Sie dies unbedingt beachten Nur der Tierarzt kann eine hausgemachte Diät verschreiben Für unseren Hund, besonders wenn wir über einen Hund sprechen, der schwerwiegende gesundheitliche Probleme hat, wie zum Beispiel ein Nierenversagen. In keinem Fall werden wir langfristige Diäten ausarbeiten, ohne über tierärztliche Kenntnisse oder die Zustimmung des Spezialisten zu verfügen, der die Entwicklung unseres Hundes verfolgt.

Die Lebensmittel, die wir in die hausgemachte Diät für Hunde mit Niereninsuffizienz aufnehmen, sollten sein sorgfältig ausgewähltDarüber hinaus müssen sie sich an den Einzelnen anpassen und dabei unter anderem ihren Gesundheitszustand, ihr Alter, ihr Gewicht oder ihre körperliche Aktivität berücksichtigen. Werden diese Details nicht beachtet, kann sich die Nierenerkrankung zusätzlich zum Auftreten von verschlimmern Mangelernährung im Hund

Wenn Sie keine Zeit oder kein Geld haben, um einen auf Ernährung spezialisierten Tierarzt aufzusuchen, empfehlen wir Ihnen, auf a zu wetten Nierenfutter für Hunde der tierärztlichen Verschreibung. Auf dem Markt finden Sie mehrere Marken, die diese Art von Produkt anbieten. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass der Fachmann in Ihrem Fall empfiehlt, diese Art von Lebensmitteln durch andere zu ersetzen Spezifisches Nassfutter für Hunde mit Niereninsuffizienz oder pünktlichen hausgemachten Diäten, die wir nur gelegentlich anbieten.

Grundregeln für das Füttern von Hunden mit Nierenversagen

Der Tierarzt wird Sie anleiten, damit Sie wissen, wie Sie mit der hausgemachten Ernährung für Hunde mit Nierenversagen umgehen sollen. Wir möchten Sie jedoch an einige grundlegende und wesentliche Regeln erinnern, die bei Nierenerkrankungen unseres Hundes zu beachten sind:

  • Flüssigkeitszufuhr: Ein Hund mit Nierenproblemen muss viel mehr Wasser trinken, um die gleiche Menge an Giftstoffen wie ein gesunder Hund zu eliminieren. Dieser Punkt ist sehr wichtig zu beachten, daher sollten Sie niemals Wasser zur Hand haben. In den schwersten Fällen einer Dehydration sollte das Serum oral, subkutan oder intravenös verabreicht werden. In Anbetracht der Tatsache, dass Sie mehr Wasser trinken, müssen wir Ihnen mehr Möglichkeiten zum Urinieren bieten und mehr Spaziergänge machen, auch wenn diese kürzer sind.
  • Nasses Essen: Im Gegensatz zu Trockenfutter bieten hausgemachtes Essen und Nassfutter eine größere Wasserversorgung, sodass es in der Regel vorteilhafter für Nierenversagen ist. Ebenso wird es als schmackhafteres Lebensmittel angesehen, dh als schmackhafteres, das Ihre Stimmung verbessert.
  • Vermeiden Sie Salz: Obwohl wir unseren Hund niemals mit Salz füttern dürfen, ist dies bei Hunden mit Niereninsuffizienz ein Gewürz, das vollständig eingeschränkt werden muss. Es kann Ihrem Körper sehr schwere Schäden wie Erbrechen, Durchfall, Flüssigkeitsretention, übermäßigen Durst, Nierenschäden und leichte Vergiftungen zufügen.
  • Reduzieren Sie die Proteinaufnahme: Bei Nierenerkrankungen sollte die Proteinaufnahme geringer sein, es ist jedoch wichtig, dass die zur Verfügung gestellten Proteine ​​von hoher Qualität sind.
  • Vermeiden Sie das Spiel: Wie bei Protein schädigt Phosphor die Niere und kann dazu führen, dass sich Narbengewebe ansammelt. Wir müssen vermeiden, Lebensmittel zu essen, die es enthalten.
  • Erhöhen Sie die Fettaufnahme: Bei Hunden mit Nierenversagen kommt es häufig vor, dass sie unter Appetitlosigkeit leiden. Daher ist es wichtig, den Fettkonsum so weit wie möglich zu steigern, da wir bei Proteinen immer gesundes Fett anbieten müssen.

Selbst gemachte Diätbestandteile für Hunde mit Nierenversagen

Dann Wir werden einige Lebensmittel erwähnen dass wir für die Ausarbeitung unserer hausgemachten Diät für Hunde mit Niereninsuffizienz verwenden können. Wir haben eine Auswahl an Fleisch- und Fischsorten, Obst und Gemüse sowie einige andere Produkte ausgewählt, die ebenfalls von Vorteil sein können. Denken Sie daran, dass diese Zutaten in angeboten werden konkrete Mengenunter Berücksichtigung des von jedem Einzelnen geforderten angemessenen Anteils. All dies muss von unserem vertrauenswürdigen Tierarzt angezeigt werden.

Obst und Gemüse für Hunde mit Nierenversagen

Es gibt viele Obst- und Gemüsesorten, die für Hunde empfohlen werden und die wir in die hausgemachte Diät gegen Nierenversagen des Hundes aufnehmen können Ballaststoffe, Wasser, Vitamine und Mineralien. Einige von ihnen können sein:

  • Gurke
  • Paprika
  • Brokkoli
  • Kohl
  • Bohnen
  • Erbsen
  • Rübe
  • Rettich
  • Zucchini
  • Blumenkohl
  • Karotte
  • Birne
  • Apple
  • Wassermelone
  • Pfirsich

Vitamine für Hunde mit Nierenversagen

Einige Hunde haben einen Mangel an bestimmten Vitaminen oder Mineralstoffen, der direkt durch Nierenversagen verursacht wird. In diesen Fällen erklärt Ihnen unser Tierarzt, wie wir diese Mängel beheben können. Die Verwendung von Multivitaminen oder Nahrungsergänzungsmitteln in der Mahlzeit sind einige Optionen.

Bei Hunden mit Nierenversagen ist ein hoher Phosphorgehalt im Blut zu verzeichnen, der den Phosphorgehalt verringert Kalziumaufnahme. Ebenso sollten sie ein besonders gutes Fett erhalten, das für Hunde empfohlen wird. So können einige Beispiele zur Bereicherung Ihrer Ernährung sein:

  • Fischöl
  • Sonnenblumenöl
  • Maisöl
  • Natives Olivenöl
  • Weißer Reis coc>

1. Rezept für Hunde mit Nierenfleischinsuffizienz

Hier ist ein Beispiel für ein Rezept für Hunde mit Nierenversagen. In diesem Fall haben wir Rindfleisch ausgewählt. Sie können jedoch einige der oben genannten ersetzen:

Zutaten:

  • 60 g weißer Reis
  • 75 gr Rindfleisch
  • 15 gr Karotten
  • 15 gr Brokkoli
  • 1 g Calciumcarbonat
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Vorbereitung:

  1. Fügen Sie Wasser zum Feuer hinzu und wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie den Reis hinzu. Die ungefähre Garzeit beträgt 20 Minuten. Während des Garvorgangs werden die restlichen Zutaten verarbeitet.
  2. Gemüse, Fleisch und Leber putzen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Nach der Hälfte des Garvorgangs das Gemüse nach 10 Minuten zum Kochen bringen. Wir werden das Fleisch und die Leber erst 5 Minuten vor dem Löschen des Feuers hinzufügen.
  4. Sobald alles gekocht ist, müssen wir die Zutaten abseihen (vermeiden Sie den weißen Schaum, der allgemein gewesen sein könnte), das Kalziumkarbonat hinzufügen (Sie können auch zerkleinerte Eierschalen verwenden) und das Ganze abkühlen lassen.
  5. Sie können mit einem kleinen Teelöffel Olivenöl extra vergine beenden.

2. Rezept für Hunde mit Nierenversagen

Um dieses Rezeptbeispiel für Hunde mit Niereninsuffizienz zu erstellen, haben wir Sardellen verwendet. Sie können jedoch wie im vorherigen Fall die Zutaten durch andere ersetzen:

Zutaten:

  • 60 g weißer Reis
  • 75 gr Sardellen
  • 20 gr Kohl
  • 10 gr Apfel
  • 1 g Calciumcarbonat
  • 1 Teelöffel Lachsöl

Vorbereitung:

  1. Wasser kochen und sobald es kocht, den Reis hinzufügen. Denken Sie daran, dass die Garzeit 20 Minuten beträgt. In der Zwischenzeit bereiten wir die anderen Zutaten zu.
  2. Seehecht, Aubergine und Birne putzen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Fügen Sie nach 5 Minuten das Gemüse hinzu und haken Sie.
  4. Denken Sie am Ende daran, die Zutaten abzusieben und das Kalziumkarbonat und den Teelöffel Lachsöl hinzuzufügen, sie lieben es!

Selbstgemachtes Futter für Hunde mit Nierenversagen

Nierenversagen bei Hunden Es bedarf einer speziellen Behandlung, um dieses Problem zu lösen oder um die Lebensqualität des Hundes bei chronischer Insuffizienz bestmöglich zu verbessern. Essen ist wichtig, damit Ihr Harnsystem seinen gesunden und normalen Zustand wiedererlangen kann.

Erstens, welche Art von Nahrung kann ein Hund mit Unzulänglichkeitsproblemen zu sich nehmen? Zunächst müssen Sie die Eiweißaufnahme Ihrer Ernährung reduzieren, damit Fleisch und Fisch in geringerem Maße aufgenommen werden. Das heißt aber nicht, dass Sie sie komplett eliminieren müssen! In Maßen kann hausgemachtes Futter für Hunde mit Nierenversagen Huhn, Kalb, Leber, Schweinefleisch, Lamm, Seeteufel, Seehecht, Eiweiß und Wolfsbarsch umfassen.

Obst und Gemüse sind ebenfalls sehr wichtig, da sie Vitamine und Mineralien liefern und dem Hund helfen, Feuchtigkeit zu spenden. Natürlich sollte man sie immer geschält geben und, wenn sie Samen oder Knochen haben, auch entfernen. Einige von ihnen sind Zucchini, Gurke, Kohl, Rübe, Aubergine, Paprika, Bohnen, Blumenkohl, Karotte, Pfirsich, Birne, Wassermelone, Apfel ...

Zusätzlich können Sie als Nahrungsergänzungsmittel Olivenöl, Kalziumkarbonat oder zerkleinerte Eierschalen, weißen Reis ... hinzufügen Es ist interessant, den Tierarzt über mögliche Nahrungsergänzungsmittel zu konsultieren, die für Ihren Hund gut sein könnten. Wichtig ist, dass es sich um eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung handelt, man sollte nicht jeden Tag das Gleiche essen!

Hund mit Niereninsuffizienz: Krankheitsmerkmale

Nierenversagen Dies führt dazu, dass die Nieren ihre volle Funktion nicht ausüben, was mehrere Konsequenzen für den Körper hat, da die Niere der Filter ist, den unser Körper für die verschiedenen Blutgifte und Abfallprodukte hat.

Obwohl Nierenversagen kann mehrere Ursachen haben, z. B. Kreislaufprobleme oder ToxineDie Wahrheit ist, dass der Hund mit der häufigsten Niereninsuffizienz der ältere Hund ist. In der Regel ist dies chronisch bedingt durch Nierenabnutzung und andere Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Diabetes.

Das Gute ist, zwei Nieren bei einem Hund mit Nierenversagen zu haben Der Verlust der Nierenfunktion wird in der Regel kompensiert, muss jedoch durch eine angemessene Ernährung unterstützt werden um bei Nierenfunktionsstörungen keinen Wiederkehrpunkt zu erreichen.

Hund mit Nierenversagen: Folgen, Diagnose und Behandlung

Ein Hund mit Nierenversagen hat schlecht konzentrierten Urin, Durst und sogar GewichtsverlustNun, sie essen oft wenig. Sie können andere schwerwiegendere Symptome haben, wie Erbrechen und Ammoniakatem, so dass es manchmal mit Harnwegsinfekten verwechselt wird, mit denen es in Verbindung gebracht werden kann.

Das erste, was bei einem Hund mit Nierenversagen vermutet werden kann, ist der Besuch beim Tierarzt, der uns die entsprechenden Schritte vorschreibt, die mit dem beginnen ordnungsgemäße Diagnose der Krankheit durch Blutuntersuchungen.

Obwohl Flüssigkeits-Rehydratation, Dialyse oder sogar Transplantation Optionen für Nierenversagen sind, ist die Wahrheit, dass in den meisten Fällen, in denen wir einen Hund mit Niereninsuffizienz haben, die Fütterung dieser Tiere geändert werden sollte, um den Druck zu verringern die Niere

Reisrezept mit Leber und Fleisch

  • 60 g weißer Reis
  • 15 gr Brokkoli
  • 75 g Rindfleisch und Leber
  • 15 gr Karotte
  • 1 g Calciumcarbonat oder gemahlene Eierschale

  1. Reis in ungesalzenem Wasser kochen.
  2. Fleisch, Leber und Gemüse in sehr kleine Würfel schneiden und ebenfalls kochen. Es kann zusammen mit Reis oder separat sein. Fleisch und Leber brauchen nur 5 Minuten zu kochen.
  3. Alles mischen und das Kalziumkarbonat oder die zerkleinerte Eierschale hinzufügen.

Bereit! Sie können es nach Portionen trennen, einfrieren und der Einfachheit halber herausnehmen.

Hund mit Niereninsuffizienz: empfohlene Diät

Seit Die Ernährung ist eine der wichtigsten Phasen, um einen Hund mit Nierenversagen zu behandelnEs ist ratsam, einen Teil dieses Textes zu widmen, um eine Reihe von Richtlinien zur Kontrolle der Ernährung des kranken Tieres zu verdeutlichen.

Diese Diät sollte eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ermöglichen, sowohl durch nasse Nahrung als auch durch Wasser Besondere Vorsicht ist geboten bei Mineralien wie Natrium und Phosphor sowie bei Nährstoffen wie Proteinen: alle müssen begrenzt sein, obwohl sie im Falle von Proteinen mehr als notwendig sind, so müssen sie von hoher Qualität sein.

In Bezug auf kommerzielle Futtermittel gibt es mehrere kommerzielle Häuser, die in vielen Fällen für ältere Tiere bestimmt sind. Eine andere Möglichkeit besteht darin, hausgemachte Diäten nach den Richtlinien zu machen, die uns der Tierarzt gegeben hat.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie sollten Ihr Futter niemals salzen und keinen Phosphor enthalten, daher sollten wir unserem Haustier keine Leber, Fisch, Käse, Milchprodukte oder Hülsenfrüchte anbieten. Gekochter Reis und gekochtes Fleisch wie Hühnchen können eine gute Wahl sein, solange sie Bestandteil der Ernährung unseres Tierarztes und sogar des Eies sind: Wir suchen nach hochwertigen Proteinen, die der Niere die Arbeit ermöglichen.

Es ist wichtig, sich nicht für nicht formuliertes Futter für diese Pathologie zu entscheiden: Oft enthält das Futter minderwertige Proteine, die nicht einmal aus Fleisch stammen und die Nieren des Hundes mit Nierenversagen stark verschlechtern können. Wenn Sie den Rat von Fachleuten und die Ernährung Ihres Haustieres befolgen, können Sie viele Jahre leben, auch wenn die Nieren geschädigt sind.

Abschluss in Veterinärmedizin von der Universität von León (2018). Spezialisierung in Biologie und Primatenverhalten (Wildlife Biology) von der Girona Universität.

Er hat an verschiedenen Kursen und Konferenzen teilgenommen:

  • XVIII. AVAFES-Zaragoza-Konferenz am Primatologie des Vereins AVAFES-Zaragoza (2014-2015).
  • VI Konferenzzyklus der Exotische und wilde Fauna des Vereins AVAFES-León (2014-2015).
  • Internationale Tage von Wildlife Pathology veranstaltet von der AVAFES León Association (Mai 2016).
  • X Theoretisch-praktischer Kurs der Primatologie: die Kommunikation in Primaten in der Rainfer Primatenrettungszentrum (April 2017).
  • III Verlauf von Hurones Clinic der AVAFES-León Association (2014-2015).
  • Kurs "Biodiversitätskrise, Naturschutz und bedrohte Arten “von La Jurbial Environmental Services und der Universität von León.
  • Kurs "Tierschutz in Gefangenschaft”Organisiert von Avafes León (Februar 2017).
  • MOOC-Kurs vonUmweltherausforderungen in einer sich verändernden Welt”Von der Universität von Navarra (Dezember 2016).
  • MOOC-Kurs vonKognition und Hunde-Emotion”Von der Duke University (Februar 2017).
  • MOOC-Kurs vonEinführung in die Erhaltung”Von Gemeinsam für die Tierwelt (2015).

Eugenio Fernández Suárez ist Tierarzt mit Erfahrung im Wildlife Management und mit besonderem Augenmerk auf Primaten. Er hat mit verschiedenen zusammengearbeitet Heiligtümer und Aufnahmezentren der Fauna in Spanien, und hat besonderes Interesse an der tierisches Verhalten, Tierschutz und sowohl wissenschaftliche als auch umweltbezogene Verbreitung durch verschiedene Projekte. Freiwillige inDer Wald Zoo (Oviedo).

Die Krankheit, von der wir in diesem Artikel sprechen, ist unter mehreren Namen bekannt: Rachitis, hämorrhagisches Fieber oder Ehrlichiose des Hundes. Es ist eine schwere Infektionskrankheit und muss rechtzeitig diagnostiziert werden. Lesen Sie weiter, wenn Sie wollen ...

Wenn Sie einer derjenigen sind, die Outdoor-Aktivitäten sehr mögen oder einen Hund haben, werden Sie interessiert sein, welche Krankheiten durch Zecken übertragen werden und was zu tun ist, um diese zu vermeiden. Zecken, eines der am meisten gehassten Insekten, ...

Vielleicht haben Sie sich irgendwann gefragt, ob Hunde unter Tetanus leiden können. Wenn ja, warum impfen wir sie nicht gegen die Krankheit? Die Antwort ist, dass Hunde, obwohl sie an dieser Krankheit leiden können, relativ resistent sind ...

Ansteckende Hunde-Hepatitis ist eine weltweite Krankheit, die von sehr milden Fällen bis zu tödlichen Fällen reicht. Es gibt keine Behandlung für diese Viruserkrankung. Wenn Ihr Hund also infiziert ist, sollten Sie versuchen, die Krankheit zu ...

Sicher haben Sie jemals von der Hüftdysplasie des Hundes gehört. Aber wissen Sie wirklich, was es ist, welche Ursachen es hat und wie es behandelt wird? Wenn Sie mehr über diese Krankheit erfahren möchten, geben wir Ihnen in diesem Artikel alle ...

Sicher haben Sie jemals von Anämie gehört. Sowohl Menschen als auch Tiere können leiden. Eine Anämie bei Katzen ist eine Abnahme der Anzahl roter Blutkörperchen oder roter Blutkörperchen. Das sind die Zellen, die für ...

Reis und Fisch und Gemüse Rezept

  • 60 g Reis
  • 10 gr Birne
  • 75 gr Seehecht
  • 20 gr Auberginen
  • 1 g Calciumcarbonat oder gemahlene Eierschale

  • Reis in ungesalzenem Wasser kochen.
  • Seehecht, Birne und Aubergine in kleine Würfel schneiden und zum Kochen geben.
  • Wenn Sie mit dem Kochen fertig sind, belasten Sie es, falls noch Wasserspuren vorhanden sind, und fügen Sie das Calciumcarbonat oder die Eierschale hinzu.

Sie können Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es Ihrem Hund geben oder es warm geben. Frieren Sie ein, was übrig bleibt, und nehmen Sie es nach Bedarf heraus.

Denken Sie daran! Sie sollten diese spezielle Diät immer unter Aufsicht Ihres Tierarztes einhalten! Auch Es wird Ihnen helfen, die Ernährung Ihres Hundes so abwechslungsreich und ausgewogen wie möglich zu gestalten.

Video: Kochen für den Hund - Top Rezept für selbstgemachtes Hundefutter (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send