Tiere

Helfen Sie einer Katze in der Hitze

Redaktionsteam Katzen - ISSN 2529-895X

Auf dieser Seite über Katzen

Katzen gehen wie andere Säugetiere in die Hitze und haben im Falle des Weibchens in jeder Fortpflanzungsperiode, deren Dauer zwischen drei und fünfzehn Tagen liegt, gewöhnlich eine Schnur von drei oder vier Eifersucht. Zeiträume, in denen Leitlinien erforderlich sind Was tun mit einer Katze in der Hitze?Auf diese Weise können wir unangenehme Überraschungen oder im schlimmsten Fall das Verlassen der Katze vermeiden, eine häufige Leistung, wenn sich das Tier in diesem biologischen Zyklus befindet.

Wenn Sie wissen möchten, was Sie mit einer Katze in Hitze tun sollen, müssen Sie zuerst verstehen, dass dies ein natürlicher Zyklus ist, der für die Fortpflanzung programmiert ist. Deshalb sollten Sie Ihre Katze nicht für ihr Verhalten in diesen Tagen bestrafen, da es nichts ist, was sie in Ihrem Leben erschwert, sondern es sind Signale, die sie an das andere Geschlecht sendet und wenn sie nicht kastriert sind , sagt ihnen die Natur.

Daher ist es notwendig, Maßnahmen zu ergreifen, um zu lernen, wie man mit einer Katze in der Hitze umgeht.

Vermeiden Sie es, das Haus zu verlassen

Im Falle des Mannes kann er ohne Notwendigkeit schwer verletzt nach Hause zurückkehren. Bei der Frau ist es zu 99,9% sicher, dass sie schwanger zurückkehrt. Fenster dicht geschlossen zu halten, ist das Mindeste, was wir tun können. Nicht nur wegen der oben genannten, sondern auch wegen der Vorbeugung von Infektionen anderer Katzen, die ohne sanitäre Kontrolle ungehindert auf den Straßen herumlaufen und sich fortbewegen wollen, sprechen wir von streunenden Katzen.

Aufmerksamkeit schenken

Eine andere Sache, die mit einer Katze in der Hitze zu tun hat, ist, ihnen zu erlauben, unsere Aufmerksamkeit zu erregen. Katzen verdoppeln oder verdreifachen ihr Bedürfnis, sich an Möbeln zu reiben und sich verwöhnen zu lassen. Es ist unsere "Verpflichtung", auf Ihre neuen Bedürfnisse einzugehen und Sie durch diese schwierige Trance zu begleiten. Die Bestrafung funktioniert in diesen Fällen nicht und eine Erziehung hemmt auch nicht den Eifer.

Pädagogische Sprays

Zwischen dem ständigen Sprühen des Urins der männlichen Katze und allem, was unsere Katze auf dem Boden und in den Polstern verstreut hinterlassen wird, ist zu sagen, dass wir mehrere Kopfschmerzen haben werden, eine signifikante Entlassung der Realität.

Sobald unsere Katze einen Ort ausgewählt hat, der nicht dem Urin entspricht, müssen wir mit Reinigungsmittel, Bicarbonat, einer Kombination aus beiden und Hypochlorit reinigen. Sobald der Geruch beseitigt ist, können Sie die Stelle mit den pädagogischen Sprays besprühen, damit die Muschi sich dort nicht zur Wahlwiederholung eingeladen fühlt.

Halte es immer aktiv

Eine Katze, die tagsüber von einem Ort zum anderen läuft und versucht, ihre Spielsachen zu fangen, und diese werden zu etwas „Unerreichbarem“. Dies sind Streiche, die wir tun können, um müde zu werden und uns nicht zu viele Sorgen zu machen.

Ein weiterer Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie wissen, was Sie mit einer Katze in der Hitze tun sollen, ist die tägliche Zeit, in der Sie sich verwöhnen und spielen müssen. Dies sind Aktivitäten, die sein eifriges Verhalten für kurze Zeit lindern können.

Was tun mit einer Katze in Hitze: Verhütungsmittel

Sie dienen für Frauen und obwohl sie Kontraindikationen auf der Ebene der Organe haben, sind sie etwas, auf das wir letztendlich zurückgreifen können. Auf dem Markt gibt es auch Produkte der neuen Generation, auch für Männer. Sie sind Wärmehemmer mit weniger aggressiven Nebenwirkungen als herkömmliche Verhütungsmittel.

Wärmeeigenschaften

Der Eifer, auch Östrus genannt, ist einfach die fruchtbare Zeit des Tieres, die auftritt, wenn Sie die sexuelle Reife erreicht haben. Normalerweise liegt dieser Lebensabschnitt zwischen dem ersten und dem fünften Lebensjahr, aber es gibt auch sehr häufige Fälle von Katzen, die sich mit nur vier Monaten in Hitze befinden. In diesem Alter wird die Paarung jedoch nicht empfohlen, da der Körper der Katze noch nicht reif genug für eine Empfängnis ist und Komplikationen auftreten können.

Der Eifer der Katzen beginnt zu der Jahreszeit, in der mehr Sonnenlicht scheintWenn Sie täglich etwa zwölf Stunden Licht benötigen, variiert das Datum je nach Land, in dem Sie leben. Der Zyklus findet dreimal im Jahr statt und dauert je nach Witterung zwischen fünf Tagen und zwei Wochen. Am Ende dieser Zeit verliert die Katze das Interesse an der Paarung und die Männchen hören auf, hinter ihr zu sein.

Symptome von Hitze bei Katzen

Diejenigen, die Katzen zu Hause haben, wissen, wie verzweifelt es sein kann, wenn sie in eine Hitzeperiode eintreten, denn "Symptome" oder vielmehr die Anzeichen dafür können dem Meister Kopfschmerzen bereiten. Vor diesen Zeichen werden Sie wissen, dass Ihre Katze in Hitze ist:

  • Brauchen viel mehr aufmerksamkeit und verwöhnung als üblich Der Eifer macht die Katzen sensibler und zeigt Ihnen intensive und beharrliche Zuneigung.
  • Aufgeregtes Verhalten Es ist normal, dass diese Tage viel unruhiger sind, so dass es komplizierter wird, sie abzulenken.
  • Im Gegensatz zu Hunden zeigen sie selten einen vaginalen Ausfluss oder eine Schwellung der Vulva, obwohl es in seltenen Fällen vorkommen kann, dass sie Schleimhäute absondern. Es ist jedoch ratsam, einen Arzt zu konsultieren, falls die Entmischung ein Zeichen für einen medizinischen Zustand ist, wie z. B. Nierensteine.
  • Sie adoptieren a bestimmte Körperhaltung: kippen Sie den Körper, heben Sie den Rücken an, kippen Sie den Schwanz und legen Sie die Genitalien frei.
  • Besonders wenn sie das Haus nicht verlassen können, äußern sie sich maull>

Was tun, um Ihrer Katze während der Hitze zu helfen?

Obwohl die einzige Möglichkeit, die Hitzeperiode vollständig zu vermeiden, die Sterilisation ist, geben wir Ihnen einige Tipps, damit Sie und Ihre Katze die Tage des Östrus ruhiger überstehen können:

  • Gib es mehr Aufmerksamkeit. Es bietet der Katze Liebkosungen, Umarmungen und Verwöhnungen, um ihr Verlangen nach Reizen zu stillen. Sie können auch ihr Fell putzen.
  • Spiel mit ihr. Die Unterhaltung wird Sie manchmal den Eifer "vergessen" lassen und ihn erschöpfen. Erfinden Sie Spiele, die körperliche Aktivität erfordern, z. B. solche, bei denen Sie rennen, jagen und springen müssen.
  • Schließen Sie die Fenster des Hauses, insbesondere die der Räume, in denen die Katze mehr Zeit verbringt, um männlichen Eindringlingen auszuweichen.
  • Lassen Sie Ihre Katze auf keinen Fall das Haus verlassenNun, das Sicherste ist, dass sie schwanger sein wird, wenn sie zurückkommt.
  • Lass dich nicht davon überzeugen. Wenn Sie noch nie eine Katze in Hitze hatten, werden Sie überrascht sein, wie überzeugend sie sein kann, sie aus dem Haus zu lassen. Lass dich nicht täuschen.
  • Vermeiden Sie auf jeden Fall den Kontakt mit männlichen Katzen.
  • Fragen Sie Ihren Tierarzt nach dem besten Zeitpunkt und der geeignetsten Methode zur Sterilisation der Katze. Es wird nicht empfohlen, orale oder injizierte Kontrazeptiva zu verabreichen, da mehrere Studien gezeigt haben, dass sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die Katze eine Mastitis entwickelt oder an Krebs leidet. Sterilisation ist die am meisten empfohlene Methode.
  • Der Glaube, dass es notwendig ist, mindestens einen Wurf zu haben, um Krankheiten zu vermeiden, ist ein Mythos: Jedes Risiko, das sich aus einer inaktiven Gebärmutter ergibt, wird bei der Sterilisation verworfen.
  • Wenn die Katze schwanger ist, suchen Sie nach verantwortungsbewussten Häusern für die Katzen und lassen Sie sie niemals auf der Straße.

Dies sind die Tipps, die wir Ihnen geben, um Ihrer Katze zu helfen, die Hitzeperiode zu überstehen, ohne schwanger zu werden. Erkundigen Sie sich immer bei Ihrem Arzt nach anderen möglichen Maßnahmen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Helfen Sie einer Katze in der HitzeWir empfehlen Ihnen, unsere Celo-Sektion aufzurufen.

Wie erkennt man, ob eine Katze in Hitze ist?

Dies sind die Hauptsymptome bei Katzen:

  • Es wird emotionaler und normal bedürftig.
  • Neige dazu reiben häufiger mit haarigen Gegenständen oder anderen Katzen.
  • Die Katze fängt an schnurren und miauen Sehr laut, um männliche Katzen anzuziehen, sind sie> was zu tun, wenn meine Katze in der Hitze ist

Während der Hitze versucht die Katze die Männchen anzuziehen. Das charakteristische Geräusch, das die Katze abgibt, der Geruch des Urins, die Pheromone, die sie abgibt, und ihr unterschiedliches Verhalten sind Faktoren, die die Männchen dazu bringen, sich hinter die Weibchen zu stellen.

Wenn Sie keine Katzen züchten möchten, ist das Beste, was Sie tun können Verhindern Sie, dass die Katze Kontakt mit Männern hat. Dies ist wichtig, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Auch Eine Schwangerschaft wird bei jungen Katzen nicht empfohlen, die nicht genug physische und psychische Reife haben, um Welpen zu haben.

Es besteht auch die Möglichkeit von Kastration und von der Sterilisation, deren Vor- und Nachteile wir in einem späteren Artikel erläutern werden.

Wie oft erhitzen sich Katzen?

Es kann nur einige Tage dauern oder in einigen Fällen bis zu 3 Wochen andauern. Verschiedene Faktoren beeinflussen die Häufigkeit und Dauer des Katzen-Eifers. Ein Schlüsselfaktor ist die Variation der Umgebungshelligkeit, wobei mindestens 12 Stunden Licht erforderlich sind, damit die Wärme auftritt. Bei den meisten Katzen tritt es natürlich auf, wenn die Tage länger werden (vom Spätwinter bis zum Frühsommer).

Die Katze ist eine saisonale polyestrische Frau, das heißt, sie hat mehrere Eifersucht in ihrer Fortpflanzungszeit. Es gibt einen wesentlichen physiologischen Unterschied bei der Hundeart, da der Hund für eine sexuelle Gesamtruhe von ungefähr sechs Monaten eine von der folgenden getrennte Wärme hat.

Während der Saison der sexuellen Aktivität (ca. 6-7 Monate in Spanien) hat eine ungebrochene Folge von Eifersucht. Jedes dauert ungefähr 7 Tage und kann alle 10 oder 15 Tage wiederholt werden.

Andere Faktoren, die die Dauer und Häufigkeit beeinflussen können, sind: Genetik, Rasse, Umgebung, Anwesenheit anderer männlicher und weiblicher Katzen in der Nähe der Katze ...

Stadien des katzenartigen Wärmezyklus

Der Fortpflanzungszyklus von Katzen ist als Östrus-Zyklus bekannt und besteht aus mehreren Phasen: Proestro, Estro, Diestro, Interestro und Anestro.

  • Proestro und Östrus: Während dieser Phase gibt es fast keine äußeren Manifestationen, daher wird ihre Erkennung durch die Änderung des Verhaltens identifiziert. Der Proestro zeichnet sich durch ein immer intensiver werdendes zärtliches Verhalten, Reibung, Trampeln mit den Hinterbeinen, Vokalisierung und verminderte Feindseligkeit gegenüber Männern aus. Es dauert normalerweise 1 oder 2 Tage.
  • Er Östrus Es ist gekennzeichnet durch erhöhte Vokalisation, Lordose, Aufrechterhaltung des Schwanzes zur Seite und Akzeptanz des Reittiers. Die Dauer ist bei Katzen recht unterschiedlich, beträgt aber im Durchschnitt etwa 6 Tage.
  • Rechtshänder: Damit dies geschieht, muss die Katze bedient werden. Die Dauer beträgt 30 bis 50 Tage.
  • Interessant o Zeit zwischen Östrosen: Die Katze ist saisonal polyestric, das heißt, sie zeigt zu bestimmten Jahreszeiten mehrere Eifersucht. Im Gegenzug wird der Eisprung durch Geschlechtsverkehr ausgelöst. In der Fortpflanzungsstation zeigt die Katze, die keinen Dienst erhält, durchschnittlich alle 8 Tage eine sukzessive Eifersucht mit einer Reichweite zwischen 3 und 15 Tagen. Erhält er einen Ovuladienst und entwickelt das Recht oder die Schwangerschaft und kehrt dann, wenn sie beendet sind, zurück, um Eifer zu zeigen.

Wenn Sie sich leidenschaftlich für Tiere interessieren und dies und vieles mehr über sie und ihre Gesundheit erfahren möchten, sollten Sie sich vielleicht professionell der tierärztlichen Assistenz widmen.

Autor: CIM-Schulung

Der Eifer der Katzen, Verhalten

Eifer ist eine grundlegende Periode im Fortpflanzungszyklus von Katzen. Während der Hitze manifestieren die Katzen eine Reihe von Symptomen, durch die den männlichen Katzen mitteilen, dass sie sexuell empfänglich sind, bereit zum Geschlechtsverkehr und zur Fortpflanzung. Es ist leicht zu erkennen, wann eine Katze in Hitze ist, da die Symptome sehr charakteristisch sind.

Die Katzen bluten nicht während der Hitze, aber das werden Sie wissen Ihre Katze ist in der Hitze, wenn sie die folgenden Symptome zeigt:

Seine Miauen sind sehr typisch

Die Hitze Fleisch Sie sind nicht die üblichen Miauen, sie werden hartnäckig, wild und verzweifelt. Es ist seine Art, den Rest des Rudels anzurufen, um sie wissen zu lassen, dass es Zeit ist, eine Mutter zu sein.

Auch während der Brunstphase, wenn Sie Ihre Katze streicheln, indem Sie Ihre Hand auf den Rücken legen, sie Heben Sie Ihre Hüften, indem Sie Ihren Schwanz zur Seite lenken. Er tut dies, weil es die Position des Reittiers ist, wenn das Männchen oben ist.

Erste Hitze bei Katzen

Der erste Eifer einer Katze kommt bald, nur das Tier werde 4 Monate alt, obwohl in einigen Fällen kann bis zum Alter von 11 Monaten verschoben werden. Dies hängt vom Gewicht der Katze ab, da der Eifer auftaucht, wenn die Katze das erreicht hat 75% Ihres Erwachsenengewichts.

In jedem Fall kommt es auf die Rasse und den Lebensstil des Tieres an. Zum Beispiel Kurzhaarkatzen werden früher heiß. Und das Gleiche gilt für Straßenkatzen. Wenn andere Katzen im selben Gebiet leben, beeinflusst dies auch die Pubertät.

Wie lange ist die Hitze von Katzen

Ein weiteres Problem des Eifers bei Katzen ist, dass sie es sehr oft haben. Die Dauer der Hitze variiert von einer Katze zur anderen, aber normalerweise Sie können die Wärme alle 8 oder 10 Tage präsentieren.

Diese Fälle entsprechen normalerweise Katzen, die nicht ovulieren, es sei denn, sie sind reitend. Andere Male haben Katzen einen Eisprung, auch wenn sie kein Männchen haben, um sie zu besteigen Sie bekommen die Wärme alle 40 oder 60 Tage.

Zeit und Phasen der Hitze

Sonnenlicht ist auch ein wichtiger Faktor für das Auftreten von Wärme. Dies wird normalerweise angezeigt wenn die tage länger sind. Obwohl diese Regel für Straßenkatzen gilt, können Hauskatzen, die sich in unserem Haus befinden, davon abweichen Die Wetterbedingungen sind unterschiedlich.

Wie für die der Eifer der Katze Eigentlich können wir 5 Phasen unterscheiden, die sind:

● Proestro: Der Eisprung beginnt. Hier fängt die Katze an, sich mehr verwöhnen zu lassen.

● Estro: ein oder zwei Tage nach dem Proestro kommt der Östrus. Normalerweise dauert es eine Woche, obwohl es kürzer sein kann, nur 3 Tage oder länger bis zu 14 Tagen. Hier manifestieren sich alle Symptome der Hitze und, wenn es ein Reittier gibt, die Ovulakatze.

● Interestro: Wenn es keinen Eisprung gab, gibt es eine Pause zwischen 3 Tagen und zwei Wochen, nach der die Hitze zurückkehrt.

● Rechtshänder: Es gab Eisprung, aber keine Schwangerschaft. Ihre Gebärmutter bereitet sich jedoch auf eine Schwangerschaft vor, sodass Sie sich eine Fehlschwangerschaft geben können und den Anschein haben, dies zu sein. Diese Phase dauert einen Monat.

● Anestro: Endlich kommt der Rest. Diese sexuelle Erholung dauert zwischen 45 und 90 Tagen. Es findet normalerweise zwischen Oktober und Dezember statt, wenn die Tage kürzer sind und das Wetter schlechter ist.

Falsche Überzeugungen über den Eifer von Katzen

Es gibt viele Tabus, um die sich Katzen mindestens einmal in ihrem Leben vermehren müssen. Es gibt jedoch keine Grundlage, um dies zu rechtfertigen Sterilisation ist immer die am meisten empfohlene OptionZusätzlich zur Vermeidung von unnötigem Verlassen der Tiere und vorzeitigem Tod.

Vorteile des Sterilisierens

● Verhindert Krebs in Fortpflanzungsorganen.

● Reduziert Angstzustände.

● Verhindert, dass das Tier von zu Hause entkommt.

● Miauen und nerviges Verhalten beenden.

Kurz gesagt, Jetzt wissen Sie, ob Ihre Katze in Hitze ist und wie Sie dies tun können, damit sich Ihre Lebensqualität verbessert und die Koexistenz damit zufriedenstellend ist. Wir würden gerne Ihre Erfahrungen in den Kommentaren teilen oder wenn Sie den Artikel interessant fanden, teilen Sie ihn in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk, um anderen Personen bei der Identifizierung zu helfen Eifer bei Katzen.

Praktische Ratschläge, um eine Katze in der Hitze zu beruhigen

Nachdem andere Ursachen, die dieses Verhalten verursachen könnten, ausgeschlossen wurden, können die folgenden Tipps befolgt werden:

  • Sei sehr liebevoll mit der katze, vor allem, wenn er es behauptet, zum Beispiel sein Fell regelmäßiger zu streicheln und zu bürsten
  • Platziere die Katze auf einem warme Deckeoder ein Samenwärmer von denen, die in die Mikrowelle gestellt werden, da die Hitze sie zu beruhigen scheint
  • Vermeiden Sie jeglichen Kontakt, nicht nur physisch (offensichtlich), sondern auch visuell männliche Katzen das kann in dem Bereich sein, der zum Beispiel den Zugang zu Fenstern und Balkonen mit Pappe verhindert, die Jalousie senkt oder ähnliches.
  • Versuchen Sie es mit der Katzenminze: Einige Katzen sind beruhigt, andere haben den gegenteiligen Effekt. Es geht darum, einmal zu versuchen, zu sehen, was passiert, und es entsprechend den Ergebnissen zu wiederholen oder nicht.
  • Um Markierungen zu vermeiden, wird außerdem empfohlen, immer einen sehr sauberen Sandkasten zu haben, das Haus nicht mit Ammoniak zu reinigen (der Geruch erinnert an Urin und Sie haben das Bedürfnis, an dieser Stelle zu wählen) und ein Feliway-Spray zu verwenden.

Wir hoffen, dass Ihre Katze mit diesen Tipps die Hitze so gut wie möglich übersteht. Wir empfehlen Ihnen jedoch, bei Fragen oder zur endgültigen Lösung dieses Problems das Beste anzuziehen Kontaktieren Sie den Tierarzt.

Video: 10 Hacks - so bietest du deiner Katze eine Abkühlung bei Hitze (Dezember 2019).